Haben Sie sich jemals gefragt, warum Männer Pornos schauen? Bereite dich darauf vor, erleuchtet zu werden!

warum Männer Pornos schauen

Es ist leicht zu glauben, dass alle Männer von Pornografie besessen sind, aber in Wirklichkeit sind sie es nicht. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Männer Pornos schauen, lesen Sie weiter.

Pornografie ist eines der Dinge, über die die meisten von uns unentschlossen sind. In gewisser Hinsicht ist es aufregend, in anderer Hinsicht ist es auch eklig. Egal, welche Vorlieben Sie haben, Pornos sorgen für sofortige Erregung und sind dank der Online-Welt heute sehr einfach zugänglich. Wenn Sie sich also fragen, warum Männer Pornos schauen oder davon besessen sind, sind Sie hier richtig.

Nun, ich werde nicht vorschlagen, dass alle Männer von Pornografie besessen sind! Ich kenne einige Leute, die es nicht sehen, weil es für sie völlig unwirklich ist und für sie keinen Nutzen hat. Ich kenne aber auch Leute, die buchstäblich Stunden damit verbringen, Pornos auf ihren Bildschirmen zu sehen. Beurteile hier nicht, tu was dich glücklich macht.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum genau Männer Pornos schauen?

Es ist natürlich nicht so, dass Frauen keine Pornos schauen, und es gibt eine wachsende Anzahl erwachsener Unternehmen, die frauenfreundliche Inhalte erstellen, um die wachsende Nachfrage nach einem Treffpunkt mit X-Rating zu steigern, aber das war schon immer so. eine Welt, die eng mit Männern verbunden ist.

Warum sehen sie es also? Was sind die zugrunde liegenden Gründe? Und wenn Ihr Typ einen Online-Action-Veranstaltungsort zu mögen scheint, sollten Sie sich darüber Sorgen machen?

[Lesen: Die wahren feministischen Porno-Tipps: Den Porno rückgängig machen und weibliche Sexualität feiern]

Warum Männer Pornos schauen, hat nichts mit dir zu tun

Das Wichtigste zuerst, lassen Sie uns das rausholen. Die Tatsache, dass Ihr Mann Pornografie regelmäßig, halbjährlich oder gelegentlich ansieht, spiegelt im Allgemeinen nicht seine Beziehung zu Ihnen oder die Art und Weise wider, wie er Sie sexuell betrachtet.

Wahrscheinlich ist er äußerst zufrieden mit Ihrem Sexualleben, und nur weil er gerne anderen Menschen beim Sex im Fernsehen zuschaut, heißt das nicht, dass er nicht mag, was Sie zwischen den Laken tun oder wohin Sie gehen. ! [Lesen: Die schmutzigen Geheimnisse der weiblichen Pornoindustrie]

Viele Menschen machen sich Sorgen, wenn sie herausfinden, dass ihr Mann Pornos guckt. Ein Freund von mir war entsetzt; Sie nahm an, dass er sie emotional betrog, weil sie überzeugt war, dass er eine emotionale Verbindung zu den Frauen hatte, die er auf dem Bildschirm sah. Ich musste versuchen, sie davon zu überzeugen, dass er nicht wirklich von einer bestimmten Frau besessen war und dass es die eigentliche Handlung war, die ihn interessierte. Es ist jedoch leicht, sich so zu fühlen, und einige Frauen ziehen eine Linie und bitten ihre Partner, dies nicht zu tun. um es mehr zu machen.

Würdest du so weit gehen?

Ich denke, es hängt davon ab, ob seine Pornogewohnheit anfing, Ihr Leben zu übernehmen, oder ob er Gewohnheiten aus dem Inhalt aufnahm, den er sich ansah, und Sie sich damit nicht sehr wohl fühlten. [Lesen: Die beliebtesten Bewegungen von Pron-Männern versuchen im wirklichen Leben und Frauen hassen]

Im Allgemeinen ist der Grund, warum Männer Pornos schauen, nicht, dass sie mit ihrem eigenen Sexualleben unzufrieden sind, sondern etwas völlig anderes oder vielleicht aus verschiedenen Gründen.

Die Wahrheit ist, dass Männer leicht durch visuelle Mittel erregt werden, während Frauen dazu neigen, eine emotionale Verbindung zu benötigen * jedoch nicht immer *, ein Gefühl der Sicherheit und geistig entspannt und erregt sein müssen. Männer brauchen das nicht wirklich. Pornos bieten ihnen also die perfekte Möglichkeit, schnell rauszukommen, und die Vielfalt der verschiedenen Spezialitäten bedeutet, dass Sie wählen können, was Sie dort hin möchten.

Ein bisschen von dem, was du willst ...

Es ist auch möglich, dass ein Mann gerne bestimmte Arten von Pornografie sieht, aber weiß, dass sein Partner dies im wirklichen Leben nicht gerne tut. In diesem Fall kommen Sie heraus, indem Sie sich Pornografie ansehen und verschiedene Elemente der sexuellen Verbindung mit Ihrem Partner genießen.

In gewisser Weise könnte man sagen, dass es eine positive Sache ist.

Wenn Sie jemals Pornos gesehen haben, wissen Sie natürlich, dass Partner in dieser Welt niemals müde werden, immer sehr bereit und lächelnd sind und es genießen. Das wirkliche Leben ist nicht immer so, und manchmal muss man einfach der Realität entkommen. [Lesen: Warum brauchen Männer Pornos, auch wenn sie eine Frau haben, mit der sie Sex haben können?]

Einige Leute betrachten Pornografie auch als einen Weg, um * in mehr als einer Hinsicht * Stress und Angst in ihrem täglichen Leben abzubauen. Pornografie ist nicht wertend, nicht anspruchsvoll und möchte nicht wissen, was im Leben vor sich geht. Sie bietet einfach den schnellen Treffer, den jemand braucht, und sofortige Erleichterung.

Wenn man es so betrachtet, scheinen die Gründe, warum Männer plötzlich Pornos schauen, ziemlich verständlich.

Ein Wort der Warnung

Trotz all der positiven Gründe, warum Männer Pornos ansehen, gibt es einige Einschränkungen zu beachten.

Das Anschauen von Pornos ist normal und etwas gesund, aber es gibt eine Linie. Wenn dein Typ die ganze Zeit Pornos guckt und nicht daran interessiert zu sein scheint, echten Sex mit dir zu haben, muss es eine Intervention geben. Auch wenn ein Mann viel Pornos guckt und plötzlich bestimmte sexuelle Handlungen von seinem Partner verlangt, mit denen er sich nicht wohl fühlt, ist das auch eine große Sache. [Lesen: 5 Anzeichen, dass Sie pornosüchtig sind und 15 Schritte, um daraus herauszukommen]

Sie sehen, Pornografie ist kein Spiegelbild der Realität. Der Sex, den Sie in Pornofilmen sehen, ist immer sauber, ordentlich, keine unattraktiven sexuellen Gesichter, keine seltsamen Geräusche und keine seltsamen Geräusche.

Es ist sehr einfach, eine verzerrte Ansicht darüber zu bekommen, was realistischer Sex ist, wenn Sie zu viel Pornos schauen. Es ist auch möglich, eine völlig unrealistische Vorstellung davon zu bekommen, wie der männliche und der weibliche Körper aussehen sollten.

Es gibt kein Gut und Böse, es gibt keine Möglichkeit zu schauen oder nicht zu schauen, aber es scheint, dass Pornofilme eine "Einheitsgröße" -Regel haben und es einfach ist, Ihre Vision von der Realität dadurch plötzlich zu verdrehen. .

Ich denke, der Punkt, den ich versuche, ist, dass ab und zu ein kleiner Porno aus gesunden Gründen eine gute Sache ist. Es kann Ihnen einen Ausgang geben und Stress abbauen, und seien wir ehrlich, es kann Spaß machen! Wenn es jedoch beginnt, Ihr Leben zu übernehmen und Sie es jedes Mal sehen, wenn Sie Freizeit haben, müssen Sie sich fragen, warum und wie viel Zeit Sie damit verbringen, anderen Menschen beim Ausflippen zuzusehen. [Lesen: Die 25 häufigsten Pron-Mythen, an die die Leute immer noch glauben]

Die Gründe, warum Männer Pornos schauen, sind mächtig und ich kann Ihnen nur einige Beispiele nennen. Jede Person ist einzigartig und das bedeutet, dass der Grund eines Mannes, Pornos anzusehen, wahrscheinlich auch einzigartig ist. Ein Mann, der Pornos guckt, ist nicht schmutzig, genau wie ein Mädchen, das von Zeit zu Zeit ein bisschen Pornos mag, ist auch ganz normal. [Lesen: 10 häufige Gründe, warum Frauen nicht zugeben, Pornos zu schauen]

Wir neigen dazu, die Erotikfilmindustrie zu dämonisieren, und ich werde als erster zugeben, dass ich in irgendeiner Weise etwas zögerlich bin. Es wurden jedoch große Schritte unternommen, um dieses Umfeld für Frauen sicherer und zufriedenstellender zu gestalten, und obwohl es in dieser Branche immer eine gewisse Objektivierung von Frauen geben wird, muss dies nicht immer so sein. Ich denke, es kommt wirklich auf die Art des Pornos an, den du dir ansiehst, ob es ein gesunder Ausflug ist oder nicht. [Lesen: Alternativen zu Pornos: 15 Möglichkeiten, heiß und geil zu werden, ohne Pornos zu benötigen]

Schaut dein Junge Pornos? Sei ehrlich. Sie tun es wahrscheinlich, und wenn Sie nein sagen, strecken Sie wahrscheinlich die Wahrheit ein wenig aus. Es ist zwar nicht wahr, dass alle Männer Pornografie sehen, aber die meisten tun dies von Zeit zu Zeit. Wenn Sie feststellen, wie Sie sich dabei fühlen, und sich darüber im Klaren sind, warum Männer Pornos ansehen, können Sie besser verstehen, dass dies nicht wirklich ein Spiegelbild von Ihnen ist.

[Lesen: Betrügt das Betrachten von Pornografie? Die kleinen Dinge, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob es richtig oder falsch ist]

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Männer Pornos schauen, haben Sie wahrscheinlich gedacht, dass alle Männer Sex lieben, oder? Nun, nicht alle Männer wirklich! Manchmal kann Pornografie eine Flucht in eine andere Welt sein, irgendwo weg vom Alltagsstress. Und manchmal ist es nur so, dass ein Mann schnell treffen und alleine ins Ziel kommen möchte. Was auch immer der Grund sein mag, er liebt dich immer noch und er liebt dich immer noch.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Nicky Curtis

Nicky ist in seinen 20ern von einem Beziehungsdrama zum nächsten übergegangen und ist jetzt so etwas wie ein Guru in der verrückten Welt des Lebens und der Liebe. Sag dir wie ...

DISKUSSION