Warum wird es sich nicht ändern? Ihr Mann sagt, er wird es tun, aber er tut es nie

Warum wird es sich nicht ändern?

Sie haben keine Geduld mehr. Er sagt, er wird besser, aber er hält sein Wort nicht. Warum ändert es sich nicht? Hier ist eine Anleitung, um Sie zu verstehen und Ihnen zu helfen. 

Haben Sie jemals die Augen verdreht und sich gefragt, warum sich das nicht ändert? Ob er Ihnen nie im Haus hilft, Sie lesen lässt oder zu viel trinkt, es kann viel zu ertragen sein. Selbst wenn Sie den Mut aufbringen, ihn zu fragen, ändert sich nichts.

Das Schlimmste ist, dass es sagt, dass es wird. Sie können es sogar versprechen. Und es kann Ihnen sogar Hoffnung für ein paar Tage oder Wochen geben, wenn Sie der perfekte Gentleman sind, aber es verschwindet und Sie sind wieder da, wo Sie angefangen haben. Warum?

Liebt er dich nicht genug? Können Sie sich nicht ändern? Möchtest du wechseln? Erwarten Sie, dass Sie sich darum kümmern?

[Lesen: Wie Sie selbstzerstörerisches Verhalten stoppen und Ihr Leben zum Besseren verändern können]

Warum sagst du, wird sich das ändern?

Veränderung ist für alle schwierig. Ob es sich um einen neuen Job, ein neues Haus oder nur um eine neue Frisur handelt, es ist schwierig, sich auf etwas Neues einzustellen. Aber wenn die Änderung intern ist, ist es noch schwieriger.

Sicher, Sie sind nicht die Person, die Sie vor 10 Jahren waren, aber Sie haben sich selbst verändert. Du bist aufgewachsen, gereift und eine bessere Version von dir geworden, um glücklicher zu sein. ?? Aber wenn Ihr Freund oder Ehemann Sie mit seinen Worten oder Handlungen verletzt, gehen Sie davon aus, dass er sich ändern wird, wenn Sie ihn fragen. Sie denken, wenn er Sie fragt, würden Sie Ihr Verhalten analysieren und es besser machen, indem Sie seinen Schmerz verstehen.

Aber wenn Sie einem Mann sagen, dass Sie leiden, können Sie möglicherweise nicht mit diesen Gefühlen sympathisieren. Seine erste Reaktion könnte sein, Sie im Moment zu beruhigen, um dieses Gespräch zu erleichtern. Deshalb sagt er, dass er es besser machen wird. [Lesen: 10 selbstreflexive Fragen, die jedem helfen können, sich selbst treu zu bleiben]

Vielversprechende Veränderungen unterscheiden sich stark von tatsächlichen Aktivitäten. Er weiß das, aber indem er Ihren Schmerz jetzt lindert, befreit er sich von Verantwortung und fügt Ärger hinzu.

Es klingt hart und Sie denken vielleicht nicht tief genug, um zu erkennen, was es Ihnen antut, aber Männer haben es schwer, sich selbst mit den Augen anderer zu sehen, insbesondere ihrer Lieben. Aber wieso?

Warum ändert es sich nicht?

Es ist klar, warum er sagt, dass es sich ändern wird. Ob er es jetzt ernst meint oder nicht, er will vielleicht nicht lügen, aber er hat auch keine Pläne, dem zu entsprechen, was er gesagt hat.

Aber wenn Sie sich fragen, warum er sich nicht ändert oder warum er so hartnäckig ist, wenn es um Änderungen geht, gibt es einige Gründe, warum er sich nicht ändert, wenn Sie ihn fragen. [Lesen: So motivieren Sie sich, praktisch alles zu tun, was Sie wollen]

# 1 Angst. Die Angst vor Veränderung ist real. Ich weiß, es scheint Ihnen offensichtlich, dass die Beziehung besser wäre, wenn er sein Wort und Ihre Anfragen halten würde, aber das ist wahrscheinlich schon lange so.

Sie wissen nicht, wie Sie sich durch die Veränderung fühlen werden, und das ist Ihre oberste Priorität.

# 2 Kapazität. Kannst du dich wirklich ändern? Nicht jeder ist. Einige Leute machten sich auf den Weg. Egal wie sehr du ihn liebst und denkst, dass er es besser kann, wenn er nicht glaubt, dass er es kann, wird er nicht versuchen wollen, zu scheitern.

# 3 Motivation. Sie können hoffen, dass seine Liebe zu Ihnen und Ihre Liebe zu ihm ausreicht, um ihn zu verändern. Sie können hoffen, dass wenn ich Ihnen sage, dass Sie sich ändern müssen, das alles ist, was Sie hören müssen, um sich zu verbessern. Aber die traurige Wahrheit ist, dass viele Männer nicht durch Ihre Gefühle motiviert sind.

Egal wie viel Schmerz oder Unbehagen er aufgrund seines Verhaltens empfindet, er wird nicht davon motiviert sein, es sei denn, es verursacht ihm Schmerzen. [Lesen: Wie die Kraft der Wörter, die Sie verwenden, Ihre Beziehung beeinflussen oder unterbrechen kann]

# 4 Komfort. Wenn Sie sich fragen, warum es sich nicht ändert, fühlen Sie sich vielleicht so wie es ist und möchten es nicht verärgern. Sie haben wahrscheinlich die Verhaltensweisen gehabt, die Sie stören, bevor sie sich trafen. Wenn Sie mit der Situation zufrieden sind und sich sicher fühlen, werden Sie sich nicht ändern wollen.

# 5 Ärger. Wenn Sie hoffen, Ihren Mann durch Fragen, Drängen oder Nörgeln zu ändern, tut es mir leid, aber das wird nicht funktionieren. Alles was dies tun wird, ist ihn zu ärgern und ihn wahrscheinlich wegzutreiben. Egal wie sehr Sie ihn ärgern oder zu erklären versuchen, warum er sich ändern muss, er kann ihn nur mehr ärgern als schubsen. [Lesen: Wie Sie Ihren Mann motivieren und ihm das Gefühl geben, wieder ein Champion zu sein]

# 6 Toxizität. Es könnte von Anfang bis Ende eine giftige Person sein. Ich bin sicher, du liebst ihn und er hat eine gute Seite, aber wenn er manipulativ ist oder ständig lügt, wird er sich wahrscheinlich nie ändern.

Egal wie viel Sie betteln, betteln oder warten, jemand, der giftig ist, wird sich nicht ändern. Sie mögen Sie glauben machen, dass sie es tun und dass die Dinge besser werden, aber das ist nur ein weiteres Zeichen für ihr giftiges Verhalten. [Lesen: 15 Anzeichen einer toxischen Beziehung, die immer schlimmer wird]

# 7 Muster. Du warst in einer Brunft. Wenn Sie ihn bitten, sich zu ändern, und er es tut, aber dann zu seinen alten Routinen zurückkehren, könnte dies das Muster sein, an das Sie gewöhnt sind. Wenn er sich für sein schlechtes Benehmen entschuldigt und Sie ihm vergeben und es ihm besser geht, als Sie es erneut tun, weiß er, was ihn erwartet.

Wenn Sie ihm ständig vergeben und glauben, dass er sich ändern wird, wird er wissen, dass die Situation für ihn gut läuft und er wird so viel wie möglich davon bekommen.

Ergebnis # 8. Sie wissen nicht, ob die Änderung funktioniert. Sicher, du sagst ihm, wenn er offener und verletzlicher ist, bist du glücklicher, aber er weiß nicht, dass das wirklich der Fall ist. Sie befürchten, dass Änderungen die Dinge nicht verbessern.

In der Tat könnte es die Dinge noch schlimmer machen. Sie möchten keine Änderungen vornehmen, es sei denn, Sie kennen das Ergebnis. [Lesen: Der egoistische Freund: Wie man das Gleichgewicht findet und dir hilft, dich zu verändern]

Wie man es ändert

Keiner dieser Gründe, die sich nicht ändern, sind Ausreden, aber sie können Ihnen helfen zu verstehen, wie es Ihnen helfen kann, die andere Seite zu sehen.

All diese Gründe bedeuten, dass sich ein Mann nur für sich selbst ändern wird. Wenn Sie besser sein wollen, werden Sie es in den meisten Fällen sein. Aber wie bringt man ihn dazu, sich ändern zu wollen?

Versetzen Sie sich nicht in ihre Lage. Sie reagieren anders auf Dinge. Wenn er Ihnen sagt, dass Ihr Verhalten ihn verletzt hat, fühlen Sie sich vielleicht schuldig und möchten sich verbessern, aber das funktioniert bei ihm nicht.

Stattdessen müssen Sie das Bedürfnis verspüren, sich zu ändern. Er muss durch seine eigenen Beschwerden oder Schmerzen motiviert sein, nicht durch deine. Es kann nicht sein, dass er sich nicht um Ihren Schmerz kümmert, es ist einfach nicht genug, um ihn zu inspirieren. [Lesen: 20 wirklich inspirierende Filme, die Ihrem Freund helfen könnten, seine Gründe für eine Änderung zu finden]

Es reicht aus, ein nerviges Gespräch zu beenden, aber nicht aus, um eine Änderung herbeizuführen. „Ich bin nicht eines der Ultimaten, aber damit er sieht, dass Ihr Problem mit ihm auch sein Problem ist, muss er das gleiche Unbehagen empfinden. Lassen Sie ihn wissen, dass er sich nicht für Sie ändern muss, aber dass er nicht glücklich sein wird, wenn er es nicht tut. Und zeig ihm, wie sein Leben aussehen würde, wenn du nicht glücklich bist.

Wirst du immer noch bereit sein, am Sonntag zum Abendessen zu ihrer Mutter zu gehen, wenn sie dich nicht anrufen kann, wenn sie spät zu Hause ist? Willst du ihre Kleidung waschen, wenn sie nicht einmal den Müll rausbringen kann? [Lesen: Ultimaten in einer Beziehung und wie man sie mit Ihrem Freund benutzt]

Wirst du in seiner Not für ihn da sein, wenn er deine Kämpfe nicht einmal hören kann? Ich sage nicht, dass Sie ihm einen Vorgeschmack auf seine eigene Medizin geben sollten, aber Sie können sich nicht einfach zurücklehnen und auf sein schlechtes Benehmen genauso reagieren wie auf das Gute.

Es klingt schrecklich, das zu sagen, aber lehre es wie einen Hund. Ignoriere ihn bis zu dem Punkt, an dem sein Verhalten dasselbe ist, aber wenn er sich Mühe gibt, Änderungen vorzunehmen, belohne ihn. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihn schätzen und tun Sie die Dinge, von denen Sie wissen, dass er sie genießt, um deutlich zu machen, dass sein Leben mit dieser positiven Veränderung besser wird.

[Lesen: 15 Wege, wie ein pathologischer Lügner dich verletzt und dich mit ihren Lügen verwechselt]

Das mag hart klingen, aber wenn Sie in der Beziehung nicht glücklich sind und er es satt hat, dass Sie betteln und flehen, was er als störend empfindet, müssen Sie erkennen, dass Ihre Beziehung auf dem Weg zum Ruin ist. Aber wenn diese Schritte helfen können und die Tage der Frage, warum es sich nicht ändern wird, vorbei sind, stehen glücklichere Tage bevor!

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Samantha Ann

Mein Name ist Samantha und ich bin 27 Jahre alt. Ich bin auch ein Blogger und Vlogger auf YouTube. Ich teile ständig meine Gedanken über alles von Schönheit bis Beziehung ...
Folgen Sie Samantha auf

DISKUSSION