Wann ist die Zeit zu trennen? 15 Zeichen, es ist Zeit, auch wenn es schwer ist

Wann ist die Zeit, sich zu trennen?

Manchmal täuschen wir uns vor, dass alles in Ordnung ist, wenn es nicht so ist. Wenn Sie wissen, wann es Zeit ist, sich zu trennen, wissen Sie, wann Sie weitermachen müssen.

Ich hasse es, mit Menschen Schluss zu machen. Ich meine, ich mache es nicht oft und als ich es tat, tat ich es nicht. Normalerweise mache ich es so, dass er derjenige ist, der es macht. Er würde das Gespräch führen, aber es war nicht wirklich das Gespräch, eher als würde er eine Stunde lang um den heißen Brei herumreden. Sehen? Sogar jemand, der darüber schreibt, ist anfällig für dieses Verhalten. Deshalb ist es von unschätzbarem Wert zu verstehen, wann man sich trennen muss.

In einigen Beziehungen wusste ich sofort, dass es nicht funktionieren würde, blieb aber dabei, um die Möglichkeit zu nutzen, dass es besser wird. Offensichtlich war es nicht. Ich schaue auf die Liebesbekundungen, die er mir geben würde, und tue so, als ob all die anderen Dinge, die er getan hat, die mich verärgert haben, nicht da wären.

Wann ist die Zeit zu trennen?

Grundsätzlich habe ich mich vor der Realität versteckt. Es gibt einen Punkt, an dem Sie dies tun. Vielleicht bist du schon so lange zusammen, dass du Angst hast, dich zu trennen und allein zu sein. Oder du denkst, du wirst niemanden finden, der so attraktiv ist wie diese Person, was übrigens verrückt ist.

Tatsache ist jedoch, dass wir alle unsere Gründe haben, eine Beziehung aufrechtzuerhalten, die uns nicht zugute kommt. Es ist jedoch Zeit, als Person zu wachsen und sich zu entwickeln. Kommen Sie also zurück in die Realität und sehen Sie, wann es Zeit ist, sich von Ihrem Partner zu trennen. Die einzige Person, die es weiß, bist du.

# 1 Du hast darüber nachgedacht, dich zu trennen. Wenn es Ihnen in den Sinn kommt, ist es ein gutes Zeichen dafür, dass etwas ernsthaft falsch ist. Wenn alles gut geht, kommt es dir nie in den Sinn. Niemand, der glücklich ist, möchte eine Beziehung beenden, in der er sich gut fühlt. Warum denkst du darüber nach, dich zu trennen? Möglicherweise aus folgenden Gründen? [Lesen: Lass jemanden, den du liebst, ohne Bitterkeit]

# 2 Du bist unglücklich. Du bist einfach nicht glücklich. Sie sind immer depressiv, schlecht gelaunt, energisch, selbst Ihre Freunde bemerken Ihr Verhalten. Warum bist du nicht glücklich? Aber warum wirklich? Es ist Zeit, sich zurückzulehnen und wirklich über Ihre Gefühle nachzudenken. [Lesen: 22 Geheimnisse, um nie wieder unglücklich zu sein]

# 3 Sie finden dich nicht auf halbem Weg. Du machst alles. Die Organisation der Verabredungsnacht, das Kochen, die Reinigung, die Einleitung des Sex, Sie sind eine Show für eine Person. Sie könnten dies wahrscheinlich noch besser machen, wenn Sie Single wären, würden Sie noch mehr Dinge tun. Was machst du, wenn sie nur minimalen Aufwand betreiben? Du bist kein Pferd.

# 4 Er kann seine Probleme nicht lösen. Sie versuchen, die Probleme zwischen Ihnen zu lösen, aber nichts scheint zu funktionieren. Er hat beraten, sich hingesetzt und darüber gesprochen, einen Plan gemacht, aber immer noch über die gleichen Dinge gestritten. Nun, wenn jemand sich Mühe geben wollte, um ein Problem zu lösen, würde er es tun. Sie machen vielleicht alle Schritte mit Ihnen, aber es ist ihnen eigentlich egal.

# 5 Du vertraust ihnen nicht mehr. Sie vertrauen lieber dem Mann, der seinen Lebensunterhalt mit B & B verdient, als Ihrem Partner. Glaube keinem Wort, das sie sagen. Sie überwachen sie ständig und denken immer darüber nach, wie sie Sie verarschen könnten. Das klingt eher nach einem Feind als nach jemandem, mit dem Sie Ihr Leben aufbauen möchten. Wenn Sie den gesamten Prozess "Halten Sie Ihre Freunde nah, Ihre Feinde näher" ausführen, ist dies der falsche Kontext.

# 6 Seine Bedürfnisse werden nicht erfüllt. Es ist ganz einfach. Was Sie von einer Beziehung brauchen, passiert nicht. Zum Beispiel brauchen Sie Zuneigung, aber Ihr Partner umarmt, küsst oder schläft nicht mit Ihnen. Sie müssen sich also fragen, warum Sie in dieser Beziehung sind, wenn Sie nicht das bekommen, was Sie brauchen. Wenn Ihre Bedürfnisse nicht erfüllt werden, ist es Zeit zu gehen.

# 7 Die Wege Ihres Lebens sind in die entgegengesetzte Richtung. Natürlich haben Sie unterschiedliche Ziele im Leben, aber wenn Ihr Leben in eine völlig entgegengesetzte Richtung geht, ist das ein Problem. Sie sollen zusammenwachsen und die Ziele des anderen unterstützen, während ihre Beziehung gleich wichtig bleibt.

Es ist ein Balanceakt. Wenn Ihr Partner jedoch nach China gehen möchte, um Englisch zu unterrichten, und Sie in einer kleinen Stadt eine Kindertagesstätte für Hunde eröffnen möchten, gibt es einige Probleme. [Lesen: 10 Zeichen Ihr Partner unterstützt Ihre Ziele wirklich]

# 8 Ihr zwei seid euch nicht einig über die Grundlagen des Lebens. Damit eine Beziehung funktioniert, müssen Sie die Kernaspekte des Lebens verstehen. Ehe, Kinder, Werte - all dies sind Dinge, über die Sie ein ziemlich starkes Verständnis und eine starke Übereinstimmung haben sollten. Jetzt können sich die Dinge natürlich immer ändern, aber normalerweise weichen sie nicht so weit ab.

# 9 Du hast nicht das Gefühl, du selbst sein zu können. Zuerst fühlten Sie sich ganz natürlich und frei. Mit der Zeit haben Sie nicht mehr das Gefühl, sich entspannen und Sie selbst sein zu können. Das Ziel einer Beziehung ist es, mit jemandem zusammen zu sein, der es Ihnen ermöglicht, sich selbst ohne Urteil zu sein. Wenn Sie um Ihren Partner herum auf Eierschalen laufen, fragen Sie sich warum.

# 10 Sie verbringen weniger Zeit miteinander.Wenn Paare verliebt sind, vermissen sie es normalerweise, mit ihren Partnern zusammen zu sein. Es macht Sinn, dass Sie der Person, die Sie lieben, nahe sein möchten. Aber wenn Sie mehr Zeit von ihnen weg verbringen als mit ihnen, warum sind sie dann zusammen? Ich meine, wenn es am Sex liegt, kann man es überall anders finden. Die Verbindung, die Sie beide haben, sollte Sie dazu bringen, zusammen zu sein.

# 11 Alles an ihnen macht dich wütend. Aber buchstäblich alles. Die Art und Weise, wie sie ihr Essen kauen, wie sie ihre Kleidung aufhängen, wenn sie ein Bier öffnen, lässt jede Bewegung Sie vor Wut die Zähne zusammenbeißen. Es sollte nicht so sein. Schau dir genau an, warum sie dich so wütend machen. [Lesen: Fühlst du dich in einer Beziehung gefangen?]

# 12 Es gibt keinen Sex. Oder sehr wenig Sex. Wenn Sie so tun, als hätten Sie Ihre Periode oder Kopfschmerzen öfter als beim Sex, ist das ein Problem. Sex ist in einer Beziehung extrem wichtig. Es ist im Grunde das, was diese Beziehung von einer Freundschaft trennt.

# 13 Sie sind am glücklichsten, wenn Sie nicht bei Ihrem Partner sind. Wenn Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zusammen sind, ist es, als wären Sie jemand anderes. Du lachst und machst Witze. Sind Sie glücklich. Aber wenn Sie mit Ihrem Partner zusammen sind, verlieren Sie Ihr Lächeln und Ihr Lachen verblasst. Ihr Partner soll Sie glücklich machen. Die Verbindung und die Tatsache, dass Sie mit dieser Person zusammen sind, sollten Grund genug sein, ein Lächeln auf Ihr Gesicht zu zaubern.

# 14 Sie oder Ihr Partner haben wandernde Augen. Sie erkennen, dass Ihr Partner streunende Augen hat, egal ob Sie ein Mann oder eine Frau sind. Wenn sie sich umschauen, als wäre es ein Black Friday-Deal, ist das ein sehr gutes Zeichen. Wenn Ihre Augen auch wandern oder wenn Sie jemanden wirklich mögen, müssen Sie sehen, warum Sie in Ihrer aktuellen Beziehung sind. Sind die Gefühle noch da? [Lesen: Das Interesse verlieren? Zeichen, die Sie niemals ignorieren sollten]

# 15 Du willst keine Opfer mehr für sie bringen. Beziehungen bestehen aus Opfern. Vielleicht hat Ihr Partner einen neuen Job in einer anderen Stadt, also ziehen Sie mit ihr dorthin. Das ist ein Opfer, das du gebracht hast, um zusammen zu sein.

Aber wenn Sie keine Entscheidungen mehr treffen möchten, damit Ihre Beziehung fortgesetzt wird, warum sind Sie dabei? Wenn überhaupt, hat er die Beziehung aufgegeben und übersieht sie einfach.

[Lesen: Wie man die Angst loslässt, allein zu sein und Frieden zu finden]

Wenn Sie auf die Zeichen schauen und feststellen, dass Sie sich im Grunde so fühlen, dann ist es Zeit, einen Blick auf das zu werfen, was Sie vom Leben erwarten, und zu entscheiden, wann es Zeit ist, sich zu trennen. Oder ist es jemand, mit dem Sie für den Rest Ihres Lebens zusammen sein möchten? Weil ich es nicht lustig finde.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Natasha Ivanovic

Natasha Ivanovic, die serielle Datierung, weiß ein oder zwei Dinge über Männer und die Dating-Szene. Ein Großteil ihres Schreibens ist inspiriert von ihren Begegnungen mit Männern und für immer ...
Folgen Sie Natasha auf

DISKUSSION

Hinterlasse eine Antwort