Verliebt in eine verheiratete Frau? Woher wissen, ob es Zeit ist, es zu beenden?

verliebt in eine verheiratete Frau

Sie sind also in eine verheiratete Frau verliebt. Nun, es ist schwer, aber wenn die Dinge nirgendwohin gehen, ist es Zeit, die Beziehung zu beenden und weiterzumachen.

Mein Gott, in eine verheiratete Frau verliebt zu sein, ist eine komplizierte Situation. Es ist üblich höchst entmutigt. Natürlich aus dem offensichtlichen Grund, dass diese Person verheiratet ist. Zweitens beenden verheiratete Menschen, Männer und Frauen, ihre Ehe selten, um mit ihrem Partner zusammen zu sein.

Vielleicht wollte die Frau, mit der Sie zusammen sind, ihrer Realität entkommen oder ist mit ihrer Ehe nicht zufrieden, aber das bedeutet nicht, dass sie den Ring entfernen und damit aufhören wird. Und für Sie ist es kein guter Ort. Sie haben nichts unter Kontrolle. Sie sind eher nach Lust und Laune Ihres verheirateten Partners.

Verliebt in eine verheiratete Frau? Wie man die Beziehung beendet

Sie haben entschieden, dass es Zeit ist, weiterzumachen. Wenn das der Fall ist, könnte ich nicht mehr zustimmen. Was machst du mit einer verheirateten Frau, weißt du was ich meine? Sofern sie die Scheidungspapiere nicht bereits unterschrieben hat, gibt es keine Garantie dafür, dass die Dinge zu ihren Gunsten funktionieren.

[Lesen: Wie man eine verheiratete Frau datiert und das komplizierte Netz des Dramas vermeidet]

Und die Person, die wirklich weh tun wird, bist du. Sie hat ihr Leben und wird darauf zurückkommen. Aber du wirst derjenige sein, der am härtesten getroffen wird. Wenn Sie darüber nachdenken, aufzuhören, sind hier einige Dinge, die Sie tun müssen.

# 1 Konzentriere dich auf deine Handlungen, nicht auf deine Worte. Also hat sie ihm gesagt, dass sie ihren Ehemann verlassen will, aber hat sie ihn schon verlassen? Sie können nicht basierend auf ihren Worten herumgehen. Wenn es Action gibt, ist das eine Sache. Aber wenn es Ihnen nur sagt, was Sie hören möchten, ist das nicht fair. Sobald Sie ihr Verhalten sehen, haben Sie eine Grundlage, auf der Sie arbeiten können. [Lesen:Leiden Sie unter dem White Knight Syndrom?]

# 2 Sprich mit ihnen darüber. Hören Sie, sie hat mit Ihnen geschlafen, während Sie eine feste Beziehung zu Ihrem Ehemann hatten. Es ist also klar, dass in Ihrer Ehe etwas los ist. Das heißt aber nicht, dass sie bereit ist, Dinge zu beenden, damit sie bei dir sein kann.

Sprechen Sie mit ihr und sehen Sie, was sie will. Sie haben ihr Verhalten beobachtet; Jetzt ist die Zeit gekommen, sich zu setzen und ein ernstes Gespräch über die Zukunft zu führen. Suchen Sie etwas Ernstes und Langfristiges mit Ihnen oder nur ein bisschen Spaß, um Ihre langweilige Ehe wieder gut zu machen?

# 3 nicht du Ja wirklich Treffen Sie Ihren Partner. Ich weiß, dass du denkst, du kennst sie, aber wenn sie nach Hause geht, hat sie ein ganz anderes Leben, an dem du nicht beteiligt bist. Vielleicht hat sie zum Beispiel Kinder, und Sie sind nicht Teil dieses Abschnitts ihres Lebens, der ziemlich bedeutsam ist. Denken Sie also daran, wenn Sie an Ihre Zukunft denken. Sie sehen nur eine Seite davon. [Lesen:Fühlst du dich gefangen? Solltest du bleiben oder dich befreien?]

# 4 Denk an dich. Wenn wir uns in einer schwierigen Situation befinden, legen wir unsere Bedürfnisse beiseite und konzentrieren uns auf das, was wir in diesem Moment wollen. Ja, sie verbringen Zeit miteinander, aber ihre volle Aufmerksamkeit wird ihr nicht geschenkt. Denken Sie daran, dass Sie Aufmerksamkeit, Ehrlichkeit und echte Liebe verdienen. Von nun an bist du ein Geheimnis und wenn sie sich nicht bewegt, ist das alles, was du sein wirst.

 # 5 Trenne dich persönlich. Ich weiß, dass wir heutzutage alle gerne SMS schreiben, aber wenn es um Beziehungen geht, müssen Trennungen persönlich vorgenommen werden. Wenn Sie also die Beziehung beenden möchten, treffen Sie sie persönlich und sprechen Sie darüber, wie Sie sich fühlen. Sie brauchen einen Abschluss, und sie auch. Wenn es nicht geschlossen wird, besteht die Möglichkeit, dass die Beziehung in Zukunft wieder geöffnet wird. [Lesen: Schluss mit jemandem, den du liebst: 20 richtige Gründe, wegzugehen]

# 6 Lass dich nicht von ihren Zeilen täuschen. Wenn wir aufgeregt und verzweifelt sind, sagen wir Dinge und versprechen Dinge, die wir nicht liefern können. Wenn Sie mit ihr Schluss machen, kann sie Ihnen sagen, dass sie gerade nach Hause geht, um die Ehe zu beenden, aber fallen Sie nicht darauf herein. Sicher, an diesem Punkt möchte sie das vielleicht tun. Aber bis jetzt hat es nicht.

Also ja, sie kann das, aber warten Sie nicht darauf, dass sie diesen Schritt macht. Während einer Trennung werden sowohl Männer als auch Frauen Dinge sagen, die wir nicht unbedingt meinen, in der Hoffnung, die Dinge so zu halten, wie sie sind. [Lesen: Hier ist die Anleitung, wie man einen geliebten Menschen verlässt]

# 7 Sei sehr einfach. Hören Sie, wenn Sie wirklich mit Ihrem Leben weitermachen wollen, seien Sie direkt. Sagen Sie keine Zeilen wie, vielleicht werden wir uns eines Tages wieder verbinden. Nein nein Nein. Dies schließt die Tür nicht. Lässt es angelehnt. Du hast es nicht verdient und sie auch nicht. Seien Sie klar, dass Sie die Beziehung beenden müssen. Es ist fertig. 

# 8 Kontaktieren Sie sie nicht. Nach der Trennung wird es schwierig sein, damit umzugehen. Sie sind in eine verheiratete Frau verliebt; es ist herzzerreißend und tragisch. Aber kontaktiere sie nicht. Wenn Sie sich entschieden haben, weiterzumachen, halten Sie Ihr Wort und fahren Sie fort. Sie werden immer versucht sein, sie zu kontaktieren, aber Sie können nicht. [Lesen: 12 Gründe, warum die Kontaktverbotsregel immer funktioniert]

# 9 Nimm seine Anrufe und Nachrichten nicht an. Wenn Sie mit Ihrer Ehe und Ihrem Leben im Allgemeinen unzufrieden sind, werden Sie sich nach der Trennung hoffnungslos fühlen. Er wird versuchen, Ihre Aufmerksamkeit auf jede erdenkliche Weise zu erregen, und wird Sie in der Hoffnung kontaktieren, dass alles klappt. Aber nicht in die Falle tappen. Löschen Sie ihre Nummer von Ihrem Telefon, blockieren Sie ihre Anrufe und Nachrichten und machen Sie mit Ihrem Leben weiter. 

# 10 Löschen Sie sie und ihre Freunde von Ihrem Telefon / Ihren sozialen Medien. Möglicherweise haben Sie sie in den sozialen Medien, einschließlich ihrer Freunde. Machen Sie den Umzug und löschen Sie sie alle von Ihrem Telefon und Ihren sozialen Medien. Wenn Sie sie behalten, ist es nur eine Gelegenheit für sie, näher an Sie heranzukommen. Wenn Sie wirklich weitermachen wollen, müssen Sie harte Schritte unternehmen. [Lesen: Wie man sich nach einer Trennung besser fühlt und wieder glücklich wird]

# 11 Geben Sie sich Zeit, um weiterzumachen. Sie werden sich am nächsten Tag nicht in jemanden verlieben, der nach der Trennung neu ist. In jedem Fall wird es eine schwierige Zeit für Sie. Trennungen sind wirklich scheiße, besonders wenn die Liebe noch da ist. Aber sie ist verheiratet und das sollten Sie nicht akzeptieren.

Sie möchten eine vollständige und gesunde Beziehung, die sie Ihnen nicht anbieten kann. Geben Sie sich Zeit, um weiterzumachen und Ihre Emotionen zu verarbeiten.

[Lesen:Verstehe deine Dating-Grenzen]

Wenn Sie in eine verheiratete Frau verliebt sind, ist dies ein schwieriger Ort. Ja, dein Herz sagt dir, du sollst weitermachen, aber es ist Zeit, auf deinen Kopf zu hören.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Natasha Ivanovic

Natasha Ivanovic, die serielle Datierung, weiß ein oder zwei Dinge über Männer und die Dating-Szene. Ein Großteil ihres Schreibens ist inspiriert von ihren Begegnungen mit Männern und für immer ...
Folgen Sie Natasha auf

DISKUSSION