Wie Sie aufhören, sich selbst und Ihren Partner anzulügen

wie man aufhört zu lügen

Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, ohne ersichtlichen Grund viel zu lügen? Wenn Sie ein Serienlügner sind, lernen Sie mit diesen Tipps, wie Sie aufhören können, wichtige Personen anzulügen. Von Bella Rayne

Es ist okay zu lügen.

Manchmal kann eine Notlüge besser sein als die grobe Wahrheit.

Lügen ist meistens eine einfachere und sicherere Alternative.

Solange Sie wissen, wie man die Wahrheit manipuliert, kann sich Lügen großartig anfühlen. Und einfach!

[Lesen: Sollten Sie jemals gestehen, Ihren Partner betrogen zu haben?]

Es kann Sie unschuldiger, freundlicher und allgemein freundlicher erscheinen lassen.

Aber was ab und zu als kleine Notlüge beginnt, könnte sich in etwas Tieferes und Dunkleres verwandeln, wenn es außer Kontrolle gerät.

Wie man aufhört zu lügen

Lügen ist eine Gewohnheit, sich nicht zu schämen.

Es kann weh tun, wenn Ihr Partner Sie beim Lügen erwischt, aber der einzige Grund, warum Sie dies tun, ist, dass Sie den einfachsten Ausweg wollen.

Wenn Sie jemanden belügen, der Ihnen am Herzen liegt, sparen Sie sich einige Erklärungen, aber Sie fühlen sich die ganze Zeit schuldig.

Wenn Sie ein besseres Leben führen wollen, müssen Sie sich wirklich von Lügen befreien.

Wäre es nicht besser, wenn Sie die Wahrheit sagen und sich innerlich gut fühlen könnten, anstatt Lügen zu erfinden und mehrere andere Lügen aus der Luft zu wirbeln, nur um die erste Lüge zu schützen?

Alles gesagt und getan, lohnt es sich zu lügen, wenn Sie sich dadurch nur schlechter fühlen?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie aufhören können, sich selbst, Ihren Freund, Ihre Freundin, Ihren Ehemann oder Ihre Ehefrau oder andere Personen, die Ihnen wichtig sind, anzulügen, müssen Sie Ihren Lügen auf den Grund gehen und verstehen, wo all Ihre Lügen beginnen.

Die Welt der Lügen verstehen

Menschen lügen aus vielen Gründen, aber manchmal können Ihre Lügen Ihr Leben auf mehr als eine Weise beeinflussen.

Wenn Sie lügen, versuchen Sie sich selbst davon zu überzeugen, dass das, was Sie sagen, die Wahrheit ist? Wenn Sie Ihren Partner betrogen haben, weil Sie geil waren, sagen Sie sich dann, dass Ihr Partner Sie vernachlässigt hat? [Lesen: Wie man gesteht, in der Liebe untreu zu sein]

Hör auf, dich selbst zu überzeugen. Die meisten Menschen lügen sich selbst an, weil sie sich davon überzeugen wollen, dass die Lüge die Wahrheit ist. Und es ist ein gefährliches Spiel. Mit der Zeit werden Sie nur glauben, was Sie glauben möchten, und alle anderen Gedanken löschen, die Sie schlecht aussehen lassen.

Vermeiden Sie es andererseits, die Wahrheit zu sagen, weil Sie befürchten, dass die Wahrheit Sie schwach oder verletzlich erscheinen lässt?

Die verschiedenen Gründe, warum du lügst

Hier sind sieben häufige Gründe, warum Menschen zwanghaft lügen. Stimmen Sie einem dieser Gründe zu?

# 1 Es kommt natürlich und es ist einfach. Es ist, als würde man jemanden auf der Straße begrüßen. Du bist so an Lügen gewöhnt, dass du nicht denkst, bevor du lügst.

# 2 Es ist dir peinlich. Sie lügen, um einige Dinge über sich selbst zu vertuschen, für die Sie sich schämen, sei es Ihre Ausbildung, Ihre früheren Beziehungen oder irgendetwas anderes. [Lesen: Der richtige Weg, um über vergangene Beziehungen zu sprechen]

# 3 Du willst keine andere Person verletzen. Sie haben Angst, jemand anderem das Herz zu brechen, indem Sie die Wahrheit sagen. In den meisten Fällen haben Sie absichtlich etwas falsch gemacht und wissen, dass das Aufdecken Ihres schwachen Moments nur die Person verletzt, die Sie lieben.

# 4 Du willst nicht beurteilt werden. Manche Menschen können sich einfach nicht vorstellen, andere über ihre tiefen, dunklen Geheimnisse zu informieren. Wenn Sie ein geheimes Leben führen und nicht möchten, dass Menschen Sie aufgrund Ihrer Interessen negativ beurteilen, können Sie am Ende lügen.

# 5 Du willst dich nicht verletzen. Es ist einfacher zu lügen, als sich den Konsequenzen Ihrer Handlungen zu stellen. Gleichzeitig müssen Sie erkennen, dass Ihre Lüge jemand anderem Probleme bereiten kann.

# 6 Du denkst, es ist der einfache Ausweg. Die Wahrheit zu sagen ist kompliziert und sehr schwierig. Und das Schlimmste ist, dass es Sie negativ beeinflussen und Ihr Leben manchmal komplizierter machen kann.

# 7 Du respektierst dich nicht. Sie glauben nicht, dass Sie eine echte Antwort haben, die überzeugend genug ist. Sie denken, Sie sind nicht gut genug und kein wirklicher Grund, den Sie haben, ist gut genug, um jemanden zu überzeugen.

Möglichkeiten aufzuhören zu lügen

Die Vorteile des Lügens können vielfältig sein, aber es kommt alles darauf an. Magst du die Person, die du geworden bist? Lügst du gerne diejenigen an, die dich lieben und dir von ganzem Herzen vertrauen? [Lesen: Zeichen einer guten Beziehung]

Wenn Sie wirklich aufhören wollen zu lügen und Ihr Leben in eine glückliche, schuldfreie und weniger panische Existenz verwandeln möchten, müssen Sie dies tun.

# 1 Verstehe die Tatsache. Erkenne, dass die Lüge außer Kontrolle gerät. Sie mögen es nicht, dass Sie alle so sehr anlügen. Warum also lügen?

# 2 Hab Respekt vor dir. Die meisten Lügner respektieren sich nicht. Sie glauben, die Wahrheit würde sie schlecht aussehen lassen. Glaube an dich und respektiere dich. Sie werden ein besserer Mensch und tun nichts, was Sie zum Lügen zwingen könnte.

# 3 Haben moralische Prinzipien. Wenn Sie solide Prinzipien haben und diese befolgen, müssen Sie niemanden anlügen. Seien Sie Ihr eigener Richter und vermeiden Sie es, sich etwas hinzugeben, über das Sie lügen müssen. Wenn Sie darüber lügen müssen, wissen Sie, dass alles, was Sie tun, falsch ist, warum dann überhaupt? [Lesen: Wie man der Versuchung in der Liebe widersteht]

# 4 Wenn du falsch liegst, liegst du falsch. Lerne, deine Schuld zu akzeptieren, anstatt jemand anderem die Schuld zu geben. Manchmal fühlen sich die Folgen besser an als Schuldgefühle.

# 5 Antworte nicht zu schnell. Es ist in Ordnung, sich Zeit zum Nachdenken zu nehmen. Zwanghafte Lügner denken nicht, bevor sie sprechen. Die Lügen fließen noch bevor sie entscheiden, ob sie lügen oder die Wahrheit sagen wollen.

# 6 Versetzen Sie sich in die Lage der anderen Person. Möchten Sie die ganze Zeit angelogen werden? Würden Sie sich nicht verletzt fühlen, wenn Sie wüssten, dass Ihr Partner ohne Grund ständig lügt? [Lesen: Die 80 20 Regel in Beziehungen]

# 7 Sprechen Sie mit jemandem, dem Sie vertrauen. Sagen Sie einer vertrauenswürdigen Person, sie soll es vermeiden, Sie zu beurteilen, und erzählen Sie ihnen Ihre tiefsten Geheimnisse. Wenn Sie nicht mutig sein können, bringen Sie es mit einem anonymen Freund auf Papier oder teilen Sie es in den Kommentaren unten. Sie werden sich besser fühlen. [Lesen: Wie man Vertrauen in eine Beziehung aufbaut]

Den Lügen auf den Grund gehen

Warum lügst du so viel? In den meisten Fällen können es Kindheitserfahrungen oder eine lebensverändernde Erfahrung sein, die Ihren Geist davon überzeugt hat, zu lügen. In meinem Fall war es mein wütender und launischer Vater, der immer eine Meinung zu allem hatte, was er tat.

Als ich ein Kind war, schrie sie mich jedes Mal an, wenn ich die Wahrheit sagte, dass ich etwas vergessen oder etwas anderes übersehen hatte. Ich lernte, dass es einfacher war zu lügen, als wie ein Idiot vor ihm auszusehen. Und das war in meinem Kopf eingeätzt. Eine perfekte Lüge könnte mich mit geringstem Aufwand von all meinen Problemen befreien.

Warum lügst du? Haben Sie eine betrügerische Vergangenheit oder haben Sie eine wichtige Erfahrung, die die gute Seite des Lügens offenbart hat? Fragen Sie sich, wann alles begann, und finden Sie einen Weg, diesen alten Mann wissen zu lassen, dass es in Ordnung ist, die Wahrheit zu sagen. [Lesen: Perfekte Dinge, über die man in einer perfekten Beziehung sprechen kann]

Was ist, wenn Sie nicht aufhören zu lügen?

Du wirst dich verlaufen. Sie werden nicht mehr wissen, wer Sie sind. Sie werden eine Maschine sein, die die ganze Zeit Lügen ausspuckt, ohne darüber nachzudenken. Und manchmal können Ihre Lügen so albern und unwahr erscheinen, dass die Menschen um Sie herum erkennen, dass Sie ein Serienlügner sind und beginnen, sich von Ihnen zu distanzieren. Und bevor Sie es wissen, würde Ihnen kein geliebter Mensch vertrauen oder sich darum kümmern, was Sie sagen, weil er davon überzeugt wäre, dass Sie nur lügen. [Lesen: Tipps für den Umgang mit einer komplizierten Beziehung]

Lügen scheint ein einfacher Ausweg zu sein. Aber wenn Sie keine andere Wahl haben, lernen Sie, nicht mehr zu lügen, sich selbst und denen gegenüber, die Sie lieben. Sie werden sich innerlich viel besser fühlen und Sie werden auch bessere Beziehungen haben!

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Foundrykc-Team

Flirt. Mühe. Verliebte sich. Ihr Leitfaden zur Verbesserung von Liebe und Beziehungen ...
Folgen Sie Team foundrykc auf

DISKUSSION

91 Gedanken zu "Wie Sie aufhören können, sich selbst und Ihren Partner anzulügen"

  1. sich depressiv fühlen Er sagt:

    Ich fühle mich wie Müll, ich habe meine Schwester nur ohne Grund angelogen, ich habe ihr gesagt, dass mein Sohn nicht bei unserer Tante bleiben würde, sondern dass er ... Warum habe ich das gesagt? Ich bin so sauer auf mich selbst und ich glaube, meine Schwester weiß, dass ich gelogen habe, weil sie nicht auf meinen Text oder Anruf antwortet. Wir verstehen uns sehr gut und ich weiß nicht, warum ich gelogen habe. Ich mache keine Ausreden, aber ich habe eine schreckliche Trennung durchgemacht und möchte mich nur vor der Welt verstecken. Manchmal lüge ich Fremde an, was ich tue, um mich interessanter aussehen zu lassen.
    Ich liebe meine Schwester sehr. Ich sage den Leuten, was ich zu sagen glaube, auch wenn es bedeutet, dass ich mit den Dingen einverstanden bin, die ich nicht akzeptieren möchte. Wenn eine Person sagt, dass sie eine bestimmte Sache mag, stimme ich zu, aber fünf Minuten später könnte eine andere Person sagen, dass sie etwas anderes mag, und ich werde sagen, dass ich das auch mag.

  2. Ich kann nicht stehen Er sagt:

    Ich wurde gerade damit konfrontiert, über alle möglichen Dinge zu lügen. Hausaufgabenergebnisse, Spielergebnisse, sogar wie ich erzogen wurde. Ich denke, meine Antworten wären unangemessen. Ich habe das Gefühl, dass meine Wahrheit für die Menschen um mich herum nicht gut genug ist. Aber es ist. Ich muss langsamer werden, nachdenken, bevor ich spreche, und meiner Freundin gestehen, wenn ich lügen will.

  3. Zwanghafter Lügner Er sagt:

    Nun, ich habe Probleme, meinen Freund anzulügen. Und ich lüge über die kleinsten Dinge. Es ist an dem Punkt, an dem mein Freund bereit ist, mich zu verlassen. Was kann ich tun, um Vertrauen zu ihm aufzubauen?

  4. Matthew Richardson Er sagt:

    Ich bin 13 Jahre alt. Ich kann nicht aufhören, meine Familie und Freunde anzulügen. Manchmal sind die kleinsten Dinge, die ich als Lügen bezeichne, effektiv. Ich kann nicht aufhören. Ich lüge, dass meine Familie groß ist, weil ich die kürzeste in meiner Jahresgruppe bin. Ich lüge, dass ich Mods habe Bei Spielen, die ich herausfinden möchte, glaube ich, dass meine Freunde James, Lewis und Tyler das Vertrauen in mich verlieren. Manchmal weiß ich nicht, warum ich erschaffen wurde. Ich denke, ich bin nur ein Fehler, weil ich im Leben erschaffen wurde.

  5. Gen Er sagt:

    Ich bin 23 Jahre alt und habe gelogen. Ich weiß nicht einmal wie lange. Ich denke, es ist die Sache meiner Mutter und meines Vaters. Ich meine, mein Vater hat mir immer nein gesagt, wenn ich etwas Dummes gesagt habe oder wenn es etwas war, das er nicht als richtig ansah und meine Mutter zu einfach war. Alles, was ich ihm sagte, dass sie glauben würde, war, als würde man einem Baby einen Lutscher abnehmen. Selbst wenn sie zur Schule gingen, konnten sie mich nicht beim Lügen erwischen. Während der High School habe ich immer über alles gelogen, was ich konnte. Ich erinnere mich, dass sie mich einmal ins Büro gebracht hatten und die toten Studenten mir sagten, ich sei der beste Lügner, den sie je gesehen hatten. dass ich Geschichtenbücher schreiben sollte und dann im Alter von 15 Jahren meine Eltern mich verlassen haben, um für mich selbst zu sorgen und seitdem ist alles bergab gegangen. Ich fing immer mehr an zu lügen, bis es zu einem Punkt kam, an dem ich nicht mehr wusste, was ich tun sollte. Bis heute weiß ich nicht, wie ich aufhören soll. es kommt einfach immer wieder raus. Es ist alles eine große verdammte Lüge Ich habe meinen größten Freund verloren, weil ich nicht aufhören kann zu lügen. niemand vertraut mir und ich sitze den ganzen Tag alleine zu Hause. Ich bin verloren und weiß nicht, wie ich es zurückbekommen soll. Ich habe so viele Lügen da draußen, dass ich nicht mehr weiß, was wirklich ist. Ich hasse es so zu sein ...

  6. Ich kann nicht aufhören zu lügen Er sagt:

    Hallo, ich bin 23 Jahre alt und habe so lange gelogen, wie ich mich erinnern kann. Ich mache es, um besser über mein Leben zu klingen, um Streitigkeiten mit meiner Freundin zu vermeiden. Ich erfinde Geschichten, um Dinge nicht zu tun und zu bekommen, was ich will. Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen und jetzt ist sie bereit, sich aufgrund der Lügen und des Betrugs, die passiert sind, zu trennen. Ich liebe sie und möchte für den Rest meines Lebens bei ihr sein. Ich muss aufhören zu lügen, es ruiniert mein Leben und meine Beziehung zu ihr. Ich habe diesen Artikel gelesen und mache mir Notizen, hoffe das hilft mir. Ich möchte meine Beziehung und mein Leben mehr als alles andere auf dieser Welt retten.

  7. Jordanien c. Er sagt:

    Es ist bekannt, dass ich über Dinge wie das, was ich tue, wie ich mich fühle und solche Dinge lüge. Ich öffne mich, weil ich dadurch fast meine schwangere Frau und zwei Kinder verloren habe. Ich bin bereit, mich ihr zu öffnen, aber ich habe Angst davor, was sie von mir halten wird, nachdem ich mich all meinen Lügen geöffnet habe. Unsere gesamte Ehe basiert auf nichts als Lügen und ich brauche Hilfe, um mich ihr zu öffnen und ich selbst zu sein. Wenn mir jemand dabei helfen kann, würde ich es wirklich schätzen. Ich bin übrigens der Typ, der die Dinge auch behält ...

  8. Jemma.C Er sagt:

    Letztes Jahr fand mein Mann heraus, dass ich ihn wegen Geld angelogen hatte. Ich hatte ihn fast ein Jahr lang angelogen und als die Wahrheit herauskam, war es eine solche Erleichterung, dass wir zusammenbrachen und ich war am Boden zerstört und fühlte mich wirklich schlecht. Ich habe hallo versprochen. Dass ich sie nie wieder anlügen würde und sie heute Abend anlügen würde, war das Kleinste an mir, dass meine Schwester Kirschen aus dem Laden brachte, als sie ich war, aber ich wollte nicht, dass sie sauer auf mich wurde, obwohl ich wusste, dass ich es nicht tat. wäre still geblieben. Ich hasse mich so sehr dafür und er sagte mir erst vor 5 Tagen, dass dieses Jahr ein neuer Anfang ist und ich überhaupt keine Scheiße nehmen werde. Er sagte, wenn Sie mir sagen, dass etwas blau und gelb ist, sind wir fertig. Ich weiß genau, woher er kommt und ich beschuldige ihn überhaupt nicht, so zu reagieren, wie er es getan hat, aber ich brauche Hilfe und ich muss wissen, wie ich es bekomme. Ich ging zu einem Berater und das half überhaupt nicht. Welche andere Hilfe kann ich bekommen?

  9. Pakrick Er sagt:

    Vielen Dank für das Teilen aller! Ich fühle mich jetzt wirklich besser, da ich weiß, dass ich nicht allein bin.
    Meine Frau ist eine berüchtigte Lügnerin! sie hat mich letzte Nacht beim Fernsehen geweckt; Das Fernsehen hat mich nicht geweckt, aber die Werbung, und als ich sie fragte, warum wir Werbung hören, sagte sie, sie habe keine Fernbedienung. Dann hörte ich sie ihn an meiner Seite verlassen. Sie ist auch eine schlechte Person, sie hat nicht einmal die Werbung zum Schweigen gebracht. Ich stand auf und ging, dann fragte ich ihn (wachte immer noch auf), ob er nur gesagt habe, dass er die Fernbedienung nicht habe, dann knallte ich sie zu, er kam mit ungefähr 4 Geschichten darüber, wie er sie tatsächlich nicht hatte, konnte ich sie nicht finden, fand es, lehnte aber ab, wusste nicht, wovon sie sprach ... sie ist wie der Artikel, sie kann einfach nicht aufhören. Sie wartet nicht, sie atmet nur eine Lüge wie Luft und lügt dann über die Lüge.
    Wir sind seit 26 Jahren verheiratet, fast 27 und ich kann es nicht mehr ertragen. Ich habe ihm bereits gesagt, dass wir nicht mehr verheiratet sind und er immer noch nicht aufhören wird. Er sagt, er liebt mich, aber ich denke, das ist auch eine Lüge. Jetzt sind wir nur für die Kinder zusammen, da ich gerade in einer lieblosen Beziehung gefangen bin.
    Es liegt jeden Tag, jeden Tag, manchmal mehrmals am Tag, so dass wir nie Zeit haben, "Dinge zu reparieren" und es wird immer schlimmer.
    Dieser Artikel ist der beste, den ich gelesen habe, da er viele ihrer Verhaltensweisen abdeckt.
    Jetzt habe ich auch Angst, weil er sagt, dass der Lügner aufhören muss zu lügen, und er ist nicht einmal an einem Ort, an dem er zugeben wird, dass er lügt.
    Er ist lächerlich, hat eine College-Ausbildung und ist sehr erfolgreich. Ich werde sehen, wie sie etwas tut und sie wird mir sagen, dass sie es nicht einmal getan hat, während ich da stehe und sie ansehe! Es ist beängstigend, weil ich das Gefühl habe, mit einer verrückten Person zusammen zu leben. Wie kann ich bestehen? Sie lügt sowieso über alles, es ist, als wäre ich nicht einmal im Raum. Wie spreche ich mit einer solchen Person?

  10. am Ende des Seils Er sagt:

    "Fragen Sie sich, wann alles begann und finden Sie einen Weg, diesen alten Mann darüber zu informieren

  11. Zu wenig für spät Er sagt:

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo ich anfangen soll, ich habe im Laufe der Jahre so viele Menschen angelogen. Ohne Grund, und ich habe kürzlich meine Freundin daran verloren. Ich wollte nicht lügen, es passiert einfach ohne nachzudenken, ich brauche und möchte mit jemandem über meine Lüge sprechen, aber aus irgendeinem Grund vertraue ich niemandem, ich weiß nicht, warum ich niemandem vertraue, einfach nicht. Aber ich schweife ab, meine Ex-Freundin und ich streiten viel über sie. Ich vertraue nicht darauf, dass ich und ich die ganze Zeit lügen. Ja, ich habe sie betrogen, als wir in der High School waren, aber das war vor Jahren, jetzt sind wir Erwachsene und ich habe mich verändert, aber ich lüge so sehr über die dümmsten Dinge, dass sie mir nicht glaubt, aber Jetzt ist es zu spät, um das Problem zu beheben. Ich wollte das nicht. Ich brauche keine Hilfe, ich wollte nur entlüften.

  12. Es ist nicht mein richtiger Name Er sagt:

    Hallo, Entschuldigung für euch alle. Es tut mir wirklich leid. Ich sehe, wie es nach Jahren und Jahren der Lüge fast unmöglich wird, es zu ändern. Ich musste mich von allen trennen, woanders hinziehen und von vorne anfangen. Früher waren es nur ein paar Dinge, aber mein Grundleben war zumindest einfach. Ich bin nach und nach fast eine völlig neue Person mit einer neuen Geschichte geworden. Ich bin müde. Ich hasse mich selbst und ich möchte nur die Menschen überleben, in denen ich lebe, damit sie es nie wissen müssen und ich in relativem Frieden sterben kann. es ist nicht so schrecklich diejenigen von euch, die jung sind und nur dumme Lügen erzählen

    Bitte. Sie haben Zeit, Ihr Leben nicht zu ruinieren. so peinlich, wie sich deine kleine Wahrheit anfühlt. es ist toll zu sein

  13. Lilie Er sagt:

    Ich bin seit 9 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich habe gelogen, weil ich aufs College gegangen bin, das Geld,
    und meine Eltern. Ich sagte ihm, dass ich in New York dort zur Schule gegangen bin, aber ich habe es nicht getan.
    Ich habe mein Abitur gemacht. Ich sagte ihm, mein Vater sei Anwalt, aber er sei kein Mitglied seiner Familie. Ich habe gelogen, um ihn dazu zu bringen, mich zu akzeptieren, aber ich fühle mich schuldig und nein, es ist falsch zu lügen.
    Mein Vater arbeitete früher in einer Anwaltskanzlei, wurde jedoch mit Skitsofrania diagnostiziert und lebte in Bridgeport, um soziale Sicherheit und Geld von seiner wohlhabenden Familie zu sammeln. Ich habe gelogen, weil ich mich belästigt fühle und meinen Vater bedauere und ich nicht ändern kann, was passiert ist. Ich habe über das Geld gelogen, weil ich in einer Klage war und viel Geld erhalten habe, aber es gab Gerüchte über weitere Klagen, also sagte ich es ihm. Vor allem aber bin ich ehrlich. Ich habe speziell über diese Dinge gelogen, ich weiß, ich habe gelogen, ich fühle mich schuldig. Bin ich ein erfüllter Lügner oder bin ich in Schwierigkeiten? Weil ich verwirrt und idk bin. Habe ich über diese Dinge aus einem Grund gelogen, den ich nicht verstehe? Könntest du mir ein paar Ratschläge geben?

  14. Larissa Er sagt:

    Ich habe meinen Freund in letzter Zeit viel angelogen und er hat mich vor ein paar Tagen in einer Lüge erwischt, aber vorher habe ich ihn angelogen und er hat mich fast dafür verlassen. Ich habe mich auch angelogen; Er lebt in Orlando und ich lebe in New Port Richwy. Ich weiß wirklich nicht, wie ich aufhören soll zu lügen. : '(Ich weiß, ich verletze meine

  15. Neuer Ehemann, der gleiche alte Lügner Er sagt:

    Ich bin 26 Jahre alt und habe kürzlich die Person geheiratet, die mein Leben komplett verändert hat. Aber aus irgendeinem Grund lüge ich jetzt, nachdem ich beste Freunde gewesen bin und mir alles erzählt habe, über kleine und dumme Dinge. Wenn wir in Schwierigkeiten sind, können meine Lügen außer Kontrolle geraten und so sehr ich ihr und mir selbst sage, dass ich aufhören werde, scheine ich es zu tun, ohne darüber nachzudenken. Wenn sie mich fangen und konfrontieren, gebe ich es nur zu, wenn sie mir sagt, dass sie es weiß! Ich klammere mich an ihn, als könnte ich ihn loswerden. Ich will es nicht verlieren und was wir haben, ich weiß, dass meine Zeit knapp wird und es mich verrückt macht. Ich möchte wirklich, dass dies aufhört und ich kann herausfinden, wie :, - (

  16. Sein Er sagt:

    Obwohl ich seit über 12 Jahren mit meinem Mann verheiratet bin, habe ich ihn oft angelogen. Es begann mit kleinen finanziellen Dingen: kaufte ein Paar Schuhe, log darüber, dass es mit 50% Rabatt zum Verkauf stand, aber es war 30% Rabatt. Meine Mutter hat Einkäufe vor meinem Vater versteckt, als wir noch klein waren, und ich erinnere mich auch daran, dass ich sie einmal überrascht habe, als sie die Etiketten auf einem Kleidungsstück geändert hat, nachdem sie es gekauft und zurückgegeben hat. Als ältester von sieben musste er immer der Verantwortliche sein, und es gab keinen Raum für Fehler, weil er ein Vorbild sein musste und der erste Eindruck zuletzt.

    Als ich meine Meinung oder die Wahrheit sagte, schrien sie mich an, sie sagten mir, dass meine Meinung keine Rolle spielt, weil ich ein Kind bin und dass ich tun sollte, was sie mir sagen. Ich durfte mich nicht anders ausdrücken, es sei denn, sie stimmten zu. Die einzige positive Akzeptanz und Verstärkung, die ich erhielt, war von Akademikern, bei denen ich mich hervorgetan habe.

    Ich ging zu einer sehr prominenten Universität, wo ich meinen Ehepartner traf. Ich war sehr unsicher und an einem Ort mit geringem Selbstwertgefühl, und mein Ehepartner war zu dieser Zeit als Freund dort und ermutigte mich. Er gab mir die Unterstützung, hauptsächlich verbal, die ich immer von meinen Eltern und meiner Familie wollte. Ich denke, das hat mich dazu gebracht, mich in ihn zu verlieben, so großzügig und hilfsbereit zu sein.

    Mir ist klar, dass meine Kindheitsinteraktion dazu führte, dass ich ein Menschenliebhaber wurde, und ich würde lügen, um andere Menschen glücklich zu machen oder mich ein wenig entspannter zu lassen, da ich immer überwältigt war und versuchte, es für alle anderen zu tun. Ich habe mir kaum Zeit genommen und mich dabei immer schuldig gefühlt. Ich fing an zu lügen, um ein Gefühl der Unabhängigkeit zu spüren, das ich ironischerweise nie zu Hause hatte, und dachte immer im Hinterkopf, dass meine Beziehung sauer werden würde und ich für mich selbst sorgen müsste. Meine finanziellen Lügen sind größer geworden und ich habe immer wieder versucht, das Gesicht zu retten. Mein Mann glaubt, dass Letzteres: dass ich ohne sein Wissen eine Kreditkarte öffne und 300 Dollar ausgebe, ist wenig, aber es ist der letzte Strohhalm für ihn. Ich hänge an einem Faden in unserer Beziehung und dies ist der Rand der Klippe. Das Traurige ist, dass es andere Dinge gibt, die ich nicht offenbart habe und die ich nicht umkippen möchte. Das gleiche, von dem ich dachte, dass es passieren würde, passiert tatsächlich wegen der Lügen. Jetzt ist er gleichgültig und hat nicht das Gefühl, mir vertrauen zu können. Ich weiß nicht, was ich tun soll, ich war in der Therapie, aber ich habe nicht das Gefühl, dass es hilft. Ich weiß, dass es Zeit braucht, aber ich habe das Gefühl, keine Zeit zu haben. Ich habe einen Sohn und ich würde nie wollen, dass er mich anlügt, um mir Schmerzen zu ersparen, aber ich verewige die Scheiße, die ich durchgemacht habe, auf eine andere Weise als er. Ich habe verschiedene Websites nach Informationen durchsucht und hoffe, dass ich durch Inner Bonding meine Einstellung zu mir selbst ändern kann und weiß, dass ich angemessen und ausreichend bin, dass jede Wahrheit, die ich teile, wichtig ist und wieder vertrauenswürdig ist. Ich möchte meinen Ehepartner nicht verlassen, aber vielleicht ist die Abwesenheit notwendig, damit ich mich erholen und eine neue Person werden kann.

  17. Ashley Er sagt:

    Mein Freund ist im Gefängnis ... und sein Bruder auch und ich schrieb seinem Bruder einen Brief, in dem er alles Gute zum Geburtstag sagte und seinen Kopf hochhielt und ich hoffe, es geht ihm gut. Ich habe meinem Freund nicht gesagt, dass ich seinem Bruder geschrieben habe, aber sein Bruder hat ja gesagt und jetzt denkt mein Freund, dass ich ihn angelogen habe, nur weil ich es ihm nicht gesagt habe und es ihm vorenthalten habe. Ich möchte aufhören zu lügen und Dinge zu verstecken, die so einfach sind, aber ich weiß nicht, was ich tun soll. BITTE HILFE !!

  18. Kirati Er sagt:

    Deprimierende Situation:
    Ich lüge meine Eltern für meinen Freund an, nur weil sie gegen unsere Beziehung sind. Wann immer ich meinen Freund treffen möchte, lüge ich meine Familie an, dass ich an meine Universität gehen werde, um zu arbeiten oder meine Freunde zu treffen, obwohl ich gehört habe dass in Liebe und Krieg alles fair ist, aber praktisch eine Lüge eine Lüge ist. Ich bin eine sündige Tochter von Eltern und Familie. Ich möchte aufhören zu lügen, weil ich in 5 Jahren meiner Beziehung zu meinem Freund nie die Wahrheit über meine Liebesgeschichte gesagt habe. Jetzt ist genug genug Ich habe viele schlechte Dinge in meinem Leben getan. Jetzt möchte ich wirklich aufhören zu lügen und die Wahrheit jeder meiner Beziehungen spüren, ohne meine Familie und meinen Geliebten zu verlieren.

  19. UMAR Er sagt:

    Hallo, ich war schon immer auf dieser Achterbahn der Lügen. Wenn es nicht eines ist, ist es ohne ersichtlichen Grund ein anderes. Das hasse ich, es hat keinen Grund. Ich lüge, um mich interessanter und zeitwürdiger erscheinen zu lassen. Ich lüge jeden an, den ich auf diesem Planeten liebe, besonders meine schöne Freundin (die ich hoffentlich in ein paar Jahren heiraten werde), und das tut am meisten weh. Meine Freundin hat eine große Liebe zu mir und ich kann es in ihren Augen sehen, aber ich lüge sie hier wegen Scheiße an, dass sie nicht lügen muss. Danach habe ich nur noch viel Schuldgefühle und mein Kopf beginnt sich zu drehen und bewegt sich wie ein Speer durch meinen Bauch. Ich liebe meine Freundin so sehr, dass ich das einfach schon aufhalten möchte, für alle, mit denen ich spreche, ist es nur, um mich jetzt zu überwältigen. Das ist scheiße, ich hasse es, aber ich mache es immer noch, ich bin ein Idiot dafür. Dieser Artikel hilft mir, ich werde diese Tipps verwenden, Gott weiß, ich könnte jetzt alles gebrauchen.

  20. Lyla Er sagt:

    Ich war sehr geil bevor ich meinen Freund traf. Ich war verzweifelt und wollte einen Freund, es war zu einfach. Es fällt mir schwer, mich Menschen im Allgemeinen zu öffnen, weil ich denke, dass sie mich ablehnen werden, wenn ich ihnen zeige, wer ich wirklich bin. Kurz bevor ich mich zum ersten Mal mit meinem Freund getroffen habe, habe ich mit diesem anderen Mann geschlafen, um nicht verletzt zu werden, falls mein aktueller Freund mich ablehnt. Er weiß nichts darüber und über einige andere Leute, mit denen ich vor unserer Verabredung Beziehungen hatte, was ich bestritten habe. Ich gestand ihr von einem Liebhaber, den sie hatte, bevor wir uns verabredeten, dass sie immer wieder bestritt, dass sie ihn hatte, und jetzt kann sie mir nicht vertrauen. Er hat mich beim Lügen erwischt, weil ich Pornos geschaut habe. Du kannst mir nicht vertrauen, was ich völlig verstehe, aber ich habe immer noch nie betrogen. Sobald wir zusammen waren, habe ich niemanden berührt oder mit jemand anderem geflirtet. Wie bringe ich ihn dazu, mir zu vertrauen? Ich möchte nicht mehr über meine Vergangenheit lügen, aber es gibt einige Dinge, die ich ihm nicht erzählen möchte, weil einige dieser Jungs immer noch meine Freunde sind und es nicht wirklich wichtig ist, oder? Wie lange wird es dauern, mir wieder zu vertrauen? Wir sind verloren? Ich liebe ihn so sehr. Ich weiß nicht, warum ich so ein Idiot war. Ich hätte 100% ehrlich über meine versaute Vergangenheit sein sollen, weil er es akzeptiert hätte. Jetzt ist es zu spät.

  21. Weiterführende Schule Er sagt:

    Hallo zusammen! Ich bin seit ungefähr zweieinhalb Jahren in einer Beziehung und seit 7 Monaten verheiratet. Vor 2 Tagen wurde ich beim Lügen erwischt, wo ich war. Ich sagte, ich sei zu Hause, als ich tatsächlich bei meiner Mutter war. Ich weiß, es klingt albern, über so eine unschuldige Sache zu lügen, aber ich bin immer genervt, weil ich das Benzingeld verwendet habe, das "sie" in mein Auto gesteckt hat, oder einfach etwas anderes, das ich nicht getan habe, was ich falsch gemacht habe. Ich hasse es. Also habe ich gelogen, um zu vermeiden, Unsinn zu hören. Sie haben mich erwischt, dann bin ich ein paar Tage gegangen, ohne miteinander zu reden, und ich musste im Grunde einen anderen Ort zum Leben finden und gestresst sein über das, was ich mir selbst angetan habe. Jetzt habe ich meine letzte Chance. Wie kann ich aufhören zu lügen, wenn ich Angst habe, die Wahrheit zu sagen, weil ich nicht angeschrien, belehrt oder beurteilt werden möchte?

  22. Bettdecke Er sagt:

    Ich habe die Liebe meines Lebens über meinen Vater und einen Freund belogen, der wie mein Bruder war ... und am Ende hat er unsere Verlobung herausgefunden und gebrochen und jetzt muss ich zeigen, dass ich mich verändert habe, um eine weitere Chance mit ihm zu haben. Ich habe ihm meine Lektion erteilt und ich muss ihm zeigen, dass ich für immer aufgehört habe zu lügen. Jetzt merke ich, warum ich gelogen habe und weil ich das Gefühl hatte, dass es meine Schuld war, dass mein Vater gegangen ist und mein Freund geschlagen wurde ... Ich habe mich verändert und meine Lektion erteilt, ich muss es nur beweisen.

  23. Megan Er sagt:

    Ich weiß nicht, was ich tun oder aufhören soll. Mein Freund von 2 Jahren macht sich bereit, mich zu verlassen. Ich kann nicht weiter lügen. Ich lüge, weil ich nicht das Gefühl habe, gut genug für ihn zu sein. Dass ich für niemanden gut genug bin. Ich lüge, weil ich nicht will, dass er sauer auf mich ist oder enttäuscht. Ich will aufhören. Ich hasse es so zu sein. Ich versuche verzweifelt, unsere Beziehung zu retten. Ich liebe es. Bitte jemand ... hilf mir

  24. yousif Er sagt:

    Hallo zusammen,
    Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll !!
    Ich kann alles zusammenfassen, indem ich sage, dass Lügen mich viel Geld gekostet hat!
    Ich habe meine Freunde verloren
    Ich habe meine Familie verloren;
    und vor kurzem habe ich meine Freundin verloren, was das Beste ist, was mir in meinem elenden Leben passiert ist; Und das alles, weil ich nicht aufhören kann zu lügen
    Ich bin vor allen weggelaufen, die sich um mich kümmern oder kümmern, und ich habe mich auf einer Insel versteckt, weil ich so viel gelogen habe, dass ich ihnen nicht begegnen kann und sie dennoch anlüge: Sie wissen!
    Ich habe meine Mutter seit über einem Jahrzehnt nicht mehr gesehen, sie hat keine Ahnung, was ich tue, und doch weint sie und weiß, dass ich lüge, wenn sie anruft. Nicht ein einziges Mal sagte er mir, ich solle aufhören, um meine Gefühle nicht zu verletzen ...
    Mein Freund hat einmal viel Geld gesammelt, um meine Universitätsausbildung fortzusetzen, die von Mohammed, einem lieben Freund, den ich verloren habe, weil ich gelogen habe, weil ich meine Kurse bestanden habe, als ich versagt habe ... Ich bin 34 Jahre alt und habe jetzt keinen Abschluss. ..
    und in den dunkelsten Momenten des Verlustes und der Distanz fand ich eine große Person; sie hat nie um etwas anderes als die Wahrheit gebeten, ich habe sie ohne Grund so sehr angelogen; Ich bin eine zwanghafte Höhle; Ich bin so gut darin Manchmal überrasche ich mich selbst, wie ich mühelos eine Geschichte über mich selbst oder eine Situation erstellen kann ... Ich glaube nicht, dass ich gelogen habe, um jemanden absichtlich zu verletzen, aber ich habe es getan! Ich kann mich nicht erinnern!
    und weil meine Familie und mein Freund weit weg sind, war es leicht, es zu ignorieren oder sich für einen Moment zu schämen und dann wird alles verschwinden ...
    Aber weil meine Freundin bei mir war, wurde mir gerade klar, was ich ihr für meine Lügen antun muss ... Ich machte sie verrückt, sie liebte es, als wäre ich die Luft, die sie atmete, und ließ mich zurück, als wäre sie der König der Welt, die sie machte Als sie auf Wolken ging, heilte sie meine Wunden /….
    Ich bezahlte ihn mit Lügen und Lügen und dann noch mehr Lügen und Vertuschungen
    Ich habe meine Seele verloren
    Ich brauche Hilfe

  25. Mit mann Er sagt:

    Ich hasse Lügner,

    Hinzu kommt, dass ich ein zwanghafter Lügner bin.

    Ich kann mich nicht an eine Zeit erinnern, in der ich nicht gelogen habe. Ich bin jetzt ein besserer Lügner, aber ich werde immer noch häufig erwischt. Ich schuldete einem Freund etwas Geld und obwohl ich ihn zurückzahlen wollte, sagte ich es meiner Frau nie, als sie nach 4 Jahren herausfand, dass sie sauer auf mich war.

    Dies ist nicht die erste Lüge, die ich ihm erzählt habe, und es ist nicht das erste Mal, dass ich erwischt wurde, und ich denke, dies war vielleicht der letzte Strohhalm, aber ich denke, dies ist das erste Mal, dass ich ehrlich genug mit mir selbst war, um mich ändern zu können .

    / Ich weiß nicht, ob meine Frau mir wieder vertrauen wird, aber ich weiß, dass ich aufhören muss, bevor ich um dieses Vertrauen bitten kann.

    Vielen Dank an alle, die oben gepostet haben, ich brauchte den Push

  26. Warum lüge ich? Er sagt:

    Warum lüge ich? Es tut den Menschen weh, die ich liebe, besonders denen, die ich am meisten liebe. Ich fühle mich so emotional und körperlich krank, wenn ich es tue. Ich mache es sogar, wenn ich die Leute kenne, die ich lüge, um die Wahrheit zu erfahren. Ich mache es aus Scham, Angst, Panik. Ich lüge einfach automatisch wieder und es liegt an so unbedeutenden Dingen, dummen kleinen Dingen. Ich werde meine größte Angst erkennen, die Liebe meines Lebens zu verlieren, weil ich nicht aufhören kann. Ich will nicht lügen, ich hasse das! Was stimmt mit mir nicht?!? Warum sollte ich so dumm sein, so viel für etwas so Dummes und Unnötiges zu geben? Die Frau, die ich liebe, hat das nicht verdient! Ich verdiene es nicht! Meine Kinder verdienen ein besseres Vorbild. Ich will aufhören! Kann ich aufhören?

  27. Hör auf zu lügen Er sagt:

    Ich wusste, dass etwas Schlimmes passieren würde, als ich meine Frau wegen eines Treffens am frühen Morgen belog. Ich musste mein Golfspiel mit meinen Freunden vertuschen… sie wusste irgendwie, dass ich lüge. Ich fühlte mich schrecklich zu wissen, dass ich meine Frau angelogen hatte, sagte aber immer wieder, ich hätte ein Treffen am frühen Morgen.
    Ich weiß nicht, warum ich getan habe, was ich getan habe.
    Ich weiß, ich lüge dich an und ich fühle mich schuldig ... schrecklich schuldig ... aber ich habe es trotzdem getan ...
    und sie hat gerade von meinem Golfspiel erfahren und sie hat Beweise dafür, dass ich sie angelogen habe ... sie fühlte sich noch schlimmer ... Ich weiß immer noch nicht, was ich ihr mehr sagen soll, als es mir leid tut ... und ich glaube nicht, dass sie mir vergeben und mir wieder vertrauen kann in mir danach ... es tut mir sehr leid ... es tut mir sehr leid ...
    Ich liebe meine Frau und meine Kinder ... und es ist wahr, was er darüber gesagt hat, wie ich meinen Sohn und meine Tochter großziehen und ein großartiger Vater sein kann, wenn ich sie und mich selbst weiter anlüge ... Ich muss wirklich aufhören zu lügen ... Meine Frau, meine Kinder und ich haben verletzt ...

  28. anonym Er sagt:

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wann er anfing zu lügen! Es war schockierend zu lesen, weil ich fast jedem mit Ja geantwortet habe! Wow, ich bin ein serieller / zwanghafter Lügner! Ich fühle mich so schlecht, dass ich das bin! Ich bin entschlossen und bereit, eine positive Veränderung in meinem Leben vorzunehmen und die Wahrheit zu sagen, obwohl Ihr Wunsch viele Menschen verletzen wird. Ich möchte das Leben ehrlich leben und nicht über die Lüge lügen. Ich würde gerne helfen, bitte, weil ich das nicht alleine machen kann.

  29. anonym Er sagt:

    Ich habe diesen Kerl angelogen, den ich wirklich liebe, einen falschen Ex erfunden und Geschichten über ihn und meine Freunde erfunden. Ich denke, ich habe es getan, damit es interessanter und lustiger klang, aber jetzt fühle ich mich extrem schuldig. Ich habe auch meine Freunde angelogen. Ich erzähle mindestens vier Notlügen pro Tag. Meine normalen Lügen sind ziemlich groß ... Ich wollte nur interessanter klingen.

  30. Tammy Er sagt:

    Mein Mann belügt mich wegen des Rauchens von Zigaretten. Keine Ahnung warum. Es ist keine große Sache. Er versucht aufzuhören und ich weiß, dass es schwer ist. Und das? Warum darüber lügen? Und wenn er gezwungen ist, über etwas so Triviales zu lügen, worüber lügt er dann noch?

    Meine 19 Jahre. Der älteste Sohn lügt mich die ganze Zeit an. Ich war immer 100% ehrlich zu ihm. Warum lügst du? Er sagt, es liegt daran, dass er mich nicht wegen etwas schimpfen hören will, das er falsch gemacht hat. Aber wenn er lügt, bin ich wütender über die Lüge als über das, was er tatsächlich getan hat und worüber er lügen musste. Es tut mir weh, dass er mich lieber anlügt als ehrlich zu sein.

    Menschen anzulügen, die dich lieben, ist eine große Belastung für die Beziehung und schrecklich respektlos. In eine Lüge verwickelt zu sein, kann peinlich sein, aber die Person zu sein, die belogen wird, ist äußerst schmerzhaft und verwirrend, besonders wenn es von einer Person oder von Menschen getan wird, die Sie sehr lieben. Ich bin mit beiden völlig am Rande meines Verstandes.

    Kannst du jemanden wirklich lieben und ihn trotzdem anlügen ... oder kannst du jemanden wirklich lieben und die Lügen ignorieren?

    Ich bin so verwirrt.

  31. Ronan Er sagt:

    Ich bin 29 Jahre alt und kann nicht aufhören zu lügen ... Ich werde die Frau meiner Träume heiraten, weißt du, die Art, von der du immer geträumt hast, aber ich schiebe sie weg. Ich bin seit 4 Jahren bei ihr und sie hat einen Sohn, der 12 ist und ich verehre ihn aber ich kann in seinen Augen sehen, dass er mich nicht respektiert, weil er sogar weiß, dass ich beide lüge und sie sogar wissen, wann ich lügen werde. Mein Vater sah immer auf mich herab, wenn ich aufwuchs und mich von dort entwickelte. Ich fürchte, ich werde alleine enden. Ich fürchte, ich werde sie beide verlieren. Ich schäme mich so für mich

  32. Spitze Er sagt:

    Ich bin 29 Jahre alt und kann nicht aufhören zu lügen ... Ich habe 2 Kinder und ich möchte mit der Mutter meines einzigen Kindes zusammen sein ... Ich lüge sie aus irgendeinem Grund ständig an und ich weiß es nicht. Ich liebe sie von ganzem Herzen und ich lüge ständig, lüge, lüge. Ich möchte aufhören, sie und andere Menschen anzulügen, und ich möchte eine bessere Person von mir sein. Ich möchte die Person, die ich geworden bin, in jemanden verwandeln, den ich liebe. Und ich muss sein ... Ich kann mich die halbe Zeit wegen meiner Lügen nicht ausstehen. Wenn es also einen Vorschlag gibt, können Sie mir gerne helfen, danke

  33. chels Er sagt:

    Ich bin sehr dankbar, diesen Artikel gefunden zu haben. Mein Freund ist ein zwanghafter weißer Lügner. Selbst wenn ich im Raum stehe und ihn jedes Mal etwas tun sehe, wenn ich ihn frage (normalerweise, um ihn zu fangen, weil ich schon so daran gewöhnt bin), wird er lügen. Es macht mich buchstäblich verrückt bis zu dem Punkt, an dem ich nur noch weine, weil ich nicht weiß, wie ich es aufhalten soll! Der Artikel hat es perfekt beschrieben! Sie werden buchstäblich eine Lüge ausatmen, ohne darüber nachzudenken. Ich bin wirklich bereit, diese Beziehung zu beenden, weil ich es einfach nicht ertragen kann, über die albernsten Dinge zu lügen. Ich werde diesen Artikel und einige der Kommentare lesen. Ich hoffe wirklich, dass es besser wird, denn 80% unserer Tage sind damit verschwendet, über eine Notlüge zu streiten, die überhaupt keinen Sinn ergab.

  34. Tom Er sagt:

    Ich bin 20 Jahre alt, ich lüge, ohne zu sagen, was ich für richtig halte, aber es kommt völlig richtig heraus oder mit Zubehör, das ich nicht will oder versuche oder sogar nicht lüge. Ich habe das Gefühl, dass ich die Wahrheit sage, wenn jemand etwas sagt, das ich nicht glaube und nicht finden kann Es ist nicht wahr ... Ich hatte eine schlechte Erziehung Mutter war eine Lügnerin wie alles, was sie sagte, nutzlos. Ich kann aufhören, mich so sehr zu bemühen, nicht zu sagen, wenn ich etwas sage, und ich denke, es ist wahr, ich muss über alles nachdenken, was nicht lügt, aber warum ich es tue Ich habe nichts zu verbergen, es ist mir egal, was jeder denkt, ich sage es einfach.

  35. Pascal Er sagt:

    Hallo,
    Ich lüge meinen Freund an, weil ich ihn beeindrucken möchte. Ich mag es wirklich und ich schätze wirklich, was wir teilen. Ich lüge, weil ich sein Haus verlassen habe und sage, dass ich einen Platz habe, an dem ich sein kann, damit er sich nicht verletzt fühlt, weil ich wirklich etwas Platz brauche. Ich lüge darüber, was du gerade gesagt hast. als er deutlich abgelenkt war. es wird automatisch. Ich habe das Gefühl, dass er mich nicht lieben wird, wenn ich die Wahrheit sage, von der ich weiß, dass sie dumm ist, weil er sagt, dass er es wirklich genießt, Wahrheiten über mich zu hören, und es immer zu schätzen weiß, wenn ich meine Fehler mit ihm teile. Er teilt viel, was großartig ist. Ich dränge mich, alles mit ihm zu teilen, wenn etwas, das ich schreibe, lieber für mich bleibt. Ehrlichkeit ist eine Eigenschaft, die mich immer von anderen angezogen hat (weshalb ich wahrscheinlich mit diesem Mann zusammen bin). Ich bin bereit, mich wirklich zu bemühen, aufzuhören. Ich möchte sanft mit mir selbst sein, aber ich fand das immer herausfordernd, weil ich das Beste sein möchte, was ich sein kann. Warum fällt es mir so schwer, ehrlich zu ihm zu sein?

  36. eek Er sagt:

    Ich habe über Exes gelogen. Ich habe dieses Mal gelogen, als du mich gebeten hast, dir die letzten drei Jungs zu erzählen, mit denen ich auf Facebook gesprochen habe. Ich tat dies, weil ich mich nicht erinnern konnte und ich dachte, es sei irgendwie schlimm, weil ich nur wenige männliche Freunde habe und ich dachte, wenn ich dir diese Wahrheit sagen würde, würdest du mich bedürftig und unfähig finden, mit dem anderen Geschlecht zu kommunizieren. Er hatte keinen wirklichen Grund / Beweis, zu diesem Schluss zu kommen. Ich will dich nicht mehr anlügen.

  37. Johnson Er sagt:

    Ich bin seit etwas mehr als einem Jahr verheiratet und meine Frau liebt mich so sehr, dass ich alles, was sie hatte, mit mir teilen konnte, aber ich war noch nie so frei mit ihr, wenn es um Geld geht, und ich habe ihr die eine oder andere Lüge erzählt. Vertuschen Sie die Tatsache, dass ich meine Löhne schlecht verwaltet und in einer Zeit, die mich so arm gemacht hat, in das falsche Geschäft geraten bin. Ich fühle mich immer gut bei all diesen Lügen, aber ich weiß, dass es nicht richtig ist. Ich weiß wirklich nicht, wie ich die Lügen durchbrechen soll. Bitte helfen Sie.

  38. Anonym Er sagt:

    Ich hasse mich auch, den Punkt, mein Leben beenden zu wollen, ich bin 22 Jahre alt, ich lebe eine massive und deprimierende Lüge, ich habe das Mädchen meiner Träume getroffen, online sind wir seit 5 Monaten zusammen, ich möchte sie treffen und mit ihr zusammen sein für den Rest meines Lebens liebt sie mich mit ganzem Herzen und ganzer Seele !!! Ich liebe sie auch mit dem gleichen Maß an Mitgefühl und mehr, aber ich lüge sie auch jeden Tag an. Sie fragte mich sogar, ob ich sie auch angelogen habe. Ich erzählte ihr, wie ich sagte, ich sei mit 3 Mädchen zusammen gewesen, anstatt der ehrlichen Antwort von 1, dem Mädchen Ich habe auch meine Jungfräulichkeit verloren, ich war 27 Jahre alt, ich war 17 Jahre alt, wir hatten ungeschützten Sex und ich bekam eine sexuell übertragbare Krankheit, mein Großvater starb am 25. Dezember 2009 ungefähr 2 Monate nachdem ich mit dem 27-jährigen Mädchen geschlafen hatte, ich versteckte die Tatsache, dass Ich habe seit ungefähr 3 Jahren eine sexuell übertragbare Krankheit, bin depressiv geworden und habe Selbstmord begangen. Ich hatte einige Beziehungen, aber nicht länger als eine Woche. Ich habe mit keinem der Mädchen geschlafen. 1 Mädchen, das ich wirklich kannte, aber sie hat es beendet, weil es ekelhaft war Ich kannte mich selbst nicht, ich war in einem Moment meines Lebens, in dem ich keinen anderen Ausweg sah, ich versuchte Selbstmord zu begehen

  39. Anonym Er sagt:

    Fortsetzung ... Ich habe alles vor allen verborgen, ich liebe mit ganzem Herzen und ganzer Seele, ich weiß nicht, wie ich mit meinem Leben umgehen soll, ich habe meinem Bruder alles erzählt und er wird versuchen, mir zu helfen, mich zu verbessern, aber wie kann ich es sagen? Das Mädchen, das ich von ganzem Herzen und mit ganzer Seele liebe, und der Rest meiner Familie, ist mein Leben so schlecht?

  40. Joe Er sagt:

    Es scheint, als hätte ich so lange über wirklich dumme Dinge gelogen und jetzt hat mich das meiste eingeholt. Meine Frau vertraut nichts, was ich sage, und ich möchte ein Mann sein, aber der Müll kommt aus meinem Mund, also muss ich an mehr Halbwahrheiten denken und der Kreis beginnt von vorne. Ich habe den Respekt vor mir selbst verloren und werde ziemlich müde.

  41. Bree Er sagt:

    Mein Freund hat mich angelogen, als wir uns über seine Beziehung zu seiner verheirateten Ex-Freundin verabredeten. Er verbringt oft Zeit mit der Mutter seines Sohnes, aber er sagt mir, dass ich die Liebe seines Lebens bin und dass er mich heiraten will. Er hat in der Vergangenheit ehemalige Partner betrogen und ist als Serien-Womanizer bekannt. Er sagt, dass ich die beste Frau bin, die er jemals gekannt hat, ich vervollständige ihn, er ist ein veränderter Mann und er ist gewachsen. Ich habe noch nie jemanden so geliebt und ich glaube ihm, aber ich habe immer noch Zweifel. Gemeinsame Freunde, die ihn den größten Teil seines Lebens gekannt haben, warnen und raten mir weiterhin zu gehen. Ich habe versucht, ihn zu beenden, um mir in Zukunft Herzschmerz zu ersparen, aber er lässt mich nicht los und ich will nicht. Kann sich ein 42-jähriger Mann ändern, wenn er die Liebe seines Lebens findet? Die letzten 10 Monate, in denen ich mit ihm zusammen war, waren die glücklichsten

  42. Bree Er sagt:

    Fortsetzung. Er erlaubt mir nicht, Fotos von sich und von ihm auf Facebook zu markieren, aber er markiert die Mutter seines Sohnes, mit dem er seit 6 Jahren nicht mehr vertraut war. Anscheinend wird sie eifersüchtig. Wir waren zusammen im Ausland. Er hat alle seine Ex-Freundinnen und Sexbuddies auf Facebook. Ich kann meinem Freund vertrauen

  43. Mandy Er sagt:

    Ich bin 16 Jahre alt und habe meinen Freund wegen so vieler Dinge angelogen. Ich fühle mich wie der schlimmste Mensch der Welt, weil ich ihn so behandle. Es ist so süß zu mir und es macht mich sehr glücklich. Von den drei Beziehungen, die ich hatte, habe ich gelogen. Allerdings habe ich in dieser aktuellen viel mehr gelogen.
    Mein Freund macht sich Sorgen um meine Schulnoten und er macht sich Sorgen um mein Leben. Kürzlich erhielt ich wöchentliche Zeugnisse, um meine Fortschritte in meinen Klassen zu sehen. Mein Freund gibt mir Konsequenzen, wenn ich vergesse, einen zu bekommen, keinen Lehrer dazu bringen kann, ihn zu unterschreiben, oder wenn ich es nicht richtig mache.
    Ich habe vergessen, einen wöchentlichen Bericht von letzter Woche zu erhalten, und da ich es vergessen habe, sagte mein Freund, dass ich keine Nachrichten auf meinem Handy senden kann, egal ob es sich um Instagram, Facebook, Xbox, Kik oder Textnachrichten handelt. Mit was auch immer ich Kontakte knüpfen kann, ich möchte jedem privat eine Nachricht senden dürfen. Ich durfte es nur ausschalten, es war wichtig. Er kontrolliert nicht, er versucht nur mir zu helfen und ich weiß, dass ich die Hilfe brauche, also war es mir egal. Er sagte, ich kann am Donnerstag wieder private Nachrichten senden. Aber vom letzten Freitag bis heute habe ich Nachrichten an Leute gesendet. Ohne deine Erlaubnis. Ich habe ihn angelogen und nein gesagt, weil ich meine Textnachrichten gelöscht habe. Aber ich fühle mich schlecht, weil ich niemandem geantwortet oder etwas gesagt habe. Er wusste, dass er nicht hätte lügen sollen und er wusste, dass er Menschen nicht texturieren sollte, wenn er wollte. Ich hatte gestern Abend einen Skype-Anruf mit ihm und er fragte mich: "Nun, gibt es Nachrichten auf Ihrem Telefon, wenn Sie keine SMS schreiben sollten?" Und ich sagte nein, zusätzlich zu denen, mit denen ich gesprochen habe. Dann sagte er: "Also Wenn ich eine bestimmte App bekomme, die Ihre Textnachrichten abruft, sehe ich Abby diese Zahlungswoche nicht, oder? ? "In meinem Kopf war ich wie" Oh nein, ich bin so durcheinander. Er wird so wütend sein, dass ich all das Vertrauen verliere, das ich gerade zurückbekommen habe… “und ich sagte:„ Nun… ich habe einer Freundin eine SMS geschrieben, weil ich Hilfe bei einem Projekt brauchte und bei einem anderen, weil sie heute vor Gericht gehen würde. … “Und er wurde sehr wütend auf mich. Bevor er mich fragte, sagte ich: "Nein, Sie werden nichts finden. Aber ich habe ihm schließlich einige gestanden, nicht einmal alle Texte, die ich ihm geschickt habe.
    Er ist sehr sauer auf mich und ich habe geweint, weil ich so dumm war zu lügen. Ich hasse dieses Problem und ich denke, alles begann mit meinem ersten Freund. Ich habe noch nie jemanden so sehr geliebt, ich weiß, dass ich jung bin, aber ich liebe meinen Freund wirklich. Er bedeutet mir die Welt und ich muss aufhören, ihn anzulügen. Dies ist nicht das erste Mal, dass ich sein Vertrauen verloren habe, aber es fühlte sich wie einer der schlimmsten Momente meines Lebens an. Ich habe Angst und weiß nicht, was ich tun soll. Ich werde alles tun, um nicht mehr zu lügen. Es lohnt sich nicht, wenn es Sie eine Beziehung zu der Person kostet, die Sie am meisten lieben.
    Ich bin seit über einem Jahr bei ihm. In der Nacht, in der dies geschah, planten wir nur, was wir in den Ferien zusammen machen wollten. Jetzt, wo er mich hasst, begann er sein Vertrauen in Ton 100 zu backen, er konnte mit mir Schluss machen. Ich kann damit momentan nicht umgehen und möchte nur Schritte unternehmen, um ein besserer Mensch zu werden.
    Ich schätze diese Hilfe und bin sehr froh, sie gefunden zu haben. Danke dir <3

  44. Bereit, meine Gewohnheit aufzugeben, HEUTE zu lügen Er sagt:

    Ich habe mich damit abgefunden, dass ich aus meinem Kopf falle. Ich habe jahrelang gelogen und kann mir nicht vorstellen, was mich zum Lügen gebracht hat, aber ich weiß, dass es als Kind angefangen hat. Ich habe kürzlich zwei Mitarbeiter angelogen. Rückblickend auf die Situationen gab es überhaupt keinen Grund zu lügen! Ich denke, manchmal lüge ich, um eine Geschichte zu übertreiben, um sie interessanter, kompetenter oder lustiger erscheinen zu lassen. Andere Male lüge ich, um über eine Situation informiert zu sein. Andere Male werde ich nur lügen, um andere daran zu hindern, zu wissen, was ich tue. Ich möchte wirklich aufhören zu lügen. Ich wette, ich sehe für meine Kollegen, Freunde und Familien, die hinter die Lügen sehen können, wie ein Idiot aus. Ich bin bereit, eine Änderung vorzunehmen. Ich werde anfangen, meine schlechte Angewohnheit zu ändern, indem ich nachdenke, bevor ich spreche oder überhaupt nicht spreche. Ich wachte um 4 Uhr morgens auf und dachte über die Lügen nach, die ich zwei Mitarbeitern erzählte. Ich habe das Gefühl, dass ich sie kontaktieren muss, um meine Aussagen zu klären. Ich denke, heute wird ein großartiger Tag sein, um mich darauf zu konzentrieren, warum ich lüge, damit ich ein Leben beginnen kann, in dem ich immer die Wahrheit sage, trotz der Inkompetenz, der Schwierigkeiten, in die ich geraten werde, oder der Übertreibung einer Geschichte. etc. Ich wette, das Leben wird einfacher und macht mehr Spaß, wenn Sie anfangen, ein echtes Leben zu führen.

  45. Ich hasse es, wer ich geworden bin Er sagt:

    Ich habe so lange gelogen, wie ich mich erinnern kann. Ich weiß nicht, wie es angefangen hat und ich weiß nicht, in welchem ​​Alter ich angefangen habe. Aber ich bin jemand geworden, den ich hasse, und die Dinge werden immer schlimmer. Als ich 15 war, fing ich an, mich mit einem Mann zu treffen, der 22 war, und sagte ihm, ich sei 18. Seine Eltern dachten, ich sei 18 und meine Mutter dachte, er sei 18. Er hatte so viel gelogen, dass die Person, die er vorgab zu sein, nichts hatte gemeinsam mit mir abgesehen von meinem Namen. Nach zwei Monaten Datierung wurde ich schwanger und war 16 Jahre alt. Ich hatte keine Ahnung, was er tun würde, also löste ich mich von ihm und beschloss, das Baby zur Adoption zu stellen, weil keiner von uns sich um ein Baby kümmern konnte. Ich hatte jeden Tag Panikattacken, weil ich Angst hatte, dass mich jemand in meinen Lügen erwischen würde. Und dann habe ich gelogen und gelogen und gelogen. Und dann entschied ich, dass Lügen so einfach war, dass ich anfangen würde zu stehlen und ich stahl jede Chance, die ich konnte. Letzten November wurde ich wegen Ladendiebstahls verhaftet und viele meiner Lügen kamen aus der Tasche. Jetzt bin ich in einer Beziehung mit einem Mann, der wunderbar für mich ist und mich wie eine Göttin behandelt. Aber unsere Beziehung begann mit Lügen und er hat mich in vielen von ihnen gefangen. Wir haben vor kurzem eine Pause von der Entfernung gemacht, in der wir voneinander leben, und es war wirklich verärgert. Mein Freund (der mich mag) schrieb mir eine SMS und fragte, was los sei. Ich sagte es ihm und machte einen Status bei FB, in dem er sagte, er könne mich immer besser fühlen lassen und markierte ihn darauf. Mein Freund hat es gesehen und wurde wütend. Er hätte mir fast gesagt, ich solle nicht noch einmal mit ihm reden. Er fragte mich, ob mein Freund mit mir geflirtet habe und ich sagte nein, obwohl er es tat. Dann erzählte mir mein Freund, dass er meinem Freund eine SMS schrieb und ihn fragte. Ich geriet in Panik und rannte zum Computer und sagte meinem Freund, er solle auf keine seiner Nachrichten antworten. Am Ende hat mein Freund nie eine Nachricht von meinem Freund bekommen, aber ich flippe immer noch aus.

    Ich möchte meinem Freund alles erzählen, worüber ich in meinem ganzen Leben gelogen habe, aber ich könnte nicht mit mir selbst leben, wenn er mich hassen würde. Ich hasse die Person, zu der ich geworden bin, und ich möchte die, die ich liebe, nicht verletzen. Ich brauche Hilfe, weil ich nicht mehr diese Person sein will.

  46. Nachfragen Er sagt:

    Ich habe meinen Freund mit mindestens fünf verschiedenen Typen betrogen.
    Ich habe es getan, weil ich dachte, er betrügt mich damals und seitdem habe ich über alle gelogen. . . . . ..

  47. Antonio Er sagt:

    Ich habe eine schöne Frau, die in all meinen Lügen und Bs an meiner Seite steht. Ich habe Sie kürzlich belogen, weil Sie Facebook-Nachrichten erkannt haben. Er hat mich in meiner Lüge erwischt und jetzt fürchte ich, er hat genug. Sie ist wirklich verletzt und hat das Gefühl, dass ich mich nie ändern werde. Ich bin entschlossen, mich zu verändern, weil meine Frau und meine Kinder das Zentrum meines Universums sind. Ich bete, dass meine Frau es in ihrem Herzen findet, mir zu vergeben und mir eine weitere Chance zu geben. Ich möchte, dass sie mich als ihren liebevollen und vertrauenswürdigen Ehemann sieht und nicht als Lügnerin, mit der sie zusammen sein und heiraten wollte. Ich habe meine Lektion wirklich gelernt und unternehme Schritte, um mich in Richtung Wahrheit zu bewegen. Ich suche eine Therapie und habe meinen "Plan, mit dem Lügen aufzuhören" begonnen.

  48. Robyn Er sagt:

    Die letzten 4 Jahre meiner 9 1/2 jährigen Beziehung waren nichts als Lügen meines "Seelenverwandten". Er log über Dinge, über die er nicht einmal lügen musste! LIEB MICH? Auch das war eine große Lüge. Ich habe mich in einen EHRLICHEN Mann verliebt, der schließlich ein Lügner UND ein Betrüger war. Ich habe mich nur getäuscht zu glauben, dass er erkennen würde, dass ich einen sehr dunklen Weg beschreite. Ich werde nicht da sein, um zu sehen, wie es das Ende erreicht.

  49. WHO Er sagt:

    Ich habe meine Mutter angelogen und ihr gesagt, dass ich zu einer Firma gehen würde, um meine Rückerstattung zu erhalten, aber die betreffende Person war nicht da. Also ging ich stattdessen meiner Freundin entgegen. Sie war verletzt und bat mich, sie zu sehen. Also ging ich dorthin und ermutigte sie. Aber ich will meine Mutter nicht anlügen. Meine Mutter weiß nichts über uns.

  50. Justin Er sagt:

    Ich bin ein 41 Jahre alter Mann und ich bin ein Lügner. Ich habe meine 17-jährige Frau, meine Familie und meine Freunde (was von ihnen übrig ist) so lange angelogen. Ich denke, als ich ein Kind war, habe ich gelernt zu lügen, es war ein Ausweg aus Schwierigkeiten oder ein Weg, um zu verbergen, wer ich wirklich bin. Ich bin sexsüchtig und habe das so lange wie möglich vor allen versteckt, aber vor zwei Jahren hat mich meine Frau beim Schummeln erwischt. Natürlich habe ich darüber gelogen und alles bestritten, was ich konnte, aber meine Frau wusste, dass es noch mehr gab. Im Laufe des nächsten Jahres sagte ich ihm langsam und grausam Teile der Wahrheit genug, um mir damals die Hitze zu nehmen, aber ich log immer noch, indem ich die ganze Wahrheit wegließ. Heute sind wir getrennt, aber wir arbeiten immer noch an unserer Beziehung und ich arbeite daran, mich von meiner Sucht zu erholen. Es ist nicht einfach, sich zu ändern, wenn Sie die meiste Zeit Ihres Lebens eine bestimmte Person waren oder sich auf eine bestimmte Weise verhalten haben, aber ich werde es tun. Ich weiß, dass meine Frau mich liebt, denn trotz all der Jahre der Lügen und des Betrugs, die ich erzählt und getan habe, möchte sie mir helfen, ein guter Mensch zu werden, ein gesünderer Mensch. Ich bin bereit aufzuhören, sie und alle anderen anzulügen, aber zuerst muss ich aufhören, mich selbst anzulügen, und das ist der schwierige Teil. Ich habe das Glück, eine so liebevolle Frau zu haben, die bereit ist, meine Hand während dieser Genesung zu unterstützen und zu halten. Ich liebe dich und ich danke dir, dass du an mich glaubst und nicht an meine Worte.

  51. Tyler Er sagt:

    Ich bin so weit gekommen zu lügen, dass er meine Beziehung zu meiner Freundin ruiniert. Ich weiß nicht, warum ich es tue, oder ich lüge einfach ohne ersichtlichen Grund und es ist jetzt so schlimm, dass sie mir immer noch nicht glaubt, selbst wenn ich die Wahrheit sage ... Ich schäme mich so für das, was ich geworden bin, dass es jeden Tag schwieriger ist, mit mir selbst zu leben ... Meine Freundin beginnt sogar zu zweifeln, ob ich sie wirklich liebe oder ob ich die letzten 3 Jahre gelogen habe, dass wir zusammen waren ... Und was wirklich scheiße ist (außer dass sie anfängt zu denken, dass ich sie wirklich nicht liebe) ist Das sind kleine Lügen, als würde ich zu meinen Freunden nach Hause gehen und mich entspannen, aber ich werde ihr sagen, dass ich etwas anderes mache, als mit meiner Familie rumzuhängen, und es kommt so oft vor, dass diese kleinen Lügen alles, was ich sage, zu einer Lüge machen Wie die Tatsache, dass ich sie nie betrogen, mit anderen Mädchen rumgehangen oder Drogen genommen habe. (außer als er Marihuana rauchte) und jetzt beginnt er zu denken, dass ich diese Dinge getan habe. Und es ist scheiße, weil er in einem anderen Zustand lebt, also gibt es keine Möglichkeit, ihm persönlich zu zeigen, dass ich mich zum Besseren verändert habe. Egal was ich mache, wenn ich aufhöre zu lügen und zu 100% mit ihr zusammen bin, würde sie es immer noch nicht glauben. Ich ... Aghhh das bringt mich um und ruiniert meine Beziehung mit der Liebe meines Lebens und wenn ich sie jemals verlieren würde, würde ich nicht wissen, was ich mit mir selbst machen würde ... Ich meine, wenn ich immer volle 3 Jahre in einer festen Beziehung bin war Fern ist schwer! Ich meine, ich habe meine ganze Anstrengung in das gesteckt, was wir haben, also ist sie alles, was ich weiß. Wir haben unsere Zukunft umeinander herum geplant, daher ist es mir buchstäblich unmöglich, mit jemand anderem an eine Zukunft zu denken, weißt du? Ich muss wirklich meinen Lebensstil und meine Entscheidungen ändern und mich von dieser dummen Angewohnheit befreien, bevor sie mich bricht. Hoffentlich kann ich es schaffen und sie beginnt wieder Vertrauen in mich zu haben, aber ab jetzt hat sie absolut nichts mehr. Vertrauen oder Vertrauen in mich anscheinend ... =

  52. Justplainevil Er sagt:

    Ich habe gelogen, seit ich jung war. Ich wünschte, es würde eine rote Fahne aus Ihren Ohren kommen, um Ihnen zu sagen, dass Sie geistig gestört und krank sind. Ich habe mit der körperlichen Schuld und Schande gelebt, Menschen zu sagen, dass ich Hirnkrebs habe. Jedes Mal lächerlich betrunken. Wo all meine wunderbaren Entscheidungen, die ich treffe, passieren. Ich habe einige Tumoren, aber keine Krebserkrankungen. Jedes Mal, wenn ich die Ergebnisse meiner MRT las, schlug ich die medizinischen Begriffe nach und überzeugte mich davon, dass ich Krebs hatte. Für Aufmerksamkeit? Weil ich unglaublich verärgert bin. Ich bin erbärmlich und hoffe, jeden Tag zu sterben. Es hat keinen Sinn zu leben, wenn mich etwas so Extremes belastet. Meine Mutter hat Krebs und meine Tante auch. Haben sie es wirklich und ich lüge darüber? Was zum Teufel ist falsch mit mir? Ich kann nicht mehr mit mir selbst leben. Ich kann einfach nicht.

  53. Alex Er sagt:

    Ich erinnere mich nicht, wann ich angefangen habe zu lügen und wie es angefangen hat, ich möchte aufhören zu lügen, aber wenn ich etwas sage, werde ich irgendwie zu einer Lüge. Ich wünschte, ich könnte aufhören zu lügen, um niemanden mit meiner Lüge zu verletzen.

  54. warum ich lüge Er sagt:

    Ich bin 17 Jahre alt und kann nicht aufhören, meine Freundin anzulügen. Gestern habe ich ihm gesagt, dass ich meinen Führerschein und ein Auto habe, was nicht stimmt, ich habe nicht einmal meine Erlaubnis. Heute fragte er mich, ob er sie mitnehmen könne und ich log ihn erneut an und sagte, dass meine Eltern meinen Führerschein und mein Auto wegen meiner Schulnoten weggenommen hätten. Was zum Teufel ist falsch mit mir. Ich kann nicht anders und ich mag dieses Mädchen wirklich und ich möchte sie nicht verletzen. Ich möchte wirklich wissen, wie ich diese und die anderen Lügen, die ich dir erzählt habe, beheben kann, ohne die Dinge noch schlimmer zu machen. Was ich tun kann?

  55. Scott Er sagt:

    Ich bin seit über 2 Jahren mit der Liebe meines Lebens zusammen und wir hatten vor etwas mehr als einer Woche einen massiven Streit um eine Lüge, die ich erzählte. Das tat ihr so ​​weh und sie wollte mit uns Schluss machen. Ich versprach ihr, dass ich es niemals tun würde. Lüge sie wieder an und nach einem Gespräch reparieren wir die Dinge und ich war so glücklich wie ich kann, eine Woche später habe ich wieder gelogen und jetzt ist sie fertig und sagt, es gibt keine Zukunft, ich bin so enttäuscht, dass es falsch ist, ich möchte nicht verlieren Dieses Mädchen, weil sie meine Welt ist, die Sache ist, dass es dumme Lügen waren, die es nicht einmal wert waren zu lügen. Ich habe alle Kommentare gelesen und werde trotzdem versuchen, Hilfe zu bekommen. Dieses Mädchen ist mein Leben und sie ist meine Prinzessin. Also muss ich ihr das Gefühl geben, Tania, wenn du das liest, tut es mir so leid und ich liebe dich so sehr xxx

  56. Jane Er sagt:

    Ich habe meinen Freund von sieben Jahren angelogen. Ich war verheiratet, bevor ich ihn traf. Ich habe gestern die Wahrheit gesagt. Mein Herz wurde gebrochen. Ich musste mich nur fragen, warum Sie sieben Jahre gebraucht haben, um mir das zu sagen. Ich weiß nicht. Ich hatte nie den Mut, es ihm zu sagen. Wir hatten all die Jahre eine sehr schöne Beziehung, wir waren tief miteinander verbunden und ich konnte nicht daran denken, sie zu verlieren. Ich war egoistisch Ich liebe ihn wahnsinnig und kann diesen Schmerz nicht ertragen. Ich weiß nicht, ob er seine Beziehung zu mir fortsetzen möchte. Ich fühle mich so schlecht, weil ich etwas Schönes durcheinander gebracht habe. Ich fühle mich schlecht, weil ich sein Leben ruiniert habe. Er ist ein sehr, sehr netter Junge. Ich kann mir nicht vergeben. Ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen.

  57. Amanda Er sagt:

    Ich lüge meine Eltern, meine Freunde und meinen Freund die ganze Zeit an, aber hauptsächlich mich selbst ... Ich habe über meine Beziehungen in der Vergangenheit gelogen, über meinen familiären Hintergrund über meinen Lebensstil, ich möchte mich ändern, aber ich habe Angst, wenn ich das sage Wahrlich, jeder wird mich hassen und ich werde diejenigen verlieren, die ich liebe, aber sie lieben mich für Lügen und ich will das nicht mehr, keine Lügen mehr, ich bin fertig.

  58. Bambi Valeriano Er sagt:

    Nun, vor 9 Jahren habe ich wundervolle Frauen getroffen und wir haben jeden Tag angefangen rumzuhängen und zu telefonieren, wenn wir nach einer Weile nicht mehr zusammen waren. Ich bekam Gefühle für sie, die ich nie für jemand anderen hatte. verliebe dich in sie und es ist das erste Mal für mich. Ich wusste nicht, wie ich ihm sagen sollte, dass wir in einen großen Kampf verwickelt waren und eine Weile nicht miteinander sprachen. Eines Tages wurde mein Bruder erschossen, dem ich nie nahe stehe. Ich ging nach Utah, um für meine Mutter da zu sein. Die Ärzte sagen, ich darf die Nacht nicht verbringen, also sagte ich meiner Freundin, den Frauen, die ich liebe, dass sie gestorben ist. Ohne zu denken, dass MIT nicht gestorben ist, habe ich nicht darüber nachgedacht, damit es nicht gestorben ist und ich seit ein paar Jahren damit lebe. Es ist die schlimmste Lüge, die ich jemals in meinem Leben erzählt habe, und ich möchte sagen, dass es die Wahrheit ist, weil sie mir das endlich gesagt hat Liebe und ich will keine Lügen zwischen uns ...

  59. Gina Er sagt:

    Ich bin alleinerziehende Mutter von 4 Kindern, ich hatte meinen erstgeborenen Sohn mit 18 und er mit 25. Er verlor seinen und meinen Job, also zogen wir in seine Provinz. (Ich bin eine Waise, daher muss ich niemanden um Hilfe bitten.) Ich habe verschiedene Jobs ausprobiert, nur um Essen auf dem Tisch zu haben. Jemand hat angeboten, dem Vater meiner Kinder einen Job zu geben, und er hat sich geweigert, den Job anzunehmen. Dort sprang der letzte Tropfen meiner Geduld aus dem Fenster. Ich konnte weglaufen, also tat ich es. Ich habe alles versucht, um mein Studium fortzusetzen und meinen Lebensunterhalt zu verdienen, aber ich habe meinen Job wieder verloren. Jetzt bin ich arbeitslos, ich lebe mit einem neuen Verlobten, ich habe ihn angelogen, weil er meine eigenen Kinder hat, weil ich befürchte, er würde mich rauswerfen, wenn er es wüsste. Meine Kinder suchen mich jetzt, ich weiß, dass sie bald herausfinden werden, wo ich bin, und auch mein Verlobter. Ich bin verloren, ich habe gelogen und ich weiß nicht, wie ich die Wahrheit über meine Kinder, die Wahrheit für meine Kinder und mich selbst brechen soll. Gott hilf mir.

  60. Schicksal Er sagt:

    Ich habe meinen Vater wegen etwas Schrecklichem angelogen. Ich werde nächsten Monat 17 und 18 Jahre alt. Letzten Monat sollte ich ein Date mit meinem Freund haben, meine Mutter war der Tutor und der Fahrer. Sie brachte mich und meinen Freund ins Kino. Es sollte ein "Mädchentag" für mich, meine Mutter und eine Freundin "Samantha" sein. Das war die erste Lüge. Also holten wir meinen Freund ab und gingen ins Kino, meine Mutter sagte mir vor dem Kino, ich solle nicht weglaufen und dumme Sachen machen. Die Filme beginnen also ungefähr zehn Minuten nach Beginn der Filme. Ich hielt meine Indexzahl hoch, als wollte ich sagen, warte, ich bin gleich wieder da, aber ich war mir nicht sicher, ob ich mit meinem Freund im Badezimmer böse Dinge tat. Meine Mutter bemerkte, dass ich zu lange weg war und suchte uns. Ich war zusammen, sie hat jemanden geschickt, um uns zu finden. Als ich ging, traten die Leute ein, die nach uns suchten. Peinlich, ich habe keinen Respekt vor mir. Also brachte er uns nach Hause. Währenddessen setzte ich ihn auf dem Heimweg ab und sie sagte "das ist zwischen dir und mir", also ging ich. Ich kam nach Hause und mein Vater wusste, dass etwas los war. Kaufen Sie, wie meine Schulter gefallen ist. Sagte, was ist los? Ich habe nichts gesagt, was der dritten oder zweiten Lüge gleicht, die ich ihm erzählt habe. Er sagte, lüg mich nicht an. Dann sagte meine Mutter, dass ich sie mit ihrem Freund im Badezimmer erwischt habe, als sie böse Dinge tat, während Samantha Wache hielt. Sie war sogar da. Das war die vierte Lüge, die meine Mutter und ich ihr erzählten. Ich habe sie so oft manipuliert, dass sie für mich gelogen hat, ich schäme mich so für mich. Also habe ich gestern endlich die Wahrheit gesagt. Samantha kam bei mir zu Hause vorbei und fragte, ob ich dort sei und er schrie sie an. Er dachte, sie sei mit meiner Mutter und mir im Kino. Aber sie setzte sich und ich sagte es ihr. Er hasst uns so sehr, dass ich einfach mein Leben verändern und ein besserer Mensch werden möchte und aufhören möchte, meine Familie anzulügen und meine Familienmitglieder dazu zu bringen, mich zu beschützen. Bitte helfen Sie mir, damit aufzuhören. Ich habe den Respekt vor mir selbst und die Liebe zu mir selbst verloren. Ich habe mich selbst belogen, ich möchte nur mein Leben komplett zum Besseren verändern. Ich möchte ein positives, glückliches und lügenloses Leben führen, um mich nicht nur mir, sondern auch meiner Familie anzuschließen. Ich muss mich zum Besseren verändern, bitte hilf mir bitte.

  61. MEV Er sagt:

    Hey, ich bin an einem schlechten Ort. Ich merke nur, dass ich ein zwanghafter Lügner bin und ich möchte sofort damit aufhören. Ich bin auf diesen wirklich guten Artikel gestoßen und werde ihn weiterverfolgen.

    Ich habe eine wundervolle Frau und 4 wundervolle Kinder, ich habe meine Frau einmal betrogen und sie hat es herausgefunden, und seitdem war es schwierig für sie und die Beziehung hat sich verändert. Ich beschuldige sie nicht, wütend zu sein, da sie eine reine Person ist und ich etwas vermasselt habe, an das sie wirklich geglaubt hat.

    Sie liebt mich und will die Familie nicht verschütten und gab mir Möglichkeiten. Aber eine dumme direkte Frage, die ich belogen habe (ich finde es einfach und schnell zu lügen), war der letzte Strohhalm.

    Wie sagst du dir, dass es in Ordnung ist, die Wahrheit zu sagen? Ich möchte wirklich, dass das aufhört, es könnte zu spät für meine Frau sein, da ich sie nicht beschuldigen würde, dies beenden zu wollen, aber für die Kinder und mich muss das aufhören, da ich mich selbst nicht kenne.

  62. Rebeca Er sagt:

    Mein Verlobter, die Liebe meines Lebens, schlug vor, dass er ein pathologischer Lügner sein könnte. Dies veranlasste mich zu untersuchen, was das war ... Ich habe in den letzten Minuten gelernt, dass ich lüge, wenn ich in Schwierigkeiten geraten oder jemanden verärgern werde. Ich habe ihr Vertrauen mehrmals verraten und festgestellt, dass ich nicht aufhören kann zu lügen, egal wie sehr ich es versuche. Ich fühle mich so dumm !! Ich habe etwas zerstört, das mir so wichtig ist, weil ich etwas tue, von dem ich dachte, ich könnte einfach aufhören. Es schien so einfach zu sein und ich scheiterte innerhalb einer Woche. Ich brauche Hilfe!! Ich habe kein Geld für eine Therapie. Was mache ich, um das zu stoppen? Ich bin offen für Informationen oder Hilfe, die mir jeder geben kann

  63. Michael Er sagt:

    Ich fühle mich verloren und hoffnungslos !!

    Ich habe über Dinge gelogen, wenn es keinen Grund gibt zu lügen. Ich bin mir nicht sicher, wann ich wirklich angefangen habe. Er war eine sehr ehrliche und vertrauenswürdige Person. Es ist die Ursache für Probleme in meiner Ehe mit meiner Frau, die ich von ganzem Herzen liebe! Ich will sie nicht verlieren, wenn ich nicht aufhören kann, ich könnte es einfach. Ich habe schwere ADS und ich frage mich, ob das ein Teil davon sein kann. Ich habe mir verschiedene Websites angesehen und vielleicht gibt es einige zugrunde liegende Probleme…. Ich brauche Hilfe !!!

  64. Ben Er sagt:

    Ich bin 27 Jahre alt und seit ich denken kann ein chronischer Lügner. Obwohl ich vor einigen Jahren erfahren habe, woher meine Lügen stammen, konnte ich die Lüge die meiste Zeit nicht stoppen oder sogar stoppen. Teil.

    Meine Lügen stammen aus meiner Erziehung mit einem missbräuchlichen Vater. Geistig und emotional mit mir und meinen Geschwistern und körperlich mit unserer Mutter. Ich habe sie angelogen, damit meine Mutter, meine Geschwister oder ich nicht in Schwierigkeiten geraten, und ich habe ein paar Mal herausgefunden, dass es funktioniert. Wenn ich lüge, bleibt es mir im Kopf, meine Mutter wird auf keinen Fall verletzt und führt mich im Allgemeinen dazu was ich wollte. Nun, das dauerte nicht lange. Und es verursachte mehr Schmerzen als es half. Sie würden denken, ich hätte lernen sollen, nicht zu lügen, aber ich tat es nicht und ich fing an, Freunde in der Nachbarschaft über das, was in meinem Haus geschah, oder über materielle Dinge zu belügen, die ich nicht nur dazu bringen musste, sie für cool zu halten, wie ich mehr. oder verstecke dich vor dem, was mit dem Missbrauch los war, aber der Junge hat mich das ganze Leben und bis heute begleitet. Ich mache es immer noch mit meinen Freunden über mein Leben und materielle Dinge.

    Meine Mutter blieb bei ihm, bis ich 11 Jahre alt war. An dem Tag (jeden Tag Valentinstag) schlug er meine Mutter oft und sagte, sie würde ihren Kopf unter das Garagentor stecken und es zuschlagen. Danach sagte er noch ein paar Worte, als würde er töten oder so, als er von der Bar zurückkam ... aber alles was ich hörte war, dass er sie individuell verletzen würde. Ich bat und bat ihn, aufzuhören, weil ich ehrlich glaubte, dass er es tun würde. Sie wurde so sehr einer Gehirnwäsche unterzogen und von dem Missbrauch kontrolliert, dass sie daran zweifelte. Also log ich und sagte, mein Vater hätte gedroht, mir die gleichen Dinge anzutun, was alles war, was ich hören musste. Es war buchstäblich so, als würde sie sich in diesem Moment von Gehirnwäsche und Kontrolle trennen. Er rief die Polizei an und wir lebten einige Jahre bei meiner Großmutter. Das war das letzte Mal, dass ich ihn wegen meiner Wahl sah. Bis heute ist das die einzige Lüge, die ich jemals erzählt habe, dass ich mich nicht schuldig fühle. Sie ist eine großartige und erstaunliche Mutter, aber sie hatte sehr wenig Disziplin als sie aufwuchs, weil mein Vater zu viele Dinge hatte und fast immer glaubt, was ich sage. Ich fühle mich schrecklich, wenn ich ihn anlüge, und das will ich wirklich nicht.

    Meine größten Lügen sind für die Mädchen, die ich attraktiv finde, und für das erste Treffen. Ich weiß, dass das meiste davon abhängt, wie sehr ich es nicht mag, wo ich im Leben bin, welche Entscheidungen ich getroffen habe und welche Dinge ich getan habe, aber ich brauche sie nicht zu sehr. Ich weiß, dass ich ein attraktiver, sehr freundlicher und treuer Junge bin, obwohl ich erwachsene Akne und die Narben davon habe. Ich hatte nie Probleme, Termine zu finden, Mädchen von Orten / Veranstaltungen abzuholen und sogar Mädchen dazu zu bringen, mich zu suchen. Nichts davon ist jedoch von Bedeutung, wenn sie von den Lügen erfahren, weil sie einfach außer Kontrolle geraten. Es gab einige Male, in denen ich wirklich versucht habe, nicht zu lügen, und es hat eine Weile gut funktioniert, aber dann beginnt es immer mit einer und dann ist es so, als würde die erste Lüge, sobald sie herauskommt, einfach fließen, ohne darüber nachzudenken, bevor ich spreche. Was seltsam ist, weil ich ein tiefer und schwerer Denker bin. Wie bei Freunden lüge ich Mädchen über mein Leben und meine materiellen Dinge, damit ich ein besseres gegenwärtiges, vergangenes und zukünftiges Leben habe. Ich denke, dass sie mich noch mehr anziehen werden. Selbst wenn sie sich schon wirklich für mich interessieren, wenn ich ihnen die Wahrheit sage, werde ich plötzlich einen ausspucken und der Schneeballeffekt wird auftreten.

    Meine Lügen haben auf mehreren Ebenen zu ständiger Angst, Depression, Isolation und zum Verlust von Beziehungen geführt. Was meine Akne verschlimmert und dann zu Lügen führt, weil ich das Gefühl habe, mich stärken zu müssen, damit sie an meiner Akne vorbei sehen, wenn sie sie bereits haben… Und dann wird die Akne schlimmer, wenn sie sich ständig von all den Lügen stresst.

    Ich brauche wirklich Hilfe oder Vorschläge, wie ich es stoppen oder verhindern kann, damit ich mein Leben leben kann.

  65. Roger Sicore Er sagt:

    Ich habe meine Freundin immer und immer wieder angelogen und ich weiß wirklich nicht warum, weil ich sie von ganzem Herzen liebe und sie nie verletzen will, aber trotzdem habe ich gelogen, weil ich mit anderen Mädchen gesprochen habe. Ich habe nie mit ihnen geschlafen, aber ich weiß, dass er immer wieder schummelt, nur wegen dem, was gesagt oder gesagt wurde. Ich arbeite sehr hart daran, meine Gewohnheiten zu ändern und ihn nie wieder anzulügen.

  66. Leroy Er sagt:

    Ich habe meiner Verlobten zahlreiche Lügen erzählt, sie weiß die ganze Zeit, dass ich lüge und ruft mich darüber an. Ich habe dich heute wegen etwas so Dummem und Kleinem angelogen. Es begann als automatische Antwort, die mich fragte, ob ich in der Vergangenheit Sex mit einem bestimmten Mädchen erwartet hätte. Ich sagte automatisch nein, was eine Lüge war. Als er dann noch einmal fragte, sagte ich nein, weil ich mich der Wahrheit schämte. Dann sagte ich noch einmal nein, um zu verbergen, dass ich gelogen hatte. Dann sagte er endlich die Wahrheit. Sie bekam Besitztümer von rechts und links. Ich hasse es besonders, sie anzulügen. Ich kann nur hoffen, dass er nicht mit mir fertig ist und mir eine weitere Chance gibt. Ich kam nach Hause und erzählte ihrer Katze, was ich tat und warum sie die Nacht ohne ihre Mutter verbringen musste. Ich möchte mich ändern und habe es versucht. Ich wünschte nur, ich könnte das Auto schnell anhalten.

  67. "T" Er sagt:

    Hallo ... Ich habe meine Freundin zweimal betrogen und ich lüge viel ... Ich brauche Hilfe. Ich weiß nicht, warum ich sie und andere Leute anlüge, einschließlich mich selbst ... sie weiß, dass ich sie betrogen habe. Ich lüge ihn immer wieder an, auch wenn es kleine Lügen sind ... Wie höre ich auf? Sie liebt mich so sehr ... ich liebe sie auch ... ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich in früheren Beziehungen verletzt worden bin ... ich weiß, dass sie auch in der Vergangenheit verletzt wurde ... ich muss wirklich aufhören, Leute anzulügen, die Sie betreffen mich, einschließlich mich

  68. Ana Er sagt:

    Ich fühle mich fast selbstmörderisch vor Selbsthass. Ich hatte eine schreckliche Kindheit und lernte sehr jung zu lügen. Ich bin seit 12 Jahren mit einem großartigen Mann verheiratet und er lügt mich nicht an, obwohl ich ab und zu lüge, normalerweise wegen Finanzen, er hat mir vergeben und ich habe letzte Nacht eine dumme Lüge erzählt und heute Morgen habe ich mich so schlecht gefühlt, dass ich es gesagt habe. er hat ihn wirklich sehr enttäuscht. Ich will nicht lügen, aber ich weiß, dass ich es für ihn tue. Er wird nicht sauer auf mich sein. Ich liebe ihn so sehr, dass er mich wirklich hart trifft. Ich hasse es zu lügen, ich will wirklich nicht so sein! Hilfe

  69. Lorianna Er sagt:

    Ich komme zu dem Punkt zu erkennen, dass ich vielleicht innehalten und darüber nachdenken muss, wie schlimm es werden könnte, und ich kann mich dabei nicht verlaufen. Ich liebe meinen Verlobten und er ist ein großartiger, ehrlicher Mann. Ich lüge aus Angst, ihn zu verlieren oder wütend zu machen. Heute hören wir wirklich zu und hören einander zu. Reality Check auf dünnem Eis zu laufen ist einsam. Sie hatten beide eine ziemlich raue Kindheit und schlechte Erinnerungen, aber er findet immer noch Raum, mich zu lieben. Es ist Zeit, sich für ihn oder seine Familie zu verändern.

  70. Tiashia Er sagt:

    Ich habe meinen Freund immer wieder angelogen. Wir haben am Ende der High School angefangen, mich zu verabreden. Ich habe gelogen, weil ich wollte, dass er mich als eine nette und unschuldige Person sieht, weil ich in Wirklichkeit eine Katastrophe bin. Jeder sah mich als eine verrückte und versaute Person und ich sah mich Als kontaktfreudige Person möchte ich nicht so sein. Als wir zur High School kamen, isolierte ich mich von anderen. Ich hatte Angst, beleidigt zu werden, war aber auch traurig, weil ich nicht viele Freunde hatte, wie ich sie früher mehr als zehn Mal und einfach gelogen hatte Wir sind seit einem Jahr und einem Monat zusammen, ich weiß nicht, ob ich ernsthafte Vertrauensprobleme habe, aber ich habe Angst, ihn zu verlieren, und ich möchte nicht lügen, manchmal kommt es nur zufällig heraus, also bleibe ich dabei, denn wenn ich es mir anders überlege, er Ich würde sagen "lügst du?" Ich glaube wirklich, ich brauche professionelle Hilfe. Ich hoffe, dass dieses Schreiben im Kommentar funktioniert, weil ich meiner Familie nichts davon erzählen kann. Ich verstehe mich nicht lange mit ihnen

  71. Tiashia Er sagt:

    Ich habe gelogen, weil ich mit Leuten darüber gesprochen habe, wie man Leute über SMS-Leute begrüßt. Ich habe über viele kleine und große Dinge gelogen. Ich möchte wirklich Hilfe. Ich möchte ihn nicht verletzen. Ich möchte aufhören zu versuchen, mich aufzuhalten. Er sagt mir, dass niemand ihn ändern kann, indem er sein Bestes versucht. ich will Hilfe

  72. Lori Er sagt:

    Ich habe so oft gelogen, dass ich die Jungs, wie sie fragen, und meine engsten Freunde über meine Jungfräulichkeit belogen habe. Ich hatte nur einen Jungen in meinem Leben, als ich noch sehr jung war, jetzt bin ich 22 Jahre alt. Ich habe gelogen, dass ich keinen Sex habe, um mehr Respekt zu bekommen und mich nicht zu schämen. Ich denke, die Leute hatten schon immer verschiedene Erwartungen, dass ich mich wertlos fühle, wenn ich sie nicht treffe, also würde ich normalerweise lügen. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich meine Religion geändert, weil ich dachte, es sei das, was ich wollte, obwohl ich es tat, um zu sehen, ob ich etwas entdecken konnte, ich weiß nicht was (vielleicht Akzeptanz). Wie auch immer, ich habe mich fast mit einem Jungen verlobt ... Am Ende habe ich es suspendiert, ich kannte den Jungen nicht wirklich, aber ich habe meine Familie angelogen, die ich getan habe. Außerdem war ich kürzlich in einer neuen Beziehung, in der der Typ mich fragte, ob ich Jungfrau sei: "Ich habe ja gesagt." Dann fühlte ich mich schlecht, weil ich ihm nicht die Wahrheit gesagt hatte, und eine Stunde später schickte ich ihm eine Nachricht, in der der Teil der Wahrheit gesagt wurde, der nicht so war. Wie auch immer, diese Lüge muss enden. Ich habe den Punkt erreicht, an dem ich es hasse, über nutzlose Dinge zu lügen, geschweige denn ernst. Ich würde lieber die Wahrheit sagen, als sich dann dafür entschuldigen zu müssen, dass ich ein Lügner bin.

  73. Y Er sagt:

    Hallo. Ich war mit meinem Verlobten zusammen

  74. voller Verzweiflung Er sagt:

    Ich war ein zwanghafter Lügner, solange ich mich erinnern kann. Mein Vater war missbräuchlich und ich lernte schon früh, andere und mich selbst anzulügen, um damit umzugehen. Ich habe nicht aufgehört. Ich bin seit 17 Jahren verheiratet und habe die ganze Zeit über meine Kindheit und meine vielen Abenteuer gelogen, bis ich vor 2 Jahren erwischt wurde. Ich war eine dumme und verrückte Person, aber ich habe mich als perfekte Frau und Mutter gespielt. Ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich manchmal aus den Lügen nicht die Wahrheit sagen kann. Ich habe mein Leben für nichts völlig ruiniert. Ich bin sehr glücklich, einen liebevollen Ehemann zu haben, aber selbst er hatte die Nase voll und ließ ihn mich körperlich missbrauchen. Ich möchte mich von all dem Drama und den Lügen, die ich gemacht habe, erlösen. Ich weiß, ich brauche Hilfe, aber mein Mann hat den Punkt erreicht, an dem er das Gefühl hat, dass es nicht mehr hilft, weil ich mit einem Therapeuten gesprochen habe und es nicht ernst genommen habe. Tief bete ich um Vergebung und hoffe, dass ich meine Ehe und meine Familie retten kann. auseinander fallen. Ich habe niemanden zum Reden, weil meine Täuschungen und Lügen mich isoliert haben. Ich habe meinen Job wegen meiner Lügen in meiner Ehe verloren, ich habe keine Freunde wegen meiner Gewohnheiten. Ich wollte mich bis jetzt nicht der Realität stellen. Ich habe so ein Loch gegraben und hoffe, dass ich diesen Artikel verwenden und mein Leben in Ordnung bringen kann. Am schwierigsten ist es zu erkennen, wer ich bin. Ich schäme mich so und hoffe, dass ich mich ändern kann.

  75. drücken Er sagt:

    Ich habe alle angelogen ...
    Um die Situation nachzuholen, nutzte ich die Hilfe der Lügen.
    Jetzt wurde mir klar, dass Lügen wie eine Verschwendung erscheint.
    Ich möchte die Lügen wirklich loswerden ...
    Aber von jetzt an möchte ich eine ehrliche Person sein.
    Ich möchte Vertrauen in alle aufbauen ...

  76. Anon1234 Er sagt:

    Ich bin seit ungefähr 10 Monaten mit meiner Freundin zusammen und ich liebe sie mehr als alles andere auf der Welt. Das Problem ist, dass ich in irgendeiner Weise eine zwanghafte Lüge war / bin. Ich habe über viele Dinge gelogen, sogar über kleine Dinge, die nicht wirklich wichtig sind. Aber die größte Lüge, die ich je erzählt habe, handelt von einem Mädchen, das ich an einem Abend geküsst habe. Ich küsste ein Mädchen, während ich an einem Abend betrunken war. Dies ist das zweite Mal, dass es passiert (sie weiß von dem ersten). Das zweite Mal, als ich das tat, war ich von Schuldgefühlen und Bedauern überwältigt. Sie ist so gut zu mir und ich habe sie betrogen. Ich hatte das Bedürfnis, ihr davon zu erzählen, aber aus Angst, sie zu verlieren, und aus anderen Gründen sagte ich ihr nicht die ganze Wahrheit. Ich sagte ihm, dass er mich geküsst hat und ich ihn nicht zurück geküsst habe. Das ist eine Lüge, da ich ihn zurück geküsst habe. Ich habe das Mädchen nie wieder gesehen und erinnere mich nicht einmal an ihren Namen. Ich weiß nicht, was mit mir passiert. Ich denke nicht, dass ich die Vergangenheit ausgraben und dir davon erzählen sollte, weil es eine Weile her ist, nein und wir haben alles schon durchgemacht. Aber stattdessen habe ich beschlossen zu versprechen, dass ich sie nie wieder verletzen und sie nicht wieder anlügen werde. Ich werde sie jeden Tag, an dem wir zusammen sind, wie eine Prinzessin behandeln und ihr den Freund geben, den sie verdient. Sie ist wirklich ein wunderbarer Mensch und ich bin sehr glücklich, sie zu haben. Ich liebe sie so sehr und möchte für immer bei ihr sein. Ich weiß, dass dies nur funktionieren kann, wenn ich die ganze Zeit 100% ehrlich zu ihr bin. Ich brauche Hilfe, ich muss herausfinden, warum ich die ganze Zeit lüge und ich versuche es zu beheben.

  77. Alles ruiniert Er sagt:

    als voller Verzweiflung bin ich ein zwanghafter Lügner geworden. Ich hatte einen One-Night-Stand mit einem Mann, nachdem ich meinem Mann gesagt hatte, dass ich neugierig auf etwas sei. Ich versuchte, Hilfe in Form eines Therapeuten zu suchen, um diese Neugier zu bekämpfen, und ein Termin kam nie, um mir zu helfen. Nach ein paar Wochen hörte ich auf zu warten und sank tief genug, um jemanden zu suchen, der mir bei dieser Neugier helfen konnte. Ich sagte meinem Mann, dass ich die Dinge mit diesem anderen Kerl nicht so weit gehen lassen würde, aber sie taten es. Ich hatte Probleme, die ganze Wahrheit darüber zuzugeben, was mit meinem Mann passiert ist. Tatsächlich habe ich 24 Mal gebraucht, und ich habe immer noch Lücken in meinem Kopf über alles. Er hasste es zuzugeben, dass er einen Teil dessen genoss, was passiert war.
    Seitdem sind meine Lügen außer Kontrolle geraten. Ich weiß nicht, was ich tun soll, um meine Ehe zu retten. Jetzt habe ich einen Termin mit einem Arzt und einem Therapeuten nach dem Wochenende, falls wir so lange überleben.
    Ich liebe meinen Mann und zwei Kinder von ganzem Herzen, aber meine Lügen und meine lächerliche Neugier haben alles ruiniert.

  78. Brenda Brown Er sagt:

    Ich erinnere mich nicht, wann ich anfing zu lügen, aber es wird schlimmer. Ich hasse mich dafür, dass ich den Mann angelogen habe, den ich liebe, aber ich weiß nicht, wie ich aufhören soll ...

  79. Lillian Er sagt:

    Ich bin seit über 10 Jahren ein Serienlügner und obwohl ich nicht sicher bin, wie ich angefangen habe, lüge ich so schnell und einfach und vergesse die Wahrheit so leicht, dass ich meine Ehe beende. In der Vergangenheit war ich sehr kokett mit allen und brachte mich sehr weit, ohne zu wissen, wie ich dorthin kam. Jetzt, wo ich mich endlich zum Besseren verändert habe, kann ich nicht aufhören, über meine früheren Handlungen zu lügen. Ich habe jetzt große Absichten, aber es fällt mir schwer, meine Lügen zu bekennen. Und es ruiniert mich. Und indem ich nicht gestehe, was ich vorher gelogen habe und sage, dass nichts mehr zu erzählen ist, lüge ich wieder. Hier sind meine Lügen, die ich erzählen muss, aber es würde meinem Mann zu sehr weh tun, um es zu wissen. Ich hatte flirtenden Sex und Beziehungen mit vielen verschiedenen Menschen, seit wir zusammen waren und auch in meiner vorherigen Ehe. Ich habe gerade gemerkt, warum ich es mache, also arbeite ich daran, aber ich musste es sagen können, damit es nicht nur mein Geheimnis ist. Ich versuche aktiv nicht zu lügen, aber es ist so einfach! Und so viel einfacher als die Wahrheit zu sagen und in Schwierigkeiten zu geraten! Aber dann habe ich ein größeres Problem….

  80. Miranda Er sagt:

    Vielleicht hättest du nicht mit ihr schlafen oder anfangen sollen, sie zu ficken, Nichte, du Stück Scheiße

  81. Haydyn Er sagt:

    Er war mit einem bösen Lügner zusammen, der nur lügen würde. Es war egal, worüber wir sprachen. Sogar etwas so Einfaches wie die Frage, ob sie einen schnellen Gefallen tun würden, würde er (wiederholt) treffen. Ich habe vergessen, ich werde es später tun usw. Die größten Lügen waren jedoch die, die sie über sich und ihre Geschichte erzählte. Sie etablierte sich als diese sehr wichtige Person und ich wurde getäuscht. Ich lernte meine Lektion sehr schnell und trat sie so schnell wie möglich auf den Bürgersteig. Der Schmerz hält jedoch eine Weile an. Mir geht es heute besser.

  82. D Er sagt:

    Ich bin ein zwanghafter Lügner. Ich wurde im Alter von 3 bis 16 Jahren vom Freund meiner Mutter körperlich und emotional misshandelt. Sie ist unglaublich unsicher und lügt die ganze Zeit. Sie hat mich nie beschützt. Ich war hoch und musste lügen, um mich dem Missbrauch zu stellen. Jetzt mit 26 bin ich schlau und lüge meinen Ehepartner an. Ich möchte ehrlicher mit mir selbst und mit ihm sein, weil ich ihn nicht verlieren möchte.

  83. TCab Er sagt:

    Ich habe meinen Mann in den letzten Jahren wegen Dingen angelogen. Besonders über unsere Finanzen. Ich fing an, als ich von der Anzahl der Rechnungen, die wir hatten, im Vergleich zu dem Geldbetrag, den ich verdiente, überwältigt war. Ich wollte nicht, dass er dachte, er würde nicht genug für unsere Familie tun. Wir standen im vergangenen Jahr kurz vor der Scheidung und ich habe versucht, ehrlicher und offener mit ihm umzugehen, aber es ist ein langsamer Prozess. Ich weiß, dass er mit meinen Lügen fertig ist und bereit ist, sich von mir scheiden zu lassen. Ich kann nicht mit unseren Finanzen umgehen, aber ich habe Probleme, ihm die Kontrolle zu geben, weil ich weiß, dass ich in allem ehrlich sein muss. Wir sind kurz davor, alles zu verlieren, und er findet es immer wieder auf die schlimmste Art und Weise heraus. Wenn ein Rechnungssammler vor unserer Haustür auftaucht oder wenn sie versuchen, den von mir gekauften LKW zurückzubekommen. Er ist ein großartiger Ehemann und Vater und ich hasse es, was ich ihm antue. Meine Mutter war eine zwanghafte Lügnerin und ich habe Angst, sie zu sein. Deshalb lüge ich mich selbst an, um nicht der Wahrheit zu begegnen, wer ich bin. Heute hat er mich in eine andere Lüge über die Rechnungen verwickelt, um die wir uns kümmern sollen, aber ich habe sie einfach nicht behalten. Dies kann der letzte Strohhalm sein. Ich hasse mich dafür, diesen wunderbaren Mann und meine Familie zerstört zu haben. Es ist mir so peinlich, dass ich nicht mit dem umgehen kann, was ich für meine Verantwortung halte, und ich kann einfach nicht loslassen. Bitte helfen Sie mir, bevor ich diese schreckliche Angewohnheit an meine eigenen Kinder weitergebe.

  84. Graham Er sagt:

    Ich habe meine Frau fast 2 Jahre lang angelogen, wie viel Geld ich schulde, aber ich habe nichts zu zeigen. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Denke, es ist vorbei zwischen uns

  85. Graham Er sagt:

    Ich war schon einmal hier und sie hat mir geholfen. Es geht nicht ums Geld, ich kann einfach nicht aufhören, alle anzulügen, ich brauche Hilfe

  86. Ryan tew Er sagt:

    Ich habe meine Mutter wegen Diebstahls angelogen und jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll. Ich bin 14 Jahre alt und sie hat gesagt, dass sie nichts mit mir zu tun haben will. Kann mir bitte jemand helfen?

  87. Junge Er sagt:

    Ich habe in den letzten Jahren gelogen. Ich weiß nicht, warum ich meinen Mann anlüge. Ich habe einen großartigen Partner, eine unglaubliche Familie, er versteht mich mehr als ich selbst und alles läuft gut in unserer Beziehung, aber dann, weil ich lüge, fällt alles auseinander. Ich möchte ihn überhaupt nicht anlügen und ich möchte ein glückliches Leben, aber ich weiß nicht, warum ich es immer und immer wieder mache.
    Ich weiß, dass ich unsere Beziehung zerstöre und er sich irgendwann weiter von mir distanzieren würde. Ich muss aufhören zu lügen und wütend zu werden

  88. Mr Er sagt:

    Ich lüge so viel, dass ich mich nicht einmal an das erste Mal erinnern kann, als ich gelogen habe. Es ist so schlimm geworden, dass ich nicht aufhören kann, Leute anzulügen, denen ich nicht vertraue, und Leute, die mich verletzt haben. Ich brauche Hilfe und deshalb habe ich mich an das Internet gewandt, um mir zu helfen und mich nicht weiter zu verletzen. Mein Ehepartner und ich streiten uns und er bemüht sich sehr, aber ich kann meine Mauern nicht einreißen. Bis er beweist, dass er mich nie wieder verlassen oder verletzen wird. Er hat sich seitdem verändert, aber ich vertraue ihm immer noch nicht. Bitte helfen Sie?

  89. Whyilie Er sagt:

    Ich werde versuchen, ehrlich zu sein, wenn ich das schreibe. Ich habe ein Problem. Ich lüge über dumme und einfache Dinge, mein Partner wird mich dabei erwischen, einen anderen Mann anzusehen, und wenn er mich fragt, warum ich sagen werde, dass ich nicht weiß, wovon er spricht. Offensichtlich tue ich das. Ich bin neugierig, ich bin neugierig zu sehen, wie Menschen aussehen oder sich verhalten, aber mein Partner glaubt, dass ich das tue, weil ich mit anderen Männern schlafen möchte. Dies ist nicht wirklich der Fall. Ich bin mit meiner Mutter angesichts aller Männer aus irgendeinem Grund aufgewachsen und es ist so, als ob ich das irgendwie weiß. Ansonsten ist es immer noch falsch, weil ich in einer Beziehung bin, eine Familie habe, es ist gefährlich, es ist einfach auf so vielen Ebenen falsch.

  90. Samantha Er sagt:

    Ich lüge, denn als mein Mann mich überzeugte, unsere Beziehung zu eröffnen, sobald wir geheiratet hatten, klang das interessant. Treffen Sie Leute und erkunden Sie Orte. Ich wusste nicht, wie schlimm meine Eifersucht war und wie besitzergreifend ich bin. Sie würde in den Nächten weinen, in denen er weg war. Ich würde ihn anschreien, mich am nächsten Tag nicht anzurufen. Als er mir sagte, er müsse das in seinem Leben haben, brach mir das Herz. Ich sagte ihm, ich wollte aufhören und wäre fast nach Hause gegangen. Aber ich blieb und sagte ja, es macht Spaß und ich kann damit umgehen. Jeden Tag griff er mich an und stellte alles über ihn und mich in Frage. Ich sagte mir immer wieder, dass ich ihn liebe und diesen Teil von ihm akzeptieren kann. Ich hätte es fast geglaubt. Ich habe es so gemacht, dass ich nie zu Hause sein und es nie sehen würde. Ich habe Nachtschichten gemacht. Es dauerte nicht lange. Ich brach in Tränen aus und er machte mich schuldig. Das ist sehr einfach. Also sagte ich okay, mach einfach langsamer. Ich sagte ihm, ich könne das nicht mehr tun, nachdem er gesagt hatte, ich hätte jemanden gefunden, der etwas Besonderes ist. Ich habe es verloren. Er wusste nicht mehr wer er war. Ich fühlte mich nicht mehr besonders oder wichtig für mich. Ich habe ihm gesagt, dass du das oder mich wählst, das ist alles. Er sagte, es sei in Ordnung. Ich kaufte Flugtickets, um nach Hause zu gehen. In den Wochen zuvor haben wir die Beziehung geschlossen und er hat aufgehört. Ich war unter so viel Schuld und Traurigkeit. Die Sache ist, tief im Inneren war ich glücklich und erleichtert. Aber er war verletzt und traurig. Er erzählte mir immer wieder, dass es ein Glück war, das er verlor, als er sie verlor. Danach haben sie mich abgeschaltet. Ich habe ihn immer wieder angelogen, ja, was für ein Kopf. Nein, es ist mir egal oder ich habe Spaß. Aber ich schlug ihn zurück und schrie ihm nach. Er war verletzt und fühlte sich schuldig, das zu haben, was er wollte. Alles war in einem schlechten Zustand. Ich lüge ihn über fast alles an und verstecke mich vor meinen Gefühlen. Es erinnert mich an die geklebten und will mir wieder nahe kommen

Hinterlasse eine Antwort