13 Sigma männliche Merkmale, die sie von Alpha und Beta unterscheiden

Sigma männliche Züge

Sie hat im Laufe ihres Lebens viele Männer getroffen. Aber können Sie ein Sigma-Männchen von einem Beta-Männchen unterscheiden? Hier finden Sie alles, was Sie über männliche Sigma-Merkmale wissen müssen.

Als Gesellschaft kennzeichnen und kategorisieren wir gerne alles, auch unsere Frauen und Männer. Wahrscheinlich haben Sie noch nie von männlichen Sigma-Merkmalen gehört, aber Sie haben von Alpha- und Beta-Männern gehört. Nun gibt es einige Eigenschaften, über die wir schnell urteilen.

Zum Beispiel wird der Alpha-Mann als kontaktfreudige und arrogante Person stereotypisiert, während die Beta-Männer als schüchtern und introvertiert gelten. Da es sich um Stereotypen handelt, wissen Sie natürlich, dass diese Verallgemeinerungen nicht unbedingt zutreffen. Einen arroganten und lauten Alpha-Mann zu treffen, bedeutet nicht, dass jeder so ist.

13 Sigma männliche Merkmale, die diese einzigartige Rasse von Männern definieren

Aber was ist mit Sigma-Männern? Obwohl Sie sich wahrscheinlich denken: "Ich glaube, ich habe noch nie einen getroffen", haben Sie es wahrscheinlich getan. Der Sigma-Mann ist kein Typ, der versucht, sich durch das Leben zu kämpfen, und er ist nicht der Typ, der herumgeschubst wird.

[Lesen:Wie man ein Mann ist, wie man wirklich sein sollte]

Mit anderen Worten, der Sigma-Mann ist der Typ, der sein Ding macht, ohne sich von der Masse abzuheben. Dies bedeutet auch, dass Sigma-Männchen nicht leicht zu identifizieren sind. Alpha- und Beta-Männchen fallen auf beide Seiten des Spektrums, wo Sigma-Männchen zwischen ihnen schweben.

Wer sind diese mysteriösen Männer mit männlichen Sigma-Gesichtszügen?

# 1 Sie wissen, was sie wollen. Sigma-Männer haben eine sehr klare Vorstellung davon, wer sie sind und was sie im Leben wollen. Sie haben starke Beziehungen um sich herum und sind unabhängig in Denken und Handeln. Sie wissen, was sie wollen und müssen ihre Hände nicht halten, um ihre Ziele zu erreichen.

# 2 Sie sind nicht "die Guten". Wenn Sie sich männliche Sigma-Merkmale ansehen, denken Sie vielleicht, dass es die Guten sind, die sich an die Regeln halten. Das ist aber weit von der Wahrheit entfernt. Ein Sigma-Mann ist so etwas wie ein böser Junge in dem Sinne, dass sie es tun, wenn sie nicht das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt, ob das Gesetz etwas anderes sagt oder nicht. [Lesen: Warum gute Mädchen böse Jungs mögen - Wahrheit aufgedeckt]

# 3 Sie leben gerne in der Gegenwart. Jeder weiß, dass das Leben kurz ist, aber nicht jeder nutzt seine Zeit auf dieser Erde, um im Moment zu leben. Für einen Sigma-Mann tut er sein Bestes, um die Gegenwart zu genießen, und wenn es um die Vergangenheit geht, möchte er sie nicht diskutieren oder erneut erleben. Die Vergangenheit ist für Sigma Man in der Vergangenheit.

# 4 Sie machen ihr Ding. Wenn alle nach rechts gehen, gehen sie nach links. Ein Sigma-Mann genießt es, sein Leben in vollen Zügen auf seiner eigenen Trommel zu leben. Sie müssen weder einen Freund anrufen, wenn sie ausgehen, noch brauchen sie die Zustimmung ihrer Mutter zu dem, was sie anziehen möchten. Sie machen ihr Ding. [Lesen: Warum der "gute Junge" nicht wirklich ein guter Junge ist] 

# 5 Sie bekommen Aufmerksamkeit, ohne es zu versuchen. Die Sache mit Sigma-Männern ist, dass sie nicht versuchen, die Aufmerksamkeit der Menge zu erregen, indem sie laut handeln oder etwas Verrücktes tun. Sie suchen keine Aufmerksamkeit. Und das ist wirklich attraktiv für Frauen und macht sie natürlich auf sich aufmerksam.

# 6 Sie teilen viele Alpha-Männerqualitäten. Hier ist die Sache, Sigma Mann ist nicht Das weg vom Alpha-Männchen. So viele Merkmale, die bei Alpha-Männern auftreten, treten auch bei Sigma-Männern auf. Wie erkennen Sie den Unterschied? Das ist eine schwierige Frage.

Ein Sigma-Mann ist jemand, der, obwohl er Alpha-männliche Qualitäten hat, nicht das Bedürfnis hat, sie vorzuführen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Auch wenn sie keine Führungsrolle übernehmen, obwohl sie Chancen hatten, sind sie wahrscheinlich Sigma-Männer. [Lesen: 30 häufigste Alpha-Männer, die Sie zu einem echten Alpha machen]

# 7 Sie denken tief nach. Dies ist auch einer der Hauptgründe, warum sie Probleme haben, sich mit Menschen zu verbinden. Sigma-Männchen sind äußerst analytisch und überdenken. Dies liegt nicht an mangelnder Intelligenz. Es ist eher das Gegenteil. Sie sind tiefe Denker und sehr kluge Leute. 

# 8 Sie sind zuversichtlich. Ein Sigma-Männchen hat nicht das gleiche Selbstvertrauen wie ein Alpha-Männchen. Ein Alpha-Mann ist ein dominanter Extrovertierter und braucht die Zustimmung anderer. Während der Sigma-Mann ein dominanter Introvertierter ist. Sie müssen nicht laut sein, um Ihr Vertrauen zu zeigen. Dieses Vertrauen kommt von einem echten Selbstwertgefühl. [Lesen: Die subtilen Unterschiede zwischen einem selbstbewussten und einem arroganten Mann]

# 9 Sie leben in ihren Köpfen. Nimm es nicht als eine schlechte Sache. Ein Sigma-Mann weiß sehr gut, wer er ist. Er verbringt viel Zeit damit, über sich selbst nachzudenken und die Welt um sich herum zu beobachten. Seine Entscheidungen sind gut geplant und da er in seinem Kopf lebt, überdenkt er alles. Natürlich hat das Leben in deinem Kopf Vor- und Nachteile.

# 10 Sie geben sozialen Erwartungen nicht gerne nach. Ein Sigma-Mann mag es nicht, wenn Menschen versuchen, ihre Gedanken und Meinungen seinem Lebensstil aufzuzwingen. Sie wissen, was sie wollen, und wenn es nicht den sozialen Normen entspricht, ist das in Ordnung. Obwohl sie die Art und Weise respektieren, wie andere Menschen leben, haben sie ihren eigenen Lebensweg.

# 11 Sie lernen aus ihren Fehlern. Weil der Sigma-Mensch ständig über sich selbst nachdenkt und überdenkt, lernen sie aus ihren Fehlern, wenn sie einen Fehler machen * und es passiert *. Sie können den gleichen Fehler zweimal machen, aber sie werden es nie ein drittes Mal machen. Selbst wenn sie etwas tun müssen, das sie vorübergehend verletzt, ihnen aber langfristig zugute kommt, werden sie es tun. 

# 12 Sie können einsam sein. Da Sigma-Männer keine Bestätigung durch andere Personen benötigen, haben sie möglicherweise nicht viele Freunde. Auf der anderen Seite können sie viele Freunde haben, da die Menschen von denen angezogen werden, die Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen haben. Aber Sie werden keine Zeit mit Menschen verschwenden, mit denen Sie keine Verbindung haben. Es könnte also sehr gut ein Einzelgänger sein. [Lesen: 12 Dinge, nach denen man bei einem Mann suchen muss, bevor man mit ihm ausgeht]

# 13 Sie sind nicht die gesprächigsten. Dies bedeutet nicht, dass sie ein Leben in Einsamkeit führen. Sigma-Männchen sind keine Alphas. Mit anderen Worten, sie werden keine großartigen Redner sein. Daher ist Ihr erster Eindruck von ihnen möglicherweise nicht der beste. Sie werden keine leeren Wörter verwenden, um ein Gespräch fortzusetzen oder Ihnen falsche Komplimente zu machen.

[Lesen: Verstehen Sie die Unterschiede zwischen Sigma-Männern und Alpha oder Beta]

Hoffentlich hat Ihnen dies geholfen, diese Fragen zu männlichen Sigma-Merkmalen zu beantworten. Wer ist dieser Junge?

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Natasha Ivanovic

Natasha Ivanovic, die serielle Datierung, weiß ein oder zwei Dinge über Männer und die Dating-Szene. Ein Großteil ihres Schreibens ist inspiriert von ihren Begegnungen mit Männern und für immer ...
Folgen Sie Natasha auf

DISKUSSION