10 einfache Wege, um eine sozialbewusstere Person zu sein

Sozialbewusste Person

Sozialbewusstsein umfasst viele Dinge. Diese zehn Aktionen bieten einen Ausgangspunkt für alle, die versuchen, ein sozialbewussteres Leben zu führen.

Was bedeutet es zunächst, sozial bewusst zu sein? Es bedeutet, ein akutes Bewusstsein dafür zu fördern, was um Sie herum vor sich geht. Dieses Bewusstsein wird auch von allen Mitgliedern Ihrer Gesellschaft geteilt und von Person zu Person weitergegeben.

Was genau bringt es, sozial gewissenhaft zu sein? Einerseits fördert es die Intelligenz. Indem Sie sich bewusst sind, was um Sie herum vor sich geht, können Sie Ihrem Geist erlauben, alles zu absorbieren und zu analysieren, was geschieht. Dies führt zu kritischem Denken und einem höheren Grad an Intelligenz.

Sozial gewissenhaft zu sein, fördert auch Empathie. Wenn Sie sich beispielsweise der gegenwärtigen Notlage der Millionen syrischer Flüchtlinge bewusst sind, wird es für Sie schwierig sein, sich auf die Seite der europäischen Mächte zu stellen, die alles tun, um den Zustrom dieser Menschen in ihre reichen Länder einzudämmen. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich in diese Kriegsopfer einfühlen, als in die selbstsüchtigen Supermächte, die es vorziehen, sich zurückzulehnen und die Menschenrechte aufzuheben. [Lesen: 7 Gründe, warum Empathie in einer glücklichen Beziehung wichtig ist]

Soziales Bewusstsein führt auch Achtsamkeit ein. Wenn Sie sich bewusst sind, was um Sie herum vor sich geht, werden Sie ein schärferes Gefühl für sich selbst bemerken und sich mehr bemühen, sowohl emotional als auch physisch ein besserer Mensch zu sein.

Soziale Gewissenhaftigkeit verbessert auch die Kommunikation. Wenn Sie wissen, was passiert, können Sie sich sinnvoll ausdrücken und sich besser an verschiedene Situationen anpassen. Von der Teilnahme an einer lebhaften Debatte über Burundis Wahlen bis hin zum Spaß an Donald Trumps Politik wird es Ihnen zweifellos mehr nützen als schaden, sich der Gesellschaft bewusst zu sein.

Soziales Gewissen: 10 Möglichkeiten, eine Person mit mehr sozialem Gewissen zu sein

Hier sind 10 einfache Möglichkeiten, sich auf die nächste Ebene des sozialen Bewusstseins zu bringen.

# 1 Lesen Sie die Nachrichten. Es ist nichts Süßes daran, total dumm zu sein, wenn es um aktuelle Angelegenheiten geht. Es mag ein gutes Bild für Kim Kardashian sein, aber in der realen Welt ist es sexy, den Überblick über das zu behalten, was in der Welt vor sich geht, als jede D-Cup-BH-Größe. Das Lesen und Ansehen von Nachrichten hält Sie nicht nur davon ab, albern auszusehen Cocktails, es hilft Ihnen auch, eine sozial gewissenhaftere Person zu sein.

# 2 Sei aktiv in deiner Community. Eine andere Möglichkeit, eine sozialbewusstere Person zu werden, ist die Teilnahme an Gemeinschaftsveranstaltungen. Es ist nicht nötig, an die Türen aller zu klopfen und zu fragen, ob Sie ihnen helfen können. Denken Sie jedoch daran, dass alles, von der Teilnahme an der Jahreshauptversammlung in Ihrer Nachbarschaft bis zur Freiwilligenarbeit im Gemeindezentrum, als sozial verantwortlich gilt.

Wenn Sie in Ihrer Gemeinde aktiv sind, werden Sie sich der Menschen um Sie herum voll bewusst, was für sie wichtig ist, was in ihrem Leben passiert und was Sie tun können, um einen positiven Unterschied in Ihrer unmittelbaren Gesellschaft zu bewirken. [Lesen: 11 einfache Möglichkeiten, die Menschen um Sie herum zu inspirieren]

# 3 Isoliere dich nicht. Sei sozial bewusst, indem du dich mit Menschen umgibst. Es gibt einen Grund, warum der Ausdruck "sozial bewusst". enthält das Wort "sozial". ?? Indem es genau das ist, verringert es die Wahrscheinlichkeit, sich zu isolieren und in den verdammt einsamen Brunnen zu fallen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie sich depressiv fühlen.

Aus diesem Grund sagen Verhaltensexperten immer, dass es wichtig ist, die Unterstützung Ihrer Lieben zu akzeptieren, wenn Sie eine schwierige Zeit in Ihrem Leben durchmachen. Menschen sind soziale Wesen, und es macht keinen Sinn, gegen die Tatsache anzukämpfen, dass Sie Menschen in Ihrer Nähe brauchen, wenn Sie sozial bewusst sein wollen. [Lesen: 18 interessante Gründe, warum Sie nicht viele Freunde haben]

# 4 Sei dir anderer bewusst. Sie können auch sozial bewusst sein, indem Sie auf andere achten. Anstatt in Ihrer eigenen Blase zu leben und alle um Sie herum nicht zu kennen, sollten Sie die Körpersprache, den Tonfall, die Reaktion der Menschen auf Sie usw. bemerken und verstehen.

Es ist nicht so schwer zu sagen, ob dich jemand mag. Wenn sie dich mit offenen Armen und einem Lächeln begrüßen, bist du in Sicherheit ... aber wenn sie dich mit verschränkten Armen, einer höheren Stimme und einer angespannten Körpersprache begrüßen, besteht die Möglichkeit, dass du an dieser Beziehung arbeiten musst, wenn du nicht willst. es verlieren.

# 5 Denken Sie nach, bevor Sie sprechen. Erinnern Sie sich an das Sprichwort: "Leere Behälter machen mehr Lärm"? Sie möchten nicht, dass die Leute das von Ihnen denken. Filtern Sie also Ihre Worte und sagen Sie nicht das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Denken Sie immer daran, dass die Dinge ganz anders klingen, wenn Sie sie laut aussprechen, als wenn Sie sie mental aussprechen. Überlegen Sie genau, wie Sie die andere Person fühlen lassen und wie Sie klingen werden.

# 6 Sei empfindlicher. Sensibel zu sein und entsprechend zu reagieren, ist eines der wichtigsten Dinge, die ein sozialbewusster Mensch tun kann. So großartig es auch ist, sich um sich selbst sorgen zu müssen, es ist sehr wichtig, über die Bedürfnisse anderer Menschen nachzudenken.

Zum Beispiel denkst du vielleicht, dass es gut ist, dass deine beste Freundin von ihrem betrügerischen Ex abgeladen wurde, aber du musst es nicht laut aussprechen. Sie hat gerade Schmerzen und sie wird es nicht schätzen, dass Sie das sagen, egal wie korrekt Sie sind. [Lesen: 11 Möglichkeiten, Liebe an Bedürftige zu verbreiten]

# 7 Vermeiden Sie Negativität. Versuchen Sie immer, Negativität zu vermeiden, egal in welcher Situation. Wenn Sie mit einem Konflikt konfrontiert werden, reagieren Sie nicht wütend und halten Sie Aggressionen in Schach. Verwenden Sie Positivität, um Negativität zu bekämpfen, und seien Sie, wann immer möglich, ruhig. Indem Sie in den härtesten Situationen ein ernstes Gesicht behalten, zeigen Sie nicht nur anderen, sondern sich selbst, dass Sie sich sozial bewusst sind und auf erwachsene Weise darauf reagieren.

# 8 Wählen Sie Ihren Kreis mit Bedacht aus. Als Schriftsteller und Motivationsredner schrieb Jim Roth einmal: "Sind Sie der Durchschnitt der fünf Personen, mit denen Sie die meiste Zeit verbringen?" Wählen Sie Ihre Freunde also mit Bedacht aus. Beseitigen Sie Giftstoffe und Negative aus Ihrem Leben oder halten Sie sie zumindest in Schach. Wenn Sie mehr Zeit mit positiven und glücklichen Menschen verbringen, werden Sie feststellen, dass sich Ihre Einstellung ändert. Positivität reibt sich auf die Menschen, und bevor Sie es wissen, wird sich Ihr Weltbild zu einem respektableren und sozial angenehmeren entwickeln.

# 9 Vermeiden Sie es, voreingenommen zu sein. Sicher, es ist nichts Falsches daran, eine Meinung zu haben, aber seien Sie kein Feind, nur weil Sie dem Standpunkt eines anderen nicht zustimmen. Jeder hat das Recht, seine eigene Meinung zu haben, also respektiere sie und lass ihre Gedanken nicht übernehmen. Nur wenn Sie sich für widersprüchliche Ansichten öffnen, werden Sie sozial bewusst und akzeptiert.

# 10 Übe bewussten Konsum. Laut dem Netzwerk für unternehmerische Nachhaltigkeit"Die Einstellungen der Verbraucher prägen ihre Absichten, und ihre Absichten beeinflussen ihr Verhalten."

Es kann nicht geleugnet werden, dass dieser Punkt sehr weit gefasst ist und dass das soziale Bewusstsein viele Aspekte umfasst. Nennen wir die Dinge jedoch beim Namen. Indem Sie wissen, was Sie kaufen, verbessern Sie die Gesellschaft, in der Sie leben.

Umweltprobleme betreffen Gesellschaften auf der ganzen Welt, und eine Möglichkeit, sozial bewusst zu sein, besteht darin, diese Tatsache anzuerkennen. Kaufen Sie lokale Produkte, unterstützen Sie nachhaltige Landwirte und üben Sie die vielen Gewohnheiten eines wilden Öko-Kriegers. Bewusstes Konsumieren ist nicht so schwierig. Worauf warten Sie also noch? Mach heute etwas Grünes.

[Lesen: 17 Möglichkeiten, ein wahrer Weltbürger zu sein, während Sie zu Hause bleiben]

Wie Mahatma Gandhi einmal sagte: "Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest." Es gibt viele Möglichkeiten, eine sozialbewusstere Person zu sein. Beschränken Sie sich also nicht auf diese Liste von 10 Aktionen. Chancen ergeben sich jede Minute eines jeden Tages, und wenn Sie mindestens einen Bruchteil dieser Möglichkeiten nutzen können, um sozialbewusster zu sein, tun Sie dies und schauen Sie nicht zurück.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Lianne Choo

Lianne wurde in Singapur geboren und wuchs in Malaysia bei gemischtrassigen Eltern auf. Sie ist eine selbsternannte Reise- und Essenssüchtige. Viel um die Welt gereist ...
Folgen Sie Lianne auf

DISKUSSION

5 Gedanken zu "10 einfachen Wegen, eine sozialbewusstere Person zu sein"

  1. Shonda Er sagt:

    Sozial bewusst bedeutet, sich dessen bewusst zu sein und zu tun, was Sie können, um die sozialen Probleme, die sich mit anderen und der Umwelt befassen, zu unterstützen oder zu verbessern. Sich zu isolieren ist keine Entschuldigung und es liegt an mir zu helfen und ich habe es in der Vergangenheit getan. Ich verspüre den Drang, mich jetzt zu engagieren. Vielleicht liegt es an der Jahreszeit und dem Wetter. Ich habe das Gefühl, dass in Zeiten, in denen Familie und Wiedervereinigung einen hohen Stellenwert haben. Die Hungrigen zu ernähren, Hygiene und Geschenke für die Kämpfenden bereitzustellen, sind Dinge, die ich tun möchte. Wenn ich einen Unterschied in der Welt machen kann, muss ich das tun.

  2. knusprig Er sagt:

    Ich war eine sehr narzisstische Person und wollte es immer
    alles für mich, ohne sich aller um mich herum bewusst zu sein. ich war
    so lange, bis ich mich entschied, mein Leben für ihn zu tauschen
    Beste. Ich habe mich immer gefragt, warum ich im Leben unglücklich bin, obwohl ich es immer getan habe
    Was ich wollte. Der Hauptgrund, warum ich mich elend fühlte, ist, dass ich es nicht tat

  3. Lou K. Er sagt:

    das
    Der Artikel ist so wahr, dass es weh tut. Die Zahlen 7 und 8 klingeln am meisten in meinen Ohren.
    Für mich ist es das Wichtigste, niemals negativ zu sein und immer dazu zu neigen
    Gib deinen Zuhörern die positive Energie in deiner Seele und du wirst das sehen
    es wird Sie attraktiver und beliebter machen. Freunde um dich herum beeinflussen
    Sie viel, obwohl Sie es vielleicht nicht wissen. Bitte nicht anziehen

  4. Juan Er sagt:

    Ich würde gerne aktiver in meiner Gemeinde sein und ich denke, das ist ein großartiger Punkt, aber ich denke nicht, dass die Logistik auf lange Sicht wirklich funktionieren wird. Sicher, wir können uns alle ein paar Stunden pro Woche freiwillig melden, aber nur sehr wenige Möglichkeiten für Freiwillige wollen uns nur ein paar Stunden pro Woche.

  5. Edward Er sagt:

    Ich bin extrovertiert. Ich liebe gesellschaftliche Zusammenkünfte, treffe Leute, lerne ihr Leben kennen und sage von Zeit zu Zeit Hallo. Der Autor ist zu 100% wahr. Sozial zu sein bedeutet nicht, dass man zur Tür aller gehen und fragen muss, ob sie Hilfe brauchen. Man muss klug genug sein, um zu wissen, wann sie Hilfe brauchen und wann es Zeit ist zu gehen. eine Person, die keine technischen Kenntnisse hat und derzeit als Dummkopf betrachtet wird. Tatsächlich brauche ich eine Frau in meinem Leben, die sich politisch bewusst ist und weiß, was um sie herum ist. Ich bevorzuge nicht denjenigen, der das Wissen über die Gegenwart für langweilig hält. Ich treffe Leute, wenn es nötig ist, und wenn mich jemand nicht herzlich willkommen heißt, treffe ich sie einfach nicht. Integrität ist mir wichtiger als alles andere. Im Laufe der Zeit lernen Sie, auf eine bestimmte Situation zu reagieren und mit Menschen umzugehen. Manchmal erfordert die Zeit, vor einer unhöflichen Person ruhig zu bleiben, manchmal muss man ihnen ihre Grenzen zeigen. Diese Dinge kommen mit der Zeit, Sie können Ihre Gedanken nicht auf jemandes Gesicht reiben, jetzt ist es wichtig, wie richtig Sie sind. Es gibt eine Möglichkeit, Dinge zu sagen. Sie können nicht alle Gedanken zufällig sagen, es wird in Ihrem Kopf anders klingen, anstatt es laut auszusprechen. Es gibt einen Unterschied, wir alle müssen ihn lernen.

Hinterlasse eine Antwort