Wie man die Klitoris stimuliert und sie für mehr krümmen lässt

wie man die Klitoris stimuliert

Sie möchten Ihren Partner im Bett umhauen. Dazu müssen Sie jedoch wissen, wie Sie die Klitoris stimulieren können. Bist du bereit für die Herausforderung?

Alle Menschen, die auf diesem Planeten wandeln, wollen wissen, wie Beeindruckend Ihr Partner im Bett. Aber wenn es darum geht, eine Frau zu erfreuen, bleiben viele Männer zurück. Ich sage nicht, dass es ihre Schuld ist. Erst vor kurzem sprachen wir über weibliches Vergnügen, die Kunst zu lernen, die Klitoris zu stimulieren, oder sogar darüber, was Frauen wirklich brauchen, um sich anzumachen.

Zuvor wurde angenommen, dass Frauen nicht sexuell waren. Wir wissen immer noch nicht viel über die Klitoris. Es war ein Teil des Körpers, den Wissenschaftler nicht untersuchen wollten. Obwohl die Klitoris klein und unbedeutend erscheint, ist sie ein heftiger Teil des Körpers, über den jeder Bescheid wissen sollte.

Wie man die Klitoris stimuliert und einer Frau Freude bereitet

In der Vergangenheit gab es einen Grund, warum Ärzte Frauen mit Hysterie diagnostizierten und die Krankheit mit Vibrationen "heilten". Sie haben die sexuellen Bedürfnisse von Frauen nicht verstanden. Stattdessen wurde angenommen, dass Frauen grundsätzlich nicht sexuelle Menschen sind und nur sehr wenig Stimulation benötigen.

[Lesen:Orgasmus beim Sex: 7 überraschende Gründe, warum Sie keinen haben]

Oh, wie falsch sie waren! Das heißt, Sie wissen vielleicht nicht viel über die Klitoris, und das ist nicht die einzige. Viele Frauen wissen nicht einmal, wie sie sich selbst stimulieren sollen. Aber jetzt ist die Zeit für Veränderungen gekommen und Sie müssen wissen, wie Sie die Klitoris stimulieren können. Es ist Zeit für dich zu lernen.

# 1 Lesen Sie ein wenig über die Klitoris. Wenn Sie nicht viel über die Klitoris wissen, sollten Sie es erforschen. Finden Sie heraus, wo sich die Klitoris befindet und erfahren Sie mehr darüber Warum Es ist so ein entscheidender Teil des weiblichen Körpers. Wenn Sie die Grundlagen kennen, können Sie arbeiten und haben nicht das Gefühl, blind in die Situation zu geraten. [Lesen: Stimulation der Klitoris mit sexy Möglichkeiten, ihm zu gefallen]

# 2 Sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber. Die Art und Weise, wie Sie Ihren vorherigen Partner stimuliert haben, funktioniert möglicherweise nicht für Ihren aktuellen Partner. Oder vielleicht haben Sie noch nie eine Klitoris stimuliert und sind nervös. Dies sind ganz normale Situationen. Warum also nicht mit Ihrem Partner darüber sprechen? Vielleicht kann sie dir helfen.

# 3 Beobachten Sie, wie er es macht. Sie sind vielleicht etwas nervös oder unsicher, was er mag, und wenn das der Fall ist, warum sehen Sie Ihrem Partner nicht beim Masturbieren zu?

Während Sie berühren, können Sie sehen, was Ihnen gefällt, d. H. if Sie ist jemand, der Masturbation praktiziert. In diesem Fall müssen Sie das Rad nicht neu erfinden. Sie müssen sich auf das konzentrieren, was Ihnen Spaß macht. [Lesen:Wie man masturbiert: 14 Tipps zum sexy Selbstvergnügen, um sich selbst zu entdecken]

# 4 Halte es einfach. Sie müssen keine Zirkusshow veranstalten, um sie zu beeindrucken. Was viele Menschen tun, ist zu versuchen, eine ausgefallene Technik zu integrieren oder etwas Außergewöhnliches zu tun, um ihren Partner zu beeindrucken. Aber es einfach zu halten, wird es noch viel weiter bringen. Sobald Sie sich wohler fühlen, die Klitoris zu stimulieren, können Sie mit neuen Techniken experimentieren und sehen, wie es funktioniert.

# 5 Ändern Sie die Anzahl der Finger. Sie können mit einem Finger beginnen, aber wer hat gesagt, dass Sie nur einen Finger verwenden müssen? Während Sie die Klitoris mit Ihren Fingern stimulieren, wechseln Sie von einem Finger zu zwei, drei oder sogar einer vollen Hand. Dies gibt Ihnen noch mehr Stimulation, da jeder Finger die Klitoris unmittelbar nach dem anderen streichelt. [Lesen: Wie man mit den Fingern einen Mädchenorgasmus macht]

# 6 Übe Oralsex. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Klitoris zu stimulieren: mit den Fingern, durch Penetration und Oralsex. Wir konzentrieren uns auf Letzteres. Oralsex ist ein Ausgezeichnet Weg, um die Klitoris zu stimulieren und ist einheitlich Plus Bargeld als Fingersatz. Das Schöne ist, dass Sie Fingersatz und Oralsex miteinander verbinden können, was Sie umhauen wird. [Lesen: Tipps und Tricks, um Ihnen Oralsex wie ein Profi zu geben]

# 7 Experimentieren Sie mit verschiedenen Strichen. Die Zeit zum Experimentieren ist jetzt! Natürlich wird Ihr Lieblingszug wahrscheinlich darin bestehen, sich auf und ab zu reiben, aber das wird nicht für alle funktionieren.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Streicheltechniken wie Auf und Ab, Seite an Seite und indirekter Stimulation, indem Sie die Seiten der Klitoris oder der Klitorishaube streicheln. Mischen Sie diese Striche und sehen Sie, welche Kombination am besten funktioniert.

# 8 Druck ausüben. Drücken Sie entweder mit den Fingern oder der Zunge, wenn Sie die Klitoris streicheln. Beginnen Sie immer leicht und erhöhen Sie den Druck. Sie müssen die Reaktion Ihres Partners beobachten und sehen, welchen Druck Sie am meisten genießen. Verwenden Sie nach dem Absenken des Drucks verschiedene Striche, um die Klitoris zu erfreuen. [Lesen: Wie man den G-Punkt eines Mädchens findet, ohne eine Taschenlampe zu benutzen]

# 9 Probieren Sie die Ränder. Wenn Sie die Klitoris besser stimulieren können, ändern Sie Ihre Technik. Der Rand baut sich zum Höhepunkt auf, undallein Wenn Ihr Partner diesen Punkt erreicht, hören Sie auf, die Klitoris zu stimulieren.

Dies erfordert eine gewisse Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Partner, da dieser auch wissen muss, wann er kurz vor dem Höhepunkt steht. Beginnen Sie langsam, erhöhen Sie die Intensität und arbeiten Sie dann zurück. Sie können dies tun, solange Ihr Partner damit umgehen kann. [Lesen: Was ist Kanten? Wie man einen stärkeren und besseren Orgasmus als je zuvor hat]

# 10 Benutze ein Spielzeug. Sie können Ihre Hände oder Ihren Mund benutzen, aber Sie möchten vielleicht etwas ändern. Auch Sexspielzeug ist ein sicherer Weg, um jemanden abzuweisen. Ein Vibrator kann Wunder wirken. Aber überraschen Sie Ihren Partner nicht mit einem Spielzeug, es sei denn, Sie haben mit Ihnen darüber gesprochen, es im Schlafzimmer zu verwenden. Wenn es um Spielzeug geht, ist Kommunikation unerlässlich.

# 11 Pass auf sie auf. Ich höre oft diese Frage: Wie kannst du sagen, ob sie Spaß hat? Oh, du wirst es wissen. Wenn Sie wissen möchten, was Ihrem Partner gefällt, achten Sie auf seine Reaktion.

Wenn Sie sich in völliger Stille hinlegen, werden Sie es wahrscheinlich nicht spüren. Aber wenn sie stöhnt, sich die Decke schnappt und dir sagt, dass sie mehr will, mach weiter, was du tust. [Lesen: Wie fühlt sich Sex für eine Frau an?]

# 12 Entspannen Sie sich. Wichtig ist, dass Sie tief durchatmen und sich entspannen. Wenn Sie nervös und angespannt sind, wird es für keinen von Ihnen eine lustige Erfahrung sein. Natürlich fällt es mir leicht, das zu sagen. Für die ersten paar Male wird es ein bisschen stressig sein. Sie haben das wahrscheinlich überlegt. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich daran erinnern, dass dies keine große Sache ist. [Lesen: So entspannen Sie sich beim Sex: Befreien Sie Ihren Geist und genießen Sie Ihre Orgasmen]

# 13 Penetration funktioniert auch. Es gibt bestimmte Positionen, die sehr gut funktionieren, wenn es darum geht, die Klitoris zu stimulieren. Die Liste ist lang, aber im Grunde reicht jede Position aus, an der die Klitoris an einem anderen Körperteil reibt. Cowgirl-ähnliche Positionen funktionieren perfekt, da die Klitoris direkt am Körper Ihres Partners schleift.

[Lesen: Warum Reverse Cowgirl die beste Position beim Sex ist]

Ich kann Ihnen endlose Tipps geben, wie Sie die Klitoris stimulieren können, aber die Stimulation hängt auch von der Frau ab. Finden Sie heraus, was für sie funktioniert, denn nicht alle Frauen sind gleich.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Natasha Ivanovic

Natasha Ivanovic, die serielle Datierung, weiß ein oder zwei Dinge über Männer und die Dating-Szene. Ein Großteil ihres Schreibens ist inspiriert von ihren Begegnungen mit Männern und für immer ...
Folgen Sie Natasha auf

DISKUSSION