5 Dinge, die Sie über Ihre erste Liebe wissen sollten

erste Liebe

Die erste Liebe ist süß, aufregend und auch verwirrend. Lassen Sie sich sagen, was Sie wissen müssen, bevor Sie den Sprung wagen.



Ich weiß, als ich mich das erste Mal verliebte, war mein Kopf so leicht wie ein Ballon, mein Herz pochte wie ein Düsenflugzeug und ich hatte jedes Mal Schmetterlinge im Bauch, wenn ich es sah. Es gibt viele Emotionen, die Sie spüren, wenn Sie sich zum ersten Mal verlieben, aber lassen Sie sich nicht von den Hormonen des Glücks täuschen, denn so wie es zwei Seiten einer Münze gibt, gibt es auch zwei Seiten des Verliebens!

Studien zufolge leuchtet das Lustzentrum des Gehirns auf und erzeugt den Schmetterlingseffekt in unseren Mägen, zusammen mit Schwindel und einem rasenden Herzschlag. Es ist das schwindelerregende Gefühl, die Welt anschreien zu wollen, in die du verliebt bist. Ihr ganzer Körper reagiert auf diese Emotion und Ihre Hormone werden auch verrückt!

Ist deine erste Liebe dein Seelenverwandter oder nicht?



Bevor ich zu den Top 5 übergehe, die Sie wissen sollten, lassen Sie mich ein wenig über Seelenverwandte sprechen, und ich werde es einfach halten, damit wir uns aufeinander beziehen können. Als ich mich zum ersten Mal verliebte, waren sich alle einig, dass der Junge, in den ich mich verliebt hatte, nicht "okay" war. für mich. Es gibt zwei Möglichkeiten, damit umzugehen: Entweder Sie glauben Menschen, oder Sie glauben an Ihr Herz und ignorieren Menschen. Ich beschloss, Menschen zu ignorieren und hörte auf mein Herz. Ich wusste nicht, was mich erwarten würde ...

In den ersten Wochen waren die Dinge sehr aufregend. Ich erinnere mich immer noch, dass er mich anrief und zu seltsamen Zeiten meinen Lieblingssnack mitbrachte. Wir haben alle möglichen verrückten Dinge zusammen gemacht. Ich wollte ihn unbedingt treffen, mit ihm sprechen und bin mir nicht sicher, aber ich schätzte all die Momente, die ich mit ihm verbracht habe.

Ein paar Monate später beruhigten sich die Dinge etwas und er war nicht so sehr daran interessiert, dass ich mich besonders fühlte. Warum? Nun, junge Liebe ist nicht immer wahre Liebe! Ich habe das auf die harte Tour gelernt, denn nur ein halbes Jahr später hat er mich mit einem "Wir müssen reden" umgehauen. Anruf.



Er war sich nicht sicher, was ihn erwarten würde, aber er war begeistert. Immerhin waren wir ungefähr 6 Monate zusammen. Er schien nicht sehr glücklich zu sein und begrüßte mich auf eine ziemlich seltsame Weise, aber es war mir egal. Damals war mir nur wichtig, dass wir zu der Zeit zusammen waren. Dies war meine erste Liebe, ich meine, was kann schief gehen? Wir lieben uns, wir verbringen gerne Zeit miteinander, was braucht ein Partner noch?

Es mag Sie überraschen, dass erstmalige Liebhaber so viel mehr brauchen, um ihre Beziehung am Leben zu erhalten. Während ich saß und darauf wartete, dass er sagte, was er sagen wollte, träumte ich bereits davon, wie gut mein Leben wäre, wenn wir heiraten und für immer zusammen leben würden.

Leider ist glücklicherweise immer nur in Märchen 100% möglich. Im wirklichen Leben müssen Sie buchstäblich Ihre Grundlagen schaffen. Nachdem er sich für das Menü und alles entschieden hatte, nahm er meine Hand und ich lächelte. Er hielt sie fest, sah mir in die Augen und lächelte. Ich war voller Glück und Freude, mein Herz schlug wie ein wütendes Pferd! Dann sagte er: "Ich denke, es ist Zeit für uns, weiterzumachen ..."

Mein Verstand war taub und glauben Sie mir, ich habe viel geweint! Aber ich habe viel von ihm gelernt, so sehr, dass ich ihm für das unglaubliche Leben danken muss, das ich heute lebe. Die Moral dieser realen Lebensgeschichte ist, dass Ihre erste Liebe nicht unbedingt Ihr Seelenverwandter ist, manchmal ist es nur eine schöne Lektion fürs Leben. [Lesen: Wie Sie Ihre erste Liebe mit einer glücklichen Erinnerung überwinden können]

Lebenslektionen, die du aus deiner ersten Liebe lernen wirst



Abgesehen von den Lektionen, die ich oben gelernt habe, sind hier 5 weitere Dinge zu beachten, wenn Sie sich zum ersten Mal verlieben.

# 1 Du wirst anfangen, für deine Liebe zu leben und dich selbst zu opfern. Ich hatte Freunde, die ich aus meiner Schulzeit kannte, und wir gingen ziemlich oft aus. Aber als ich mich verrückt in jemanden verliebte, wurde mir klar, dass niemand wichtiger war als er.

Ein Samstagabend für Frauen wurde schnell zu einem Kinodatum, ein ruhiger Sonntagmorgen am Pool mit Freunden zu einem Brunch-Date in einem Restaurant. Meine Freunde gehörten nicht mehr zu meinem täglichen oder wöchentlichen Leben, denn wenn die wahre Liebe anruft, verschwindet alles andere einfach. Seien Sie vorsichtig damit, da Ihre Freunde sich möglicherweise Sorgen machen, dass Sie sie Ihrem Partner überlassen. [Lesen: Wie Sie wissen, ob Sie wirklich in jemanden verliebt sind]



# 2 Die Gefühle der wahren Liebe können manchmal überwältigend und verwirrend sein. Ich habe dir gerade meine Geschichte erzählt und daraus wirst du lernen, dass Gefühle der Liebe überwältigend und verwirrend sind. Sich zu verlieben bedeutet nicht wörtlich, dass Sie immer noch verliebt sind. Wenn Sie sich verlieben, fühlen Sie sich verliebt, schwindlig, kreativ und sensationell, aber manchmal können diese Gefühle zu Besessenheit und Mitabhängigkeit führen.

Wenn Sie Ihre Emotionen nicht kontrollieren, werden Sie das Gefühl haben, ohne diese Person nicht mehr leben zu können, und statt einer gesunden Beziehung werden Sie süchtig nach Beziehungen. Beziehungssucht kann emotional destruktiv, fordernd und missbräuchlich sein. Lernen Sie, sich selbst und Ihre Emotionen zu kontrollieren, da dies dazu führen kann, dass Sie übermäßig anhänglich werden. [Lesen: 9 effektive Möglichkeiten, um nicht mehr bedürftig und unsicher zu sein]

# 3 Sie werden versucht sein, Ihre Leidenschaft und Hobbys zu opfern, um mit ihnen zusammen zu sein. Sie könnten denken: "Ist das nicht dasselbe wie Punkt 1?" Nun, nein, nicht wirklich. Sie sehen, ich bin ein Fitnessfanatiker, und egal zu welcher Tageszeit, wenn mir jemand sagte, ich solle ins Fitnessstudio gehen, würde ich fast sofort Ja sagen. Abgesehen vom Sport ging ich zum Musikunterricht, aber alles wurde unsichtbar, als ich mich verliebt fühlte.

Mein Partner möchte mich treffen, wenn ich ins Fitnessstudio gehe, besonders wenn ich zu meinen Musikkursen gehe. Zu der Zeit war es mir egal, denn der Gedanke, mehr Zeit mit ihm verbringen zu können, ließ mich bei dem Anruf springen. So verlockend der Anruf Ihres Partners auch sein mag, Sie müssen erkennen, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen Ihrem Liebesleben und dem Rest der Dinge finden müssen, die in Ihrem Leben geschehen.

# 4 Unangemessene Erwartungen stehen oft auf der Tagesordnung. Wenn Sie sich verlieben, erwarten Sie möglicherweise bestimmte Dinge von Ihrem Partner, Dinge, die Sie nur in Filmen gesehen und in Büchern gelesen haben. Sie werden es genießen, in den ersten Wochen auf sie zu warten, aber das wird Ihnen bald auf die Nerven gehen. Vertrau mir.

Da Sie noch keine Erfahrung damit haben, wie es ist, verliebt zu sein, ist Ihr Bezugspunkt oft Fiktion. Sie beginnen zu erwarten, dass sich Ihr Liebesleben wie eine Ihrer Lieblings-Rom-Coms entfaltet. Das wirkliche Leben und das wirkliche Leben sind jedoch völlig unterschiedlich. Sie mögen sich nach den großen romantischen Gesten und Berufen der ewigen Liebe sehnen, aber Sie werden sich auf Enttäuschung einstellen. [Lesen: 12 Zeichen, es ist wahre Liebe]

# 5 Manchmal wirst du mit falschen Hoffnungen und unrealistischen Gedanken leben. Könnten Sie anfangen, an Konzepte wie "bestimmt" oder "bestimmt" zu glauben? für einander. Während dies bis zu einem gewissen Grad in Ordnung ist, kann dieses Denken Sie dazu bringen, durch dick und dünn zu arbeiten, selbst wenn rote Fahnen in Ihrem Gesicht wehen.

Beziehungen brauchen Arbeit, das stimmt. Sie müssen sich aber auch darüber im Klaren sein, warum es sich lohnt zu arbeiten. Wenn Ihr Partner Sie einfach nicht gut behandelt oder wenn Sie nur bleiben, weil Sie möchten, dass Ihre erste Liebe Ihre letzte ist, müssen Sie zur Realität zurückkehren und überlegen, ob sich diese Beziehung wirklich lohnt oder nicht. [Lesen: 10 Arten von Liebe, die Sie in Ihrem Leben erleben werden]

Denken Sie daran, jeder verliebt sich zum ersten Mal, aber wir sind alle verschieden. Ihre erste Liebe kann Ihre erste harte Liebesstunde sein, und Sie sollten offen sein für die Möglichkeit, dass Ihre erste nicht Ihre letzte ist.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Lakeisha Ethans

Sie sagen, das Leben sei eine Achterbahnfahrt, also bin ich hier und versuche mein Bestes (ziemlich natürlich), damit sich Ihre Reise lohnt. Das Auf und Ab ist unvermeidlich, aber wie ...
Folgen Sie Lakeisha auf

DISKUSSION

Hinterlasse eine Antwort