Menschen, die auf dich herabblicken: wie man ihnen begegnet und von innen heraus wächst

Leute, die auf dich herabgesehen haben

Es wird immer Menschen geben, die auf dich herabblicken, aber was wirklich zählt, ist, wie du sie behandelst. Können Sie sich verändern.

Ob deine Schwester dich endlos neckt oder ein Mitarbeiter dir immer ein Kompliment macht, du verdienst es nicht, mit Leuten zusammen zu sein, die dich niederschlagen.Jeder verdient Respekt, unabhängig von Aussehen, Position, Rasse, Religion und allem anderen.

Der Umgang mit Menschen, die auf dich herabblicken, müssen wir alle irgendwann lernen. Ob auf dem Schulhof, im Konferenzraum oder online, wir müssen uns alle unseren Schlägern stellen und sie müssen uns konfrontieren.

Vor den Leuten, die auf dich herabgesehen haben

Es ist, als würde man einem Mobber gegenüberstehen. Ob es Ihr Chef, Ihre Mutter oder Ihr sogenannter Freund ist, für sich selbst zu sprechen ist eine der besten Möglichkeiten, um sie wissen zu lassen, dass das, was sie tun, nicht akzeptabel ist.

Etwas wie "Ich bin mir nicht sicher, warum Sie ständig das Bedürfnis haben, mich niederzuschlagen, aber es sagt so viel mehr über Sie als über mich" zu sagen, sollte ausreichen, um sie für ihr schlechtes Benehmen zu schämen. Hoffentlich überdenken sie ihre Handlungen.

[Lesen:Die Körpersprache bewegt sich, um selbstbewusster zu wirken]

Ich weiß, dass es beängstigend sein kann, verbal zu kämpfen. Es ist die beste Wahl, wenn Sie möchten, dass dies aufhört. Sei jetzt realistisch. Selbst wenn es eine Person in Ihrem Leben ist, wird es immer Menschen geben, die auf Sie herabblicken. Egal, ob es sich um einen Fremden im Internet handelt oder um jemanden, den Sie kennen, wir können die Gedanken oder Handlungen anderer Menschen nicht kontrollieren.

Wir können sie wissen lassen, wie wir uns dabei fühlen. Dann bitten Sie sie aufzuhören. Darüber hinaus sollten wir intern mit Menschen umgehen, die auf uns herabblicken.

[Lesen: Wie man gemein zu Menschen ist, ohne eine gemeine Person zu sein]

Wie man mit Leuten umgeht, die dich runter bringen

Obwohl Sie niemals mit Menschen zu tun haben sollten, die Sie niederschlagen, ist dies ein Teil des Lebens. Die Menschen sind unvollkommen und beurteilen sich gegenseitig. Wir verletzen uns und andere.

Und damit kommt die innere Stärke. Wenn Sie lernen, mit Menschen umzugehen, die Sie auf gesunde Weise niederschlagen, können Sie selbstbewusster werden und aus dieser Erfahrung noch stärker hervorgehen. [Lesen: 18 einfache Tricks, um ein hohes Selbstwertgefühl zu haben und im Leben zu gewinnen]

# 1 Blockiere sie. Wenn Sie jemand online stört, ist das ganz einfach. Blockiere sie. Es mag hart erscheinen. Das muss man sich nicht gefallen lassen. Sicher, wir wissen, dass das Internet nicht immer ein sicherer Ort ist. Sie haben das Recht, das zu tun, was Sie so positiv wie möglich sehen.

Wenn die Leute, die Sie niederlegen, bei der Arbeit oder in der Schule sind, meiden Sie sie. Sie müssen sich nicht vor ihnen verstecken, sondern Ihre Interaktionen so weit wie möglich einschränken. Dies ist wie der Rat, einen Stalker zu ignorieren, und sie werden sich langweilen und weggehen. [Lesen: Wie man kein Schwächling ist und aufhört]

# 2 Antworte mit einem Kompliment. Dies kann eine der schwierigsten Möglichkeiten sein, mit Menschen umzugehen, die Sie stürzen. Es ist jedoch auch das effektivste. Entweder wird es sie zum Schweigen bringen oder sie zu einer Entschuldigung führen.

Das nächste Mal macht dir jemand ein indirektes Kompliment wie: "Du bist so mutig, in der Öffentlichkeit einen Badeanzug zu tragen." Oder "Das hat für Sie geklappt", beglückwünschen Sie sie zu irgendetwas.

Sie werden so unvorbereitet sein, dass sie nicht wissen, was sie getroffen hat. [Lesen: Das indirekte Kompliment: wie man nett reagiert oder es auf die gleiche Weise zurückgibt]

# 3 Stellen Sie weitere Fragen. Die meisten Mobber werden dich auf eine Weise demütigen, die dich im Moment in Verlegenheit bringt und dich besiegt fühlen lässt. Erst Stunden später fällt Ihnen etwas Kluges ein, das Sie hätten sagen können.

Wenn Sie sich im Moment nicht wehren können, stellen Sie Fragen. Wenn sie Ihren Körper, Ihren Stil oder Ihre Arbeitsleistung beleidigen, stellen Sie ihnen weitere Fragen. Sie sollten die Dinge, die sie sagen, wirklich verinnerlichen.  

# 4 Sag dir etwas anderes. Wann immer Sie jemanden hören, der Sie niederschlägt, sagen Sie das Gegenteil von dem, was er gesagt hat. Denken Sie daran, dass Sie die Wahrheit kennen. Was diese Person sagt, hat kein Gewicht. [Lesen: Bauen Sie Ihr Selbstwertgefühl auf: 35 lustige Dinge, die Sie sich selbst sagen können]

# 5 Denken Sie daran, es geht um sie. Wenn dich jemand niederschlägt, sagt er viel mehr darüber aus, wer er ist, als über dich. Wenn Ihr Körper Sie in Verlegenheit bringt, spiegelt dies Ihre verzerrte Sicht auf Gesundheit und Körperpositivität wider. Es geht nicht wirklich darum, wie du aussiehst oder wer du bist.

Das meiste, was Menschen sagen, wenn sie andere niederlegen, basiert auf ihren eigenen Unsicherheiten. Dann zwingen sie andere, sich selbst zu erhöhen oder ihre eigenen persönlichen Probleme zu ignorieren.

# 6 Wisse, dass deine Worte dich nicht reflektieren. Ob er Sie mit Worten herabsetzt, von denen Sie wissen, dass sie falsch sind, oder mit Dingen, bei denen Sie sich bereits unsicher fühlen, denken Sie daran, dass dies seine Worte sind. Das kommt von ihnen. Es hat nichts mit Dir zu tun.

Sie waren in einem Moment der Schwäche dort, als diese Person das Bedürfnis verspürte, Sie zu ärgern. Sie sind eifersüchtig oder haben ein falsches Gefühl der Überlegenheit. [Lesen: 15 Zeichen neidischer Freunde, um schädliche Menschen in Ihrem Leben zu erkennen]

# 7 Mach keine Ausreden für sie. Ein Grund, warum viele Menschen zulassen, dass Menschen, die sie niederlegen, sie beeinflussen, ist, dass sie die andere Person nicht dämonisieren können. Wenn Sie wiederholt niedergeschlagen werden, verlieren Sie das Vertrauen in sich selbst und entschuldigen sich deshalb für das schlechte Verhalten anderer.

Ob Sie sich selbst davon überzeugen, dass die Worte wahr sind oder sich selbst sagen, dass die Person nicht gemeint hat, was sie gesagt hat, oder dass es sich um eine Fehlkommunikation handelt, all diese Dinge respektieren Sie nicht. [Lesen: Die Kunst zu verhindern, dass negative Menschen Ihre Energie verbrauchen]

# 8 Antworte nicht. Wenn Sie sich verteidigen wollen, tun Sie dies mit Ausgeglichenheit und Freundlichkeit. Nehmen Sie Stellung und fragen Sie sie, warum sie das Bedürfnis haben, Sie niederzuschlagen. Verunglimpfen Sie sie nicht mit Ihren eigenen erniedrigenden Kommentaren. Das macht dich nicht besser als sie.

# 9 Sei ehrlich mit ihnen. Legen Sie diese Person oder Personen beiseite. Sagen Sie ihnen, dass die Dinge, die sie sagen, verletzend sind. Ich weiß, einige würden sagen, lass sie nicht wissen, dass sie dich beeinflussen. Wenn Sie das Gefühl haben, unüberlegte grausame Kommentare abzugeben, ohne den Schaden zu berücksichtigen, den sie Ihnen zufügen, ist dies möglicherweise die beste Option. [Lesen: Wie Sie für sich selbst aufstehen und das bekommen, was Sie im Leben wollen und verdienen]

# 10 Steh für andere auf. Der Umgang mit Menschen, die Sie stürzen, ist ein Prozess. Bauen Sie Ihr Vertrauen auf, um wieder die Kontrolle darüber zu erlangen, wie Sie sich selbst sehen. Dann können Sie beeinflussen, wie andere Sie sehen.

Sprechen Sie für andere, die noch nicht da sind. Wenn Sie sehen, dass jemand anderes gedemütigt wird, lehnen Sie sich nicht einfach zurück. Lassen Sie den Belästiger wissen, dass das, was er tut oder sagt, nicht akzeptabel ist. Dieser kleine Akt der Freundlichkeit könnte genau das sein, was jemand anderes braucht, um die Kraft zu gewinnen, mit seinen eigenen Mobbern umzugehen.

[Lesen: Wie man ein guter Mensch mit 10 kleinen Veränderungen ist, die die Welt verändern werden]

Das Erlernen des Umgangs mit Menschen, die auf Sie herabblicken, erfordert Kraft und Zeit. Aber langsam und stetig können Sie Ihr Vertrauen zurückgewinnen.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Samantha Ann

Mein Name ist Samantha und ich bin 27 Jahre alt. Ich bin auch ein Blogger und Vlogger auf YouTube. Ich teile ständig meine Gedanken über alles von Schönheit bis Beziehung ...
Folgen Sie Samantha auf

DISKUSSION