Solltest du deinen Instinkten vertrauen? Wie man es hört oder ignoriert

Vertraue deinem Instinkt

Solltest du deinen Instinkten vertrauen oder wird es dir mehr schaden als nützen? Befolgen Sie diese Tipps, um zu erfahren, wann Sie dies tun oder wann Sie sich zurückziehen müssen.

In Beziehungen, bei der Arbeit und in fast allen Lebensbereichen brauchen wir Vertrauen. Wir müssen anderen vertrauen und vor allem müssen wir uns selbst vertrauen. Aber sollten Sie Ihrem Instinkt vertrauen?

Um Entscheidungen zu treffen, Ziele zu erreichen und unser Leben fortzusetzen, brauchen wir Vertrauen. So einfach ist das. Oder ist es das?Vertrauen ist keine einfache Sache. Sicher, wir können darauf vertrauen, dass unser Kellner nicht auf unser Essen spuckt oder unser Postbote unsere Briefe nicht liest, aber oberhalb dieser sozialen Normen ist Vertrauen schwierig.

Wir verlieren das Vertrauen in andere, wenn sie uns im Stich lassen, enttäuschen oder anlügen. Und von dort verlieren wir oft das Vertrauen in uns. Zum Beispiel habe ich mich mit vielen Lügnern verabredet und anstatt ihnen einfach nicht zu vertrauen, habe ich aufgehört, meinem eigenen Geschmack, meiner Intuition und meiner Fähigkeit, Menschen zu treffen, zu vertrauen.

Diese zahlreichen Verrate ließen mich an all meinen eigenen Entscheidungen zweifeln, denn schließlich führte ich mich auf diesen Weg.

[Lesen: Wie Sie sich selbst treu bleiben und das Leben zu Ihren eigenen Bedingungen beginnen können]

War ich falsch, meinen Instinkten in der Vergangenheit zu vertrauen? Oder habe ich mich geirrt, es jetzt zu ignorieren? Haben diese Erfahrungen meinen Instinkt beeinflusst? Oder fühlt Ihr Instinkt etwas Natürliches, das passiert, unabhängig davon, was passiert ist?

Was ist dein Instinkt?

Physisch und medizinisch ist Ihr Darm Ihr Magen-Darm-System. Es besteht aus verschiedenen Organen wie Mund, Magen, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und vielem mehr. Im Wesentlichen verbindet Ihr Darm einen Großteil Ihres Körpers. Und weil Ihr Darm an so vielem beteiligt ist, was Ihr Körper tut, kann Ihnen Ihr Darm normalerweise sagen, wenn etwas schief geht.

Ihr Instinkt ist der gleiche, wenn es um Emotionen geht. Ihr Darm reagiert nicht nur auf körperliche, sondern auch auf geistige und emotionale Beschwerden. Deshalb bekommen Sie Schmetterlinge im Magen, wenn Sie nervös sind. Ihr Instinkt reagiert auf Stress, Angst, Nerven, Glück und mehr.

[Lesen:Was es bedeutet, dein eigener Held zu sein und die Kontrolle über dein Leben zu übernehmen]

Hier kommt der Satz her, vertraue deinem Bauch.

Wenn etwas falsch oder richtig ist, wissen es Ihre Instinkte normalerweise vor Ihrem Verstand.

Wissen Sie, wann Sie ein gutes Gefühl für etwas oder jemanden haben? Sie können es vielleicht nicht beschreiben, aber wissen Sie es? Das ist dein Instinkt. Es ist ein Gefühl ohne Reim oder Vernunft. Es ist eine Art innere Weisheit. Nicht alle Faktoren sind erforderlich, um eine Entscheidung zu treffen. Es ist deine körperliche Intuition.

Dies warnt Sie auch vor roten Fahnen bei potenziellen Partnern, unvollständigen Stellenangeboten und dem neuen Freund Ihres besten Freundes.

Daraus mag es offensichtlich erscheinen. Warum nicht deinen Instinkten vertrauen? Wie könnte es dich schlecht machen? Es ist natürlich. Es ist nur ein Teil von dir und es scheint alles zu wissen.

[Lesen: Wie man sich selbst erkennt und seine wahren Leidenschaften offenbart]

Vertraue deinem Instinkt

Der Satz, vertraue deinen Instinkten, wird oft verwendet, um Menschen vom Überdenken abzuhalten. Sie könnten jemandem sagen, der nervös ist, zu heiraten, in eine neue Stadt zu ziehen oder ein College zu wählen.

Unser Bauchgefühl soll uns auf den richtigen Weg führen, ohne zu viel zu analysieren. Es sollte uns helfen, schwierige Entscheidungen ohne die Vor- und Nachteile zu treffen.Aber wenn es so vertrauenswürdig und vertrauenswürdig ist, warum machen wir dann alle Fehler? [Lesen: So kontrollieren Sie Schmetterlinge in Ihrem Magen und beruhigen ihn sofort]

So hilfreich Ihr Instinkt auch ist, es ist nicht kinderleicht. Und selbst wenn wir es hören, vergessen wir, was es uns sagt. Wir ignorieren unsere Instinkte. Unser Darm ist auch nicht frei von Einfluss.

Unsere Instinkte werden von unseren vergangenen Erfahrungen beeinflusst. Wenn Sie sich zum Beispiel täuschen lassen, sind Ihre Instinkte möglicherweise auf Hochtouren. Sie können etwas Kleines nehmen und überreagieren, weil Sie in der Defensive sind.

Sein Bauch ist verletzt. Wenn Sie eine Entscheidung treffen und diese nicht funktioniert, werden Ihre Instinkte davon betroffen sein. Und dann, wenn Sie zukünftige Entscheidungen treffen, werden Ihre Instinkte überkompensieren. Anstatt Sie in die richtige Richtung zu weisen, zeigt es Sie in die am wenigsten riskante Richtung, die für Sie möglicherweise nicht richtig ist.

[Lesen:Wie Sie präsent sein und Ihre perfekte Ruhezone finden]

Obwohl Ihr Instinkt anfangs unvoreingenommen ist, wird er sich ändern, sobald Sie ein bisschen gelebt haben. Es ist ein Teil von dir, der sowohl von deinem physischen Körper als auch von deinem Geist verändert wird. Also, alles, was du durchgemacht hast, ist dein Instinkt vergangen.

Das kann das Vertrauen in deine Instinkte verbessern und verschlechtern.

Solltest du deinen Instinkten vertrauen?

Alles, was Sie im Leben durchmachen, bietet Ihnen mehr Weisheit. Daher kann das Vertrauen in Ihren Darm Ihnen helfen, die richtige Entscheidung auf der Grundlage früherer Ergebnisse zu treffen.

Vielleicht hat dein Freund dich einmal angelogen und du hast ihm vergeben. Wenn Sie es noch einmal tun, werden Sie Ihre Instinkte in die sicherste Richtung führen, die auf der Vergangenheit basiert.

Aber dein Darm ist nicht frei von Veränderung, Bitterkeit oder Bitterkeit. Dein Instinkt kann voller Angst sein. Wenn Sie also betrogen oder verlassen wurden, können Ihre Instinkte Sie warnen, sich selbst zu schützen, anstatt ein Risiko einzugehen, das alles sein könnte, was Sie jemals wollten.Sehen Sie, wie einfach es nicht ist, Ihrem Instinkt zu vertrauen, wie es scheint?

[Lesen: Wie man mutig ist: Kraftvolle Schritte, um die Angst loszulassen und sein Leben zu leben]

Wie Sie Ihrem Instinkt vertrauen können

Um deinem Bauch zu vertrauen und ihn hoffentlich zum Laufen zu bringen, musst du es richtig machen.

Wenn ich vor jedem meiner Verabredungen meinen Instinkten vertraut hätte, wäre ich nie in meinem Leben verabredet gewesen. Mein Instinkt warnte mich immer, dass es schrecklich sein würde, dass es mich verletzen würde und dass ich Angst haben sollte. Aber wenn ich auf meine Instinkte höre, wäre ich nicht in der glücklichen Beziehung, in der ich mich jetzt befinde.

Hier erfahren Sie, wann Sie Ihrem Bauch vertrauen und ihn für Sie arbeiten lassen können. [Lesen: Wie Sie auf Ihre Instinkte hören und Ihre innere Stimme stärken können]

# 1 Hör auf darüber nachzudenken, was wäre wenn. Das Was-wäre-wenn ist das Gift der Entscheidungsfindung. Das ist im schlimmsten Fall ein Überdenken. Wenn Sie an alle möglichen Ergebnisse denken, die auf dem basieren, was Sie tun, werden Sie nur verrückt. Sie könnten sich eine Million und ein Ergebnis vorstellen, aber was passieren wird, wird das millionste und das zweite sein.

Was ist, wenn das Vertrauen in Ihren Darm überfordert ist? Ihr Instinkt ist ein gutes oder schlechtes Anfangsgefühl, aber wenn Sie zu viel nachdenken, können Sie nicht sagen, ob Sie Ihrem Instinkt oder Ihrem überaktiven Verstand vertrauen. [Lesen: Was tun, wenn Sie sich in Ihrer Beziehung nicht sicher fühlen?]

# 2 Denk an dich. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Instinkten zu vertrauen, liegt dies häufig an einer Situation, in der Sie sich befinden. Wirst du einen Job im ganzen Land annehmen? Willst du jemanden heiraten? Aber wirst du brechen? Ja, all diese Entscheidungen betreffen andere Menschen, aber wenn Sie Ihrem Bauch vertrauen und es richtig machen möchten, sollten Sie Ihre erste Priorität sein.

Als meine Freundin kurz davor stand, jemanden zu heiraten, dessen sie sich nicht sicher war. Nachdem ich viel geredet hatte, sagte ich ihr, sie solle die Augen schließen, den Kopf frei machen und sich ihre Zukunft vorstellen. War es mit ihm oder ohne ihn?

Es scheint einfach, aber es war ihr Vertrauen in ihre Instinkte, und sie löste sich von ihm und heiratete jemanden, der anders war und nie glücklicher war. [Lesen: Fühlen Sie sich in Bezug auf Ihre Beziehung unsicher? Verwenden Sie dies, um Sie zu führen]

# 3 Lassen Sie sich nicht von außen beeinflussen. Wir werden von der Gesellschaft, unserer Familie und unseren Freunden beeinflusst. Wir wollen die Entscheidung treffen, mit der die meisten Menschen zufrieden sein werden. Wenn Sie Menschen gefallen möchten, sind es wahrscheinlich auch Ihre Instinkte.

Sie wissen, welche Entscheidung Ihre Eltern oder Ihr Partner von Ihnen erwarten, und Ihre Instinkte können sich dazu neigen, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Aber in diesem Fall wird Ihr Instinkt von anderen beeinflusst und das geht nie gut.

# 4 Vertraue deinem Bauch nicht, wenn du verzweifelt bist. Verzweiflung führt zu schlechten Entscheidungen. Wenn Sie Ihrem Instinkt in einer intensiven und dringenden Situation vertrauen, können Sie Ihre Entscheidung oft eher Ihrem Instinkt als sich selbst zuschreiben.

Aber dein Instinkt ist ein Teil von dir. Also, obwohl es wie dieses Loch in deinem Magen aussieht, das dir weise Antworten gibt, ist es im Wesentlichen der Zauberer von Der Zauberer von OZ. Es bietet Ihnen nur das, was Sie bereits haben.Beseitigen Sie in verzweifelten Zeiten nicht die Verantwortung und folgen Sie Ihren Instinkten. Geh mit dir. [Lesen:17 Möglichkeiten, sich auf sich selbst zu konzentrieren und Ihren eigenen Sonnenschein zu kreieren]

# 5 Lassen Sie sich von Ihren Instinkten leiten. Dein Instinkt mag dir auf die eine oder andere Weise eine Antwort geben, aber es ist nicht dein Anführer. Sie treffen Ihre eigene Entscheidung. Ich vertraue meinen Instinkten, aber wenn ich es immer tun würde, würde ich in ständiger Angst leben.

Ihr Instinkt sollte wie ein Therapeut sein. Sie führen dich und geben dir eine Perspektive, aber sie sagen dir nicht wirklich, was du tun sollst.

[Lesen: Ihr Leitfaden für ein gutes Leben, das Sie lieben werden]

Ja, vertraue auf jeden Fall deinen Instinkten, solange du es richtig machst. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, zu navigieren, was Ihnen Ihr Bauch sagt.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Samantha Ann

Mein Name ist Samantha und ich bin 27 Jahre alt. Ich bin auch ein Blogger und Vlogger auf YouTube. Ich teile ständig meine Gedanken über alles von Schönheit bis Beziehung ...
Folgen Sie Samantha auf

DISKUSSION