Ein Haustier adoptieren? Die wirklichen Zeichen, dass Sie bereit sind, ein Haustier zusammen zu haben

Zeichen, dass Sie bereit sind, ein Haustier zusammen zu haben

Ein Tier zu adoptieren ist ein großer Schritt für eine Beziehung. Haben Sie diese neun entscheidenden Anzeichen dafür gesehen, dass Sie bereit sind, ein Haustier zu bekommen?

Ein Haustier zu bekommen ist nicht leichtfertig. Sie und Ihr Partner sind gleichermaßen für die Pflege eines anderen Lebewesens verantwortlich. Und je nach Art des gewünschten Haustieres kann die gemeinsame Tierzucht bis zu 20 Jahre oder länger dauern. Sehen Sie die Anzeichen dafür, dass Sie bereit sind, ein Haustier zu haben?

Bist du bereit für dieses Engagement? Ein Haustier zusammen zu haben sollte kein Ersatz für etwas anderes sein. Es sollte keine Ablenkung von Ihren Problemen oder ein Grund sein, zusammen zu bleiben.

Die Entscheidung, ein Haustier zusammen zu haben, ist ein großer Schritt in Ihrer Beziehung, der ernsthafte Überlegungen erfordert.

Haben Sie die Anzeichen dafür gesehen, dass Sie bereit sind, ein Haustier zu haben, oder kommen Sie an?

[Lesen: Diese 10 Anzeichen dafür, dass Ihre schwierige Beziehung es verdient, fortgesetzt zu werden]

Was bedeutet es, ein Haustier zu sammeln?

Wenn Sie denken, Sie sind bereit, ein Haustier zu bekommen, ist das großartig. Aber haben Sie es wirklich durchdacht oder haben Sie gedacht: "Oh ja, ein Welpe." Ein Haustier zu haben ist eine große Verantwortung, egal ob Sie in einer Beziehung sind oder nicht. Wenn Sie sich also mindestens 10 Jahre lang für Ihren Partner engagieren, bedeutet dies viel.

Ein Haustier zusammen zu haben bedeutet, dass Sie ernsthaft über eine gemeinsame Zukunft nachdenken. Es bedeutet, dass sie sich gegenseitig vertrauen. Sie werden nicht immer zur gleichen Zeit zu Hause sein, also müssen Sie dem anderen vertrauen, um Ihrem Haustier die Regeln beizubringen, es zu füttern und sich darum zu kümmern.

[Lesen: Was ist Engagement in einer Beziehung? Wie Sie wissen, ob Sie es in Ihrer Beziehung haben]

Ein Haustier zu bekommen ist nicht so, als würde man einen neuen Satz Blätter auswählen. Es ist nicht etwas, worauf Sie sich einigen und das Sie teilen müssen. Es ist etwas, um das Sie sich ständig kümmern müssen.

Haustiere kosten Geld, erfordern eine Vorplanung für den Urlaub, benötigen Grenzen und müssen im selben Team sein.

Viele Leute sagen, dass ein Haustier zusammen bedeutet, dass Sie keine Angst vor Engagement haben, aber ein Haustier kann eine große und sogar leere Geste sein. Ein Maskottchen kann Engagement oder Zukunft sagen, aber es kann auch ein Platzhalter oder ein Symbol sein.

Wenn Sie und Ihr Partner kämpfen, bringen Sie Blumen nach Hause und hoffen, dass allen vergeben wird? Oder findest du es noch heraus? Ein Haustier kann ein Pflaster oder eine Ablenkung für andere Probleme sein, die die Dinge nur komplizierter machen, ganz zu schweigen davon, wie unfair es für ein unschuldiges Tier wäre.

Wenn Sie ein Haustier sammeln, sind die Dinge real, seien Sie also darauf vorbereitet.

[Lesen:16 allgemeine Beziehungstipps, die Ihr Liebesleben ruinieren]

Zeichen, dass Sie bereit sind, ein Haustier zusammen zu haben

Ich hoffe, ich erschrecke dich nicht damit, was es bedeutet, ein Haustier zu haben. Aber Angst zu haben kann gut sein. Es bedeutet, dass Sie besorgt und besorgt sind, und das ist ein gutes Zeichen.

Was sind andere Anzeichen dafür, dass Sie bereit für ein Haustier sind?

# 1 Sie leben bereits zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Paar unter einem Dach ohne Haustier zusammenarbeiten, bevor Sie eines bekommen. Wenn Sie noch nie zusammen gelebt haben und ein Haustier haben möchten, stehen Sie gleichzeitig vor zwei stressigen Situationen.

Versuchen Sie, mindestens sechs Monate zusammenzuleben, bevor Sie sich zu einem Haustier verpflichten. Wenn sie sich in einem Haus niederlassen und glücklich zusammen sind, ist dies ein Zeichen dafür, dass sie bereit sind, gemeinsam ein Haustier zu haben. [Lesen: Die praktischen Dinge, die zu tun sind, bevor Sie zusammenziehen und es erfolgreich machen!]

# 2 Sie haben ehrlich über die Zukunft gesprochen. Über die Zukunft zu sprechen ist der Schlüssel, wenn Sie ein Haustier haben. Sie werden wahrscheinlich keinen Goldfisch oder Seeaffen bekommen, und mit einer Katze oder einem Hund haben Sie eine lange Verlobung zusammen. Wenn Sie nicht wirklich über Ihre Zukunft gesprochen haben, wird dies nicht funktionieren.

Sprechen Sie nicht über Ihren Traum, im Ruhestand in der Toskana zu leben, sondern über Ihre realistischen Ziele. Denken Sie daran, in eine neue Stadt zu ziehen? Möchten Sie zusammen ein Haus kaufen? Planen Sie zu heiraten? Wenn Sie jetzt auf derselben Seite sind, wird es später viel besser.

# 3 Sie haben über die Haustierregeln gesprochen. Wir sind alle unterschiedlich, wenn es um Tiere geht. Einige lieben es, ihre pelzigen Babys zu kuscheln, während andere sie von Möbeln fernhalten. Erlauben Sie Ihrem Haustier, mit Ihnen zu schlafen? Werden sie in bestimmten Räumen des Hauses erlaubt sein?

Diese Dinge müssen jetzt besprochen und vereinbart werden, damit Sie keine größeren Kämpfe haben, wenn Sie ein ängstliches neues Haustier im Haus haben. [Lesen: Pelzbaby und warum Millennials Haustiere gegenüber Babys wählen]

# 4 Sie können im schlimmsten Fall miteinander umgehen. Ein neues Haustier ist nicht nur ein Ball der Niedlichkeit. Ein neues Haustier bringt einen schlechten Schlaf, Ärger, Tierarztrechnungen und vieles mehr. Kätzchen und Welpen können Sie die ganze Nacht wach halten, bevor sie in eine Routine geraten. Können Sie diesen Stress gemeinsam bewältigen?

Ein neues Haustier kann an Ihren Schuhen kauen oder auf den Teppich pinkeln. Können Sie mit diesen Unterbrechungen umgehen?

# 5 Sie sind beide verantwortlich. Das gleiche Maß an Verantwortung ist erforderlich, wenn ein Haustier zusammen adoptiert wird. Haben Sie einen Spielplan für Dinge wie Tierarzttermine, Pflege, Katzentoilettenreinigung oder einen Spaziergang mit dem Hund?

Teilen Sie diese Verantwortung? Arbeitet einer von Ihnen zu Hause, damit Sie mehr Zeit haben, diese Dinge zu tun? Wenn Sie zuerst darüber sprechen, wird dies später zu Ressentiments führen.

# 6 Sie können es sich leisten. Haustiere sind teuer. Katze, Hund oder Meerschweinchen nehmen viel Platz in Ihrem Budget ein. Haben Sie das Geld, um nicht nur Lebensmittel und Spielzeug, sondern auch Tierarztrechnungen zu bezahlen? Werden die Kosten gleichmäßig aufgeteilt?

Wirst du es schließen? Wenn der finanzielle Stress eines Haustieres Sie über den Rand drückt, ist die Niedlichkeit möglicherweise nicht wert.

# 7 Sie haben die Logistik herausgefunden. Haustiere erfordern Liebe und Aufmerksamkeit. Haben Sie Zeit, einem Haustier das zu geben, was es braucht? Arbeiten oder reisen Sie beide viel? Haben Sie auf Reisen jemanden, dem Sie vertrauen, der sich um Ihre Haustiere kümmert?

Haben Sie im Notfall einen Nachbarn oder Freund, der zu Ihnen nach Hause kommen kann, um den Hund herauszulassen oder die Katze zu füttern? Berücksichtigen Sie diese Details, bevor Sie sich auf das Haustier und einander festlegen.

# 8 Sie haben sich auf die Art des Haustieres geeinigt. Obwohl einige Paare einen Welpen verschenken, empfehle ich, das Haustier vorher zu vereinbaren. Willst du eine bestimmte Rasse? Möchtest du adoptieren? Sind Sie offen für ein Haustier mit besonderen Bedürfnissen? Möchten Sie, dass ein Hund Schutz bietet, oder bevorzugen Sie einen Schoßhund?

Diese Dinge sind wichtig, bevor Sie ein Haustier zu Ihnen nach Hause bringen. [Lesen: 9 Tipps für Paare, die zusammen ein Haustier haben möchten]

# 9 Sie wissen, ob Sie Kinder wollen. Einige Leute sagen, dass ein Haustier zusammen eine Praxis für ein Kind ist. In gewisser Weise ist das wahr. Sie lernen, die Verantwortung für ein anderes Leben zu teilen, aber ein Haustier kann normalerweise stundenlang allein zu Hause sein.

Ein Haustier zusammen zu haben ist nicht dasselbe wie ein Kind zu haben, aber es muss besprochen werden. Sind Sie auf der gleichen Seite über Kinder? Wenn Sie einen Hund adoptieren, der mit Kindern nicht gut zurechtkommt, wie werden Sie in Zukunft damit umgehen?

Stellen Sie sicher, dass Sie diese wichtigen Gespräche führen, bevor Sie Ihr Haustier in eine instabile Umgebung bringen.

[Lesen: 12 Schlüsselmomente in Ihrer Beziehung werden Ihre gemeinsame Zukunft vorhersagen]

Sehen Sie also die Anzeichen dafür, dass Sie bereit sind, ein Haustier zu haben? Oder solltest du warten? Verwenden Sie diese Liste, um Ihre Antwort zu finden und in kürzester Zeit sicher zu sein!

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Samantha Ann

Mein Name ist Samantha und ich bin 27 Jahre alt. Ich bin auch ein Blogger und Vlogger auf YouTube. Ich teile ständig meine Gedanken über alles von Schönheit bis Beziehung ...
Folgen Sie Samantha auf

DISKUSSION