16 nicht-sexuelle Berührungen, um sich verbunden und geliebt zu fühlen

nicht sexuelle Berührungen

Eine Berührung kann viel mehr Liebe und Zuneigung vermitteln als Worte. Verwenden Sie diese 16 nicht-sexuellen Berührungen, um sich in Ihrer Beziehung verbundener und geliebter zu fühlen.

Wenn sich zwei Menschen zum ersten Mal verlieben, gibt es immer viel körperliche Intimität.

Tatsächlich fällt es neuen Partnern schwer, die Hände voneinander zu lassen!

Sie umarmen und kuscheln sich privat, öffentlich und irgendwo dazwischen.

Und irgendwo auf dem Weg beginnt diese träumerische Verliebtheitsstufe der Liebe zu einer reifen Art von Liebe zu verblassen.

Und irgendwo auf diesem Weg beginnen auch diese gruseligen Berührungen, die zu Sex führen, zu verblassen.

[Lesen: Die 9 Stufen der Liebe, die alle Paare in einer Beziehung durchlaufen]

Die Bedeutung nicht-sexueller Berührungen in der Liebe

Natürlich ist es für uns alle selbstverständlich, von einer Beziehungsstufe zur nächsten zu springen, zu springen und zu springen.

Was als Schwarm beginnt, könnte sich schließlich in eine erfahrene Liebe verwandeln, und jeder ist damit zufrieden.

Aber der Übergang von einer Stufe der Liebe zur nächsten ist nicht so einfach, wie wir denken.

Manchmal blinkt die Liebe und manchmal gerät sie in Vergessenheit. Und das alles, weil wir die einfachsten und einfachsten Dinge vergessen, die für eine erfolgreiche Beziehung wichtig sind. [Lesen: 25 einfache Regeln für eine erfolgreiche und dauerhafte Beziehung]

Im Verlauf einer Beziehung benötigen Sie Ihren Anteil an sexueller Intimität und sexuellen Berührungen. Aber dazu brauchen Sie auch eine gesunde Dosis nicht-sexueller Berührungen.

Die Kraft der Berührungen und die Art, wie Sie sich fühlen

Eine Berührung ist beruhigend und erhebend. Und zumindest in diesem Moment scheint es, dass jemand anderes uns versteht und sich auf uns bezieht und sich vor allem mit uns verbindet.

Haben Sie jemals Lust gehabt, Ihre Partnerin zu umarmen oder sich ohne Grund ein paar Minuten mit ihr zu kuscheln?

Und wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, haben Sie jemals Lust gehabt, zu Ihrem Geliebten zu kriechen und Ihren Kopf auf seiner Brust zu vergraben?

Die sexuellen Berührungen und die körperliche Intimität halten eine Beziehung aufregend und frisch. Aber nicht-sexuelle Berührungen pflegen eine Beziehung, indem sie ständig unser Bedürfnis befriedigen, sich geliebt und umsorgt zu fühlen. [Lesen: Das Geheimnis hinter der Kraft des Flirtens und der Verwendung!]

16 nicht-sexuelle Berührungen, um sich verbunden und geliebt zu fühlen

Nicht-sexuelle Berührungen in der Liebe sind ein Zeichen des Vertrauens. Sie reduzieren die Angst, bringen zwei Liebende näher zusammen und helfen ihnen, sich besser zu verbinden. Es hilft Ihnen sogar, gesünder zu bleiben und sich in Ihrem täglichen Leben glücklicher zu fühlen. Und wenn Sie Ihren Geliebten berühren, schaffen Sie eine Verbindung, durch die er sich besser und geliebter fühlt, und im Gegenzug fühlen Sie sich auch besser!

Hier sind 16 nicht-sexuelle Berührungen, die Sie mit Ihrem eigenen Liebhaber genießen können. Versuchen Sie eine dieser Berührungen, und Sie beide fühlen sich in kürzester Zeit näher, verbinden sich besser und fühlen sich verbundener. [Lesen: 25 wirklich romantische Ideen, um Ihren Liebhaber zum Schmelzen zu bringen]

# 1 Verspieltes Wrestling. Kämpfst du jemals spielerisch mit Kissen oder Händen im Bett? Dies mag unreif erscheinen, aber es ist eine großartige Möglichkeit, sich näher zu fühlen und gleichzeitig Stress abzubauen.

# 2 Kuss auf die Stirn. Ein Kuss auf die Stirn ist ein perfekter Weg, um Ihre Zuneigung zu zeigen. Lehnen Sie sich vor und küssen Sie Ihren Geliebten auf die Stirn, wenn Sie mit ihm sitzen. Wahrscheinlich schließt Ihr Partner die Augen und lächelt, weil er sich bei dem, was Sie gerade getan haben, wohl fühlt.

# 3 Tickle. Ein Kitzeln kann manchmal nervig sein, aber es macht trotzdem viel Spaß. Es ist eine großartige Ausrede, sich auf nicht-sexuelle Weise zu berühren und Sie gleichzeitig zum Lachen und Wohlfühlen zu bringen. [Lesen: 8 fröhliche Pillow Talk-Gespräche, damit Sie sich verliebt fühlen]

# 4 Streichelte ihre Haare. Führen Sie Ihre Hände durch die Haare Ihres Partners, während Sie ihn umarmen. Sie werden sich großartig fühlen und Ihr Partner wird sich viel geliebter fühlen.

# 5 Als er an ihnen vorbei geht. Geben Sie Ihrem Geliebten einen ungezogenen Schlag auf den Hintern, wenn Sie an ihnen vorbeigehen, oder verschränken Sie Ihre Finger für eine Sekunde durch ihre, während sie nebeneinander gehen.

# 6 Wandernde Hände. Lassen Sie Ihre Hände über den Körper Ihres Geliebten streifen, wenn Sie beide fernsehen. Führen Sie Ihre Hände gegen Ihre Handflächen oder über Ihre Arme oder irgendwo anders. Es muss überhaupt nicht sexuell sein und es wird dich trotzdem mehr verbunden fühlen lassen. [Lesen: Zehn verschiedene Arten, "Ich liebe dich" zu sagen, ohne ein Wort zu sagen]

# 7 Gemeinsam tanzen. Es ist egal, ob du nicht tanzen kannst. Wenn Ihre Lieblingsmelodie im Hintergrund spielt, halten Sie die Hände und tanzen Sie. Ihr Freund oder Ihre Freundin mögen darüber lachen, aber sie werden sich auch gut fühlen!

# 8 Tomate aus den Händen. Nehmen Sie von Zeit zu Zeit die Hände Ihres Geliebten, wenn Sie bei ihm sind. Es spielt keine Rolle, ob Sie in einem Restaurant, in der Öffentlichkeit oder zu Hause faulenzen.

# 9 Setz dich auf seinen Schoß. Wenn Sie auf dem Schoß eines Liebhabers sitzen oder Ihren Kopf auf seinem Schoß ruhen lassen, möchte Ihr Partner Sie sofort umarmen.

# 10 Eine Umarmung. Eine einfache Umarmung mag sinnlos erscheinen, aber es ist etwas, das Sie beide großartig fühlen lässt. Wenn Sie nur etwa eine halbe Minute lang kuscheln, werden angenehme Chemikalien in Ihrem Körper freigesetzt, durch die Sie sich geliebt und verbunden fühlen. Außerdem wirkt sich dies stimulierend auf Ihre Stimmung aus. [Lesen: 30 romantische und sexy Fragen für Paare, um den Funken am Leben zu erhalten]

# 11 fahren. Legen Sie Ihre Hand auf den Oberschenkel Ihres Geliebten, wenn Sie mit dem Auto fahren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Geste offensichtlich ist und Sie sich unwohl fühlen, legen Sie Ihre Hand auf den Oberschenkel Ihres Partners, während Sie etwas zu ihm sagen oder etwas betonen. Es wird sich natürlich anfühlen und dennoch wird es Ihrem Partner ein gutes Gefühl geben, in Sie verliebt zu sein.

# 12 Die Fahrt. Halten Sie beide Hände, während Sie durch einen Park schlendern oder durch einen Flohmarkt gehen? Legen Sie Ihren Arm um Ihre Freundin oder legen Sie Ihre Arme um Ihren Mann, während Sie plaudern und zusammen spazieren gehen. [Lesen: 10 einfache Möglichkeiten, ein glückliches Paar zu sein, um das alle anderen Paare beneiden]

# 13 Die Hand auf der Wange. Halten Sie das Gesicht Ihres Geliebten mit beiden Händen oder legen Sie Ihre Handfläche auf seine Wange, während Sie etwas sagen. Es ist eine liebenswerte Geste, mit der sich Ihr Partner immer gut fühlt.

# 14 Massage und Reiben. Eine Massage fühlt sich immer gut an. Geben Sie Ihrem Partner ab und zu am Ende des Tages eine Schulter- oder Rückenmassage, wann immer Sie Lust dazu haben. Sie werden sich gleichzeitig entspannt und dankbar fühlen. [Lesen:Wie man eine sinnliche Massage gibt und seine Magie macht!]

# 15 Mit den Füßen spielen. Wenn Sie mit Ihrem Partner auf der Couch faulenzen, legen Sie Ihre Füße in seinen Schoß und fahren Sie mit Ihren Fingern über seine Zehen. Sie könnten es kitzeln oder massieren, und es wird sich immer noch genauso lustig und gut anfühlen.

# 16 Der Kuss. Wie oft küsst du deinen Geliebten? Ist der Kuss zu einer Bewegung geworden, die Sie während des Vorspiels machen? Ein Kuss ist eine starke Verbindung. Küsse deinen Geliebten häufig, auch wenn es nur ein lässiger Kuss auf die Lippen ist. Solange Sie Ihren Partner häufig küssen möchten, wird Ihre Beziehung stärker und Sie beide fühlen sich auch mehr geliebt.

[Lesen: 7 geheime Anzeichen dafür, dass Ihre Beziehung langsam schlecht wird]

Denken Sie daran, nicht-sexuelle Berührungen sind genauso wichtig wie sexuelle Berührungen in einer Beziehung. Verwöhnen Sie sie oft und Sie fühlen sich beide von Tag zu Tag geliebter, verbundener und glücklicher!

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Preeti Tewari

Preeti Tewari ist ein wahrer Anhänger der Schönheit des Lebens und der Welt, in der wir leben. Er findet alle Ausreden, um sich in der Natur zu verlieren, sei es Blumen auf einer Straße riechen ...

Folgen Sie Preeti auf

DISKUSSION

3 Gedanken zu "16 nicht-sexuellen Berührungen, um sich verbunden und geliebt zu fühlen"

  1. Olivia Er sagt:

    Ich liebe diese Website wirklich gute Ratschläge

  2. y Er sagt:

    Eine weitere gute Art zu spielen wäre es, die Hand über das Herz zu legen.

  3. Hugger Treea Er sagt:

    Ich umarme meine Freundin die ganze Zeit spielerisch und es hilft ihr wirklich nach einem sehr stressigen Arbeitstag, an dem sie einfach in Ruhe gelassen werden möchte, damit sie sich ausruhen und entspannen kann. Du weißt was ich meine? Sie müssen sie nicht ärgern, um sexuelle Gefälligkeiten zu tun. Nur eine Umarmung kann Ihren gesamten Geisteszustand verändern und einfach mehr entspannen. Ich denke, Umarmen ist eine wundervolle Sache.

Hinterlasse eine Antwort