Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben, um sie glücklich zu machen?

Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben?

Es ist schwer zu wissen, was man ausgeben soll, wenn es um etwas so Wichtiges wie einen Verlobungsring geht. Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben?

Verlobungsringe sind heute eine große Sache. Aber wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben? Und ist das wirklich wichtig? Immer mehr Männer stellen diese Fragen. Sie sind sich nicht sicher, was genug sein wird und wie sie ihre Frauen glücklich machen werden.

Es kann sehr frustrierend sein. Sie wissen, dass Sie diese Frau heiraten möchten, aber Sie wissen nicht, wie viel Sie ausgeben sollten, um sicherzustellen, dass sie mit ihrem Ring zufrieden ist. Das Letzte, was Sie wollen, ist, sie im Ring zu enttäuschen.

Sie wird diesen Ring ihr ganzes Leben lang tragen

In aller Ernsthaftigkeit ist dieser Ring eine große Sache, nicht weil er so teuer ist, sondern weil Sie ihn für immer tragen werden. Jedenfalls ist das die Idee der Ehe. Es wird für immer auf ihrem linken Zeh sein und aus diesem Grund muss es etwas sein, das sie mag.

Diese Art von Druck kann einen Kerl ein bisschen verrückt machen. Sie müssen sich nicht nur Gedanken darüber machen, ob sie Ja sagen wird, sondern auch darüber, ob ihr der Ring gefallen wird. Denn in der heutigen Gesellschaft wird dieser Ring zunehmend zum Statuszeichen. [Lesen: 25 Gründe, einen Ring zu tragen]

Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben?

Wenn Sie wirklich möchten, dass Ihr Mädchen glücklich ist, müssen Sie einige Ersparnisse in die Investition in einen Ring stecken, den sie für immer tragen wird. Aber das ist nicht das Einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, wenn es darum geht, sie glücklich zu machen.

Wie viel sollten Sie überhaupt für einen Verlobungsring ausgeben? Die allgemeine Regel, die seit langem angewendet wird, ist, zwei Monatsgehälter dafür auszugeben. Wenn Sie also 2.000 USD pro Monat verdienen, sollten Sie einen Ring für 4.000 USD erhalten. [Lesen: Die 8 besten Ideen für romantische Vorschläge]

Aber gilt diese Regel wirklich immer?

Nein. Hier sind einige andere Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Ring für diesen besonderen Menschen auswählen. Ob Sie es glauben oder nicht, der Preis ist nicht der wichtigste Teil.

# 1 Es ist was er mag. Sie müssen kein Vermögen für einen Ring ausgeben, wenn dies nicht Ihr Stil ist. Einige Mädchen bevorzugen das Einfache und Zarte etwas Extravagantes. Diese Ringe kosten viel weniger Geld. Das bedeutet, dass Sie keine 2 Monate aufwenden müssen, um einen Ring zu bezahlen.

Sie möchten nur sicherstellen, dass es etwas ist, das Sie wirklich genießen und lieben werden. Denken Sie nicht, dass Sie übertreiben müssen, nur weil es Ihnen die Gesellschaft sagt. Wenn Sie es nicht lieben, kaufen Sie es nicht. [Geständnis - Er hat die Frage mit einem schrecklichen Ring in die Luft gesprengt!]

# 2 Es passt sich Ihrem Lebensstil an. Dies ist etwas, woran nicht viele Leute denken, wenn sie einen Ring wählen, aber sie müssen. Was macht dein Mädchen beruflich? Kann man das realistisch mit einem riesigen Stein am Finger machen?

Meistens mögen Mädchen die Idee eines großen Rings mehr als den Ring selbst. Sie müssen herausfinden, ob Ihr Job und Ihr Lebensstil dazu passen, einen größeren und teureren Ring zu haben, als etwas Kleineres und leicht zu handhabendes.

# 3 Es hat eine tiefere Bedeutung. Hier kommt der Ring Ihrer Großmutter oder Mutter ins Spiel. Wenn es sich um einen signifikanten Ring handelt, kommt der Preis offensichtlich nicht ins Spiel. Es geht mehr darum, wie besonders es ist und ob es auch etwas ist, das Ihnen gefällt.

Wenn Sie einen aussagekräftigen Ring tragen möchten, aber nicht glauben, dass ihm das Material der Band oder ähnliches gefallen wird, können Sie das Metall jederzeit zum Schmelzen bringen und umformen, indem Sie den Stein herausnehmen und in ein anderes Set legen. Es hat immer noch Bedeutung, aber es stellt auch sicher, dass Sie es lieben werden. [Lesen: Wie man einen Sinn findet, wenn man das Gefühl hat, dass das Leben bedeutungslos ist]

# 4 Wähle nichts aus, nur weil es heiß ist. Das ist ein großer Fehler. Die Wahl des Rings selbst ist keine gute Idee, denn wenn Sie nach Verlobungsringen suchen, werden Sie wahrscheinlich mit einer Menge trendiger Ringe konfrontiert sein. Trends ändern sich, der Ring, den Sie tragen, nicht.

# 5 Gib nicht mehr aus, als du kannst. Dein Mädchen weiß bereits, wie viel du verdienst. Wenn sie etwas übertrieben und extravagant bekommt, fühlt sie sich nur ein wenig schuldig, wenn sie weiß, dass Sie es sich wirklich nicht leisten können.

Außerdem müssen Sie bald eine Hochzeit bezahlen. Sie müssen sich nicht verschulden, um einen Ring zu bezahlen. Sie können ihr in Zukunft immer einen neuen Ring schenken, wenn sie etwas mehr als Jubiläumsgeschenk macht.

# 6 Denken Sie an Qualität. Auch dies ist ein Ring, den Sie für immer haben werden. FÜR IMMER. Das heißt, Sie können nichts anderes als sehr haltbares Metall oder von einem nicht erstklassigen Juwelier bekommen. Qualität ist von größter Bedeutung für etwas, das Sie für den Rest Ihres Lebens zur Hand haben werden. [Lesen: 18 unbestreitbare Zeichen, die Sie gefunden haben]

# 7 Erinnere dich an das Ehering. Sie müssen auch ein Band mit dem Verlobungsring tragen, stellen Sie also sicher, dass es zu einem anderen passt. Kaufen Sie also keinen Ring mit einem so großen Diamanten und anderen Ornamenten, die beim Hinzufügen des Bandes unangenehm sind.

Dies ist etwas, worüber nicht viele Menschen im Allgemeinen nachdenken. Denken Sie also daran. Oft zeigen Juweliere Ihnen den Verlobungsring mit einer Band, damit Sie sich das komplette Set vorstellen können.

# 8 Recherchiere. Bestellen Sie den Ring nicht einfach online oder gehen Sie zum Juweliergeschäft am nächsten zum Eingang des Einkaufszentrums. Eigentlich sollten Sie Ihre Nachforschungen anstellen, da es Orte gibt, die für einen Ring zu viel verlangen.

Andererseits gibt es auch Orte, die sehr wenig aufladen, weil ihre Ringqualitäten Müll sind. Schauen Sie sich die Bewertungen an und lesen Sie sie. Bestimmen Sie die ersten zwei oder drei Stellen und überprüfen Sie sie alle und vergleichen Sie sie. [Lesen: 13 Dinge, die Sie begehen müssen]

# 9 Sehen Sie sich auch Nicht-Diamantringe an. Diamanten sind der traditionelle Stein in einem Verlobungsring, aber es ist nicht die einzige Option, die Sie haben. Es gibt Leute, die es vorziehen, etwas mehr zu haben. Ich kenne jemanden mit einem rubinroten Verlobungsring, der nie einen Diamanten wollte.

Es gibt so viele verschiedene Steine ​​und Edelsteine, die für Verlobungsringe verwendet werden können, und einige davon sind billiger. Sprechen Sie mit Ihrem Mädchen und finden Sie heraus, welches ihr am besten gefällt. Man weiß nie. Sie könnte der Typ sein, der überhaupt keinen Diamanten will.

# 10 Ich mag dich. Wenn du dich gut mit dem Ring fühlst und weißt, dass es der Typ ist, den dein Mädchen lieben wird, dann ist das der Ring, den du bekommen musst. Es spielt keine Rolle, wie viel Sie dafür ausgeben, solange Sie es mögen. Das Wichtigste ist, dass Sie heiraten. Der Ring ist nur ein Beispiel dafür.

[Lesen: 9 Gründe, warum Sie sich keine Sorgen machen sollten, wenn Sie der letzte sind, der heiratet]

Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben? Die Wahrheit ist, es ist nicht wirklich wichtig. Geben Sie aus, was Sie können, aber denken Sie darüber nach, was Ihre Frau wirklich glücklich macht und was sie am meisten mag.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Bella Pope

Bella ist eine Lifestyle-Autorin, Käse-Enthusiastin (Wisconsin stammt aus der Gegend) und Autor in Bearbeitung fantastischer Abenteuer, der alles genießt, was mit Liebe, Hund, Vater zu tun hat ...
Folge Bella weiter

DISKUSSION

Hinterlasse eine Antwort