Wie man ein Freak im Bett ist und Sex auf jede erdenkliche Weise genießt

Wie man ein Freak im Bett ist

Jeder möchte wissen, wie man ein Freak im Bett ist. Aber sind Sie bereit zu wissen, was es braucht? Wenn ja, lesen Sie besser weiter.

Viele Leute senden mir Nachrichten und fragen mich: dass Frauen im Bett lieben Was überrascht einen Mann beim Sex? Wie kann man ein Freak im Bett sein ?! Natürlich möchte jeder die Antwort wissen; Es würde das Leben so viel einfacher machen. Ah, aber Sex soll nicht einfach und formelhaft sein.

Sie wissen, auch wenn Sie vielleicht denken, dass es eine direkte Antwort auf diese Fragen gibt, ist dies nicht der Fall. Jeder möchte das Geheimnis kennen, ein Gott / eine Göttin des Sex zu sein, aber am Ende des Tages sind wir Menschen. Es gibt keinen "One Size Fits All" -Ansatz für Sex.

Wenn es darum geht zu lernen, wie man ein Freak im Bett ist, muss ich Ihnen sagen, dass Sie sich auf eine Reise der Selbstfindung begeben werden. Das ist richtig, ein Freak im Bett zu sein, ist mehr über dich als über deinen Partner. Warum? Nun, Ihr Partner könnte sich ändern.

An einem Tag könnten Sie mit Person A und in der nächsten Woche mit Person B zusammen sein. Ein Freak im Bett zu sein, sollte nicht davon abhängen, mit wem Sie zusammen sind. Das meine ich mit einer Reise der Selbstfindung. Denken Sie daran, was Ihnen "seltsam" erscheint, bedeutet nicht unbedingt, dass es so ist. Ich meine, was bedeutet es, "seltsam" zu sein? Es ist sehr subjektiv, so dass Sie kein Bild davon auferlegen müssen, was ein "Phänomen" ist.

[Lesen: Wie man im Bett komisch ist, ohne gruselig zu sein oder seinen Partner zu erschrecken]

Wie man ein Freak im Bett ist und seine sexuelle Seite erforscht

Großartig auf den Straßen, aber ein Monster auf den Laken.

# 1 Was findest du seltsam? Wenn Sie noch nie Analsex hatten, können Sie dies als extrem betrachten. Sie müssen sich also ansehen, wo Ihre Komfortzone endet und was Sie für wildes Verhalten halten. Nicht jeder hat die gleiche Idee wie Sie, wenn er verrückt denkt und Sex subjektiv ist. [Lesen: Wie man Analsex genießt: geheime Geheimnisse für eine schmerzlose Erfahrung]

# 2 Erforsche deine Sexualität. Der beste Weg zu lernen, wie man ein Freak im Bett ist, ist, seine Sexualität zu erforschen. Probieren Sie Dinge aus, die Sie normalerweise beim Sex nicht tun, egal ob Sie Pornos machen oder mit einem Partner experimentieren. Wenn Sie beispielsweise durch Prügelvideos erregt werden, versuchen Sie, Ihren Partner zu verprügeln, und sehen Sie, wie Sie sich fühlen. Sobald Sie anfangen, sexuelle Handlungen außerhalb Ihrer Komfortzone zu erforschen, werden Sie sich selbst besser verstehen. [Lesen: 15 schmutzige, sexy und seltsame Dinge, die man im Bett sagen und tun kann]

# 3 Vertrauen aufbauen. Was ist das sexieste, was eine Person tragen kann? Es ist Vertrauen. Ich weiß, es klang ein bisschen kitschig, aber es ist wahr. Sobald Sie anfangen, Ihre Sexualität zu erforschen und sehen, was Ja wirklich Sie werden mehr sexuelles Selbstvertrauen haben. Und das ist sehr aufregend für die Menschen. Wenn Sie sicher im Bett sind, lassen Sie sich gehen und sind im Moment anwesend.

# 4 Sag was du willst. Sie haben spezifische Wünsche und Wünsche; Jeder tut es, wenn es um Sex geht. Und du solltest dich nicht schämen, beim Sex danach zu fragen. Natürlich hat Ihr Partner das Recht, Nein zu sagen, und es muss respektiert werden. Sie können sie aber auch fragen, ob sie möchten, dass Sie Ihre sexuellen Wünsche erfüllen. Wenn Sie sich damit nicht wohl fühlen, ist das in Ordnung. [Lesen: Unhöfliche Sexakte, von denen Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass sie existieren, aber viele Menschen lieben sie]

# 5 Machen Sie sich über Ihren Partner lustig. Zu lernen, wie man im Bett ein Freak ist, ist nicht nur Sex. Ja, Sex ist ein wichtiger Teil der Intimität, aber das Flirten und Necken Ihres Partners wird die Erfahrung verbessern. Hab keine Angst davor, vor dem Sex ungezogen und ungezogen zu sein. Senden Sie ihnen Textnachrichten darüber, was Sie ihnen früher am Tag antun möchten. Es wird die Chemie zum Fließen bringen und die Spannung erhöhen.

# 6 Wirf die Sachen ins Bett. Was kann ich sagen? Ein Freak im Bett zu sein, wird in der Missionarsstellung nicht passieren. Ich meine, es kann sein einer Position, die Sie beim Sex verwenden, aber Dinge ändern müssen. Haben Sie jemals von einem Verrückten im Bett gehört, der nur eine Position einnahm? Auf keinen Fall.

Menschen, die Phänomene im Bett sind, verstehen ihren Körper und welche Positionen am besten funktionieren. Entdecken Sie verschiedene Positionen und finden Sie heraus, welche am besten funktionieren. [Lesen: 7 Anfänger-Sexpositionen, die jeden glauben lassen, Sie seien ein Profi]

# 7 Entdecken Sie die Wünsche Ihres Partners. Beim Sex geht es nicht nur um dich. Und Menschen, die sich als Freaks im Bett betrachten, verbringen viel Zeit damit, sich auf ihren Partner zu konzentrieren und ihm zu gefallen. Wenn nicht, würden sie einfach als verrückte einseitige Sexmaschine bezeichnet. Aber das willst du nicht. Sie sollten auch über Ihren Partner und seine Wünsche nachdenken. Wenn Sie beide sexuell nicht zusammenpassen, suchen Sie sich einen Partner, der ähnliche Wünsche wie Sie hat.

# 8 Verwenden Sie Ihren Körper und Geist beim Sex. Sex ist nicht nur eine körperliche Aktivität; es ist sehr emotional. Wenn Sie nicht aufgeregt sind, fühlen Sie sich nicht gut. Sex ist mehr als eine Stimulation des Penis oder der Vagina. Es ist eine Ganzkörpererfahrung. Wenn Sie ein Freak in den Laken sein wollen, lassen Sie Ihren Körper und Geist zusammenarbeiten. [Lesen: 15 seltsame Dinge, die Sie gemeinsam im Bett ausprobieren und sich gegenseitig anmachen können]

# 9 Genieße deine Fantasien. Jeder hat sexuelle Fantasien. Einige von ihnen sind tief in uns verborgen, während andere Fantasien an der Oberfläche sind. Es kann lange dauern, bis Sie Ihre Fantasien akzeptieren und offen genießen, und das ist in Ordnung. Dies wird geschehen, sobald Sie anfangen, Vertrauen in sich selbst zu haben. Wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind, beginnen Sie, sich diesen Fantasien mit Partnern hinzugeben, die bereit und in der Lage sind.

# 10 Mach keine Dinge, die dich nicht anmachen. Ein Verrückter im Bett ist nicht jemand, der Dinge tut, die er nicht tun möchte. Der Grund, warum jemand ein Freak ist, ist, dass er loslässt und jeden Moment im Bett in vollen Zügen genießt. Sie haben pure Freude an dem Sex, den sie haben, was sie zu einem Freak macht. Sobald Sie vollständig im Moment sind, sind Sie frei. [Lesen: 30 super sexy Möglichkeiten, um Ihr Sexleben sofort aufzupeppen]

# 11 Fälsche keine Orgasmen. Ja, du solltest dich niemals wie ein Freak im Bett verhalten. Wenn der Sex nicht auf den Punkt kommt, fälsche ihn nicht. Ich weiß, dass es viele Frauen und sogar Männer gibt, die ihren Orgasmus vortäuschen, nur um höflich zu sein oder "sich zu trennen". Wenn es das letztere ist, fragen Sie sich, warum Sie Sex mit dieser Person haben. Wenn Sie es aus Höflichkeit tun, tun Sie es nicht. [Lesen: 12 Dinge, die Männer tun, die Frauen dazu bringen, Orgasmen vorzutäuschen]

# 12 Respektiere den Körper deines Partners. Die Leute denken, dass die Behandlung ihres Partners wie eine Stoffpuppe jemanden zu einem Freak im Bett macht. Aber wenn Sie Ihren Partner ohne Rücksicht behandeln, werden Sie nur zu einem Idioten und sind keine angenehme Erfahrung. Auch wenn sie BDSM mögen, respektieren Sie zum Beispiel den Körper Ihres Partners.

[Lesen: Die 50 besten versauten Ideen, die dich in kürzester Zeit zu einem echten Monster im Bett machen]

Wenn Sie dachten, es wäre ein unausgesprochenes Geheimnis, ein Freak im Bett zu werden, dann ist das nicht der Fall. Wenn Sie wissen möchten, wie man ein Freak im Bett ist, müssen Sie nur Ihre Sexualität erforschen und das tun, was sich für Sie richtig anfühlt.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Natasha Ivanovic

Natasha Ivanovic, die serielle Datierung, weiß ein oder zwei Dinge über Männer und die Dating-Szene. Ein Großteil ihres Schreibens ist inspiriert von ihren Begegnungen mit Männern und für immer ...
Folgen Sie Natasha auf

DISKUSSION