Warum sehne ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit? Das Bedürfnis zu wünschen und dein Verstand

Warum sehne ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit?

Wundern Sie sich oft, warum ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit sehne? Sich gut und attraktiv fühlen zu wollen, ist eine Sache, aber diese Aufmerksamkeit zu brauchen ist eine ganz andere.

Es gibt einen gewissen Ansturm, der dich in die Brust trifft, wenn ein Typ, den du magst, dir ein wenig Aufmerksamkeit schenkt. Es kann so einfach sein wie ein Lächeln oder sogar ein ausgewachsenes Flirtgespräch. Was es wirklich ist, spielt keine Rolle, denn die bloße Wirkung der Aufmerksamkeit macht geradezu süchtig. Fragen Sie sich regelmäßig, warum ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit sehne?

Wenn ja, ist es ein flüchtiger Wunsch oder ein echtes Bedürfnis? Es gibt einen großen Unterschied zwischen den beiden.

Wenn Sie sich danach sehnen, ist es ganz normal. Wir alle sehnen uns nach der Aufmerksamkeit von jemandem, in den wir verliebt sind. Aber wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es brauchen, um sich gut zu fühlen, ist es Zeit, einen Blick in sich selbst zu werfen und sich zu fragen, warum Sie diesen Wellnessfaktor nicht in sich selbst und in den Dingen finden, die Sie in Ihrem Leben tun.

[Lesen: Wie man emotional unabhängig ist und aufhört, andere zum Glücklichsein zu benutzen]

Warum sehne ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit?

Ein Wunsch ist etwas, was Sie wollen. Es ist etwas, das Sie genießen und es gibt Ihnen ein vorübergehendes Hoch. Stellen Sie sich vor, es ist ein heißer, sonniger Tag. Jemand kommt mit einem Paddel in der Hand an Ihnen vorbei. Dein Mund fängt an zu wässern. Sie sehnen sich nach einem Eis am Stiel und wissen, dass Sie, wenn Sie es bekommen, vorübergehend zufrieden sind.

So schenkt dir jemand, den du magst, ein wenig Aufmerksamkeit.

Das erleben wir alle. Es ist Teil der Attraktion. Und es ist normal, dass sie auf dich achten sollen, weil du anfängst zu denken, dass das vielleicht bedeutet, dass du sie auch magst. Wenn nichts anderes bedeutet es, dass sie dich sehen, deine Existenz anerkennen und irgendwie bleibt das an sich hoch!

Wenn diese Sehnsucht jedoch zu einem verzweifelten Bedürfnis wird, beurteilen Sie die Situation.

[Lesen:Wie man aufhört, codependent zu sein und sich selbst zu finden]

Sie stellen diesen Kerl im Grunde genommen auf ein so hohes Podest, dass ihn nichts stürzen wird. Infolgedessen gibt Ihnen nur ein Blick von ihm einen so starken Adrenalinstoß, dass es wie die süchtig machende Droge der Welt ist. Wenn Sie diese Aufmerksamkeit nicht bekommen, ist er vielleicht beschäftigt, gestresst oder jemand anderes hat sich verliebt, Sie fühlen sich deprimiert und Ihr Selbstvertrauen leidet.

Sie fragen sich also: "Warum sehne ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit?" Das Problem hierbei ist, dass Ihr Vertrauen bereits ein großes Problem darstellt, da Sie diese Aufmerksamkeit benötigen, um sich gut zu fühlen.

Es ist Zeit für eine Intervention. [Lesen: Oneitis: die gesundheitsschädlichen Auswirkungen der Besessenheit über eine Person in Ihrem Leben]

Lerne, dich gut zu fühlen, wenn du auf dich selbst achtest.

Die Tatsache, dass Sie sich fragen: "Warum sehne ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit?" Es bedeutet, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Es bedeutet, dass Sie den Wunsch bereits verstehen und ihn in Frage stellen. Fragen Sie sich von dort aus, ob es der normale Treffer des Wohlfühlfaktors ist, der von einem regelmäßigen Verlangen herrührt, oder ob es ein Bedürfnis nach Aufmerksamkeit ist, sich gut zu fühlen.

[Lesen: Aufmerksamkeit suchendes Verhalten und warum manche Menschen Drama suchen]

Wenn es das letztere ist, müssen Sie sich auf Nummer eins konzentrieren.

Was fehlt in deinem Leben? Sie denken eindeutig, dass Sie zu diesem Zeitpunkt ein Mann sind, aber lassen Sie mich eines sagen. Ein Junge wird dir nicht geben, was du im Leben brauchst, nur du kannst es tun. Sicher, sie können das Leben angenehmer machen und Sie können eine Beziehung aufbauen, die emotional befriedigend ist. Aber es gibt bestimmte Dinge, die Sie für sich selbst tun und da sein müssen, um zu verstehen. Sie müssen das Gefühl haben, alleine genug zu sein, um wahres Glück zu finden, denn ein Mann wird es nicht für Sie tun!

Die Tatsache, dass Sie sich fragen, ist ein guter Anfang. Fragen Sie sich jetzt, was Sie von dieser Aufmerksamkeit erwarten. Liegt es daran, dass Sie das Gefühl haben, es zu bemerken? Oder liegt es daran, dass du denkst, dass es dich auch mag, wenn du auf dich achtest? Liegt es daran, dass Sie sich die meiste Zeit nicht gesehen fühlen und dies plötzlich tun? [Lesen: Wie man fabelhaft und attraktiv aussieht, während man versucht, Aufmerksamkeit zu erregen]

Sie können die Antwort auf die wichtigste Frage nur finden, wenn Sie wissen, wie Sie sich durch Ihre Aufmerksamkeit fühlen.

Seien wir ehrlich, er ist nur ein Junge. Er mag der schönste, freundlichste, rücksichtsvollste, talentierteste und lustigste Kerl auf dem Planeten sein, aber er ist ein fehlerhafter Mensch, wie alle anderen auch. Warum nehmen Sie an, dass es weniger als das ist? Denn wirklich, wenn Sie die Aufmerksamkeit eines anderen brauchen, brauchen Sie sie wirklich, dann denken Sie nicht, dass Sie für sich selbst genug sind, wie Sie sind. [Lesen: Warum die Verwendung von Durstfallen auf Instagram dazu führen kann, dass Sie sich schlechter fühlen]

Bauen Sie Ihr Vertrauen auf

Die Leute können jederzeit aufstehen und dich verlassen. Es klingt deprimierend, aber es ist die Wahrheit. Deshalb müssen Sie im Hintergrund unabhängig genug sein, um zu wissen, dass alles, was Ihnen im Leben in den Weg kommt, in Ordnung ist, weil es Sie hat. Wenn Sie sich fragen: "Warum sehne ich mich nach männlicher Aufmerksamkeit?" Stellen Sie sicher, dass die Antwort angemessen ist. Andernfalls müssen Sie ernsthafte Selbstfindungsarbeit leisten.

Jetzt war ich dort, wo du jetzt bist. Vor ein paar Jahren fehlte mir das Selbstvertrauen und ich fühlte mich der Aufmerksamkeit nicht würdig. Als mir ein Typ, den ich wirklich mochte, ein Lächeln schenkte oder sogar mit mir sprach, hatte ich plötzlich das Gefühl, dass es sich vielleicht gelohnt hat. Ich blieb eine Weile bei diesem Zyklus, bevor ich einen großen Weckruf bekam. Er fing an, ein anderes Mädchen zu sehen und schenkte ihr seine volle Aufmerksamkeit.

[Lesen: Die Seele zerquetscht Anzeichen dafür, dass dein Schwarm dich nicht mag]

Es tat ein bisschen weh, ich bin ehrlich, aber ich fragte mich, warum ich so in den kleinen Krümeln der Aufmerksamkeit steckte, dass er auf mich warf. Was hat es so besonders gemacht? Warum fühlte ich mich so unsichtbar und unsichtbar? Warum habe ich angenommen, dass es im Allgemeinen nicht der Aufmerksamkeit wert ist? Erst als ich anfing, all dies in Frage zu stellen, wurde mir klar, dass ich nicht gerade mein bestes Leben führte.

Was ist das für ein Leben, wenn Sie darauf warten, dass Ihnen jemand ein wenig Aufmerksamkeit schenkt, damit Sie sich gut fühlen? Also fing ich an, Dinge für mich selbst zu tun.

Ich ging ins Fitnessstudio und sagte "Ja" zu diesen Einladungen, mit Freunden auszugehen, wenn ich in der Vergangenheit immer Ausreden machte. Und ich begann von fernen Reisen und Zielen zu träumen. Grundsätzlich fing ich an, mich selbst zu machen. [Lesen: 16 Tricks, um Ihr Vertrauen aufzubauen und zu erkennen, dass Sie es verdienen]

Und weisst du was? Es funktionierte. Es ist mir egal, welche Aufmerksamkeit mir jemand schenkt. Ich meine, wenn du es mir geben willst, werde ich mich nicht beschweren. Aber es stört mich nicht so sehr, wenn sie es nicht tun. Ich bin zu beschäftigt, mein Leben zu genießen.

Gefällt mir immer noch ein kleiner männlicher Flirt? Natürlich! Es ist ein Teil des Menschen! Und es ist normal, es manchmal zu wollen, aber nicht zu wollen. Kannst du den Unterschied sehen?

Die Ironie ist, dass wenn Sie anfangen, sich in sich selbst zu verlieben und diese verzweifelten Bedürfnisse nach Aufmerksamkeit beiseite zu legen, Sie Liebe in Ihr Leben ziehen.

Es ist eine lustige alte Welt, nicht wahr?

[Lesen: 6 Gründe, warum Sie sich in sich selbst verlieben sollten, bevor Sie sich in jemand anderen verlieben]

Fragen Sie sich, warum ich männliche Aufmerksamkeit sehne? Vielleicht finden Sie einige interessante Antworten * vielleicht besorgniserregend *. Sehnsucht ist normal, wollen oder brauchen nicht.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Nicky Curtis

Nicky ist in seinen 20ern von einem Beziehungsdrama zum nächsten übergegangen und ist jetzt so etwas wie ein Guru in der verrückten Welt des Lebens und der Liebe. Sag dir wie ...

DISKUSSION