Wie man nach einer Beziehung einen Abschluss mit sich selbst findet

wie man den Verschluss findet

Jeder sehnt sich nach dem Abschluss einer früheren Beziehung. Leider versteht es nicht jeder. So stellen Sie sicher, dass Sie nach einem Herzschmerz einen Abschluss finden.

Trennungen tun weh.

Die Qual tut noch mehr weh.

Menschen kommen und gehen, und es gibt Menschen, die Spuren in unseren Herzen hinterlassen und Erinnerungen hinterlassen, die ein Leben lang anhalten würden. Es ist ironisch, nicht wahr? Derjenige, der Ihnen an einem Punkt so viel bedeutet hat, wird für Ihre Augen ein Fremder.

Wie kommst du an den Erinnerungen einer vergangenen Liebe vorbei? Um ehrlich zu sein, es gibt keinen einfachen Weg, sie zu überwinden. Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass es eine große Herausforderung sein kann, eine vergangene Liebe hinter sich zu lassen. Sie können weinen, was Sie wollen, verfluchen, was Sie wollen, lachen, was Sie wollen, aber die Wahrheit ist, dass Sie jetzt von Ihrem Partner getrennt sind. Unabhängig davon, ob Sie die Trennung eingeleitet haben oder nicht, hinterlässt sie immer noch ein wenig Schmerz.

Niemand sagte, es sei einfach, voranzukommen und einen Abschluss zu finden. Ich erinnere mich, dass meine Traurigkeit meine Lebensweise für eine Weile beeinflusst hat. Ich trug meine Traurigkeit wie ein Leichentuch und für eine Weile schien es, als würde meine Traurigkeit für immer anhalten ... Bis ich mich entschied, genug zu haben.

Manchmal Liebe ist nicht genug

Wenn ich älter werde, werde ich etwas weiser. Meine früheren Beziehungen haben mir ein oder zwei Dinge über Liebe beigebracht. Ich habe gelernt, die Wahnvorstellungen oder Ideale zu verlernen, die mir viele Filme und Liebesromane beigebracht haben. So sehr Sie es auch hassen, es zuzugeben, Liebe ist niemals genug, um die Beziehung am Leben zu erhalten. Menschen haben oft Vorstellungen über Liebe und Beziehungen falsch interpretiert. Oft ersticken sie ihre Partner in Beziehungen, die wenig oder gar keinen Raum für Wachstum oder Freiheit lassen.

Das Festhalten an früheren Beziehungen, die die Liebe nicht retten konnte, kann ungesund sein und Ihr Glück nehmen. Sie hindern Sie daran, sich vorwärts zu bewegen und in der Gegenwart zu leben. Während die Vergangenheit manchmal ein großartiger Ort für einen Besuch sein kann, möchten Sie dort nicht leben.

Wie kann man mit der Vergangenheit Frieden schließen?

Der Übergang von einer früheren Beziehung ist nie einfach, aber möglich. Es ist eine Reise der Selbstfindung, des Friedens mit sich selbst und des Lernens, wirklich glücklich zu sein.

# 1 Gib dir Zeit zum Weinen. Nehmen Sie sich Zeit, um um das Ende der Beziehung zu trauern. Es ist in Ordnung, traurig zu sein, also halte deine Gefühle nicht zurück. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Weinen, aber lassen Sie sich von dieser Traurigkeit nicht vollständig verzehren oder davon abhalten, die Dinge zu tun, die Sie lieben. Denken Sie daran, dass das Leben weitergeht und für niemanden aufhört, selbst wenn Sie es möchten. [Lesen: Wie man die ersten 168 Stunden nach einer Trennung überlebt]

# 2 Lernen Sie zu akzeptieren, dass es Dinge gibt, die nicht rückgängig gemacht werden können. Sie sagen, Dinge zu akzeptieren ist der schwierigste Teil des Loslassens. Sie müssen sich Ihrer aktuellen Situation bewusst sein, damit Sie feststellen, dass Ihre Beziehung beendet ist. Dies ist vielleicht der wichtigste Schritt, um einen Abschluss zu erreichen, da er Ihnen Trost spendet und Ihnen hilft, Ihre Gefühle einzuschätzen.

# 3 Lerne, es wieder gut zu machen. Es mag sehr leicht sein, sich selbst für vergangene Fehler verantwortlich zu machen, aber denken Sie daran, dass Sie nur Menschen sind. Der Weg zur Selbstbeschuldigung ist nicht schön, also erlaube dir niemals, diesen Weg zu gehen.

Nehmen Sie die Lektionen, die Sie gelernt haben, und nutzen Sie sie, um Ihr Leben zu verbessern. Während es banal erscheinen mag, konzentrieren Sie sich darauf, zu lernen, zu lieben und sich selbst zu vergeben, damit Sie die richtige Art von Liebe erfahren können. [Lesen: 12 todsichere Möglichkeiten, nicht mehr an deinen Ex zu denken]

# 4 Sei fair zu dir und anderen. Sobald eine Beziehung beendet ist, könnten Sie versucht sein, sich der nächsten Person zur Verfügung zu stellen, die mitkommt. Die meisten Menschen würden in ihrem eigenen Tempo heilen, aber ich würde mir volle sechs Monate Zeit lassen, bevor ich mich entscheide, zu einer anderen Beziehung überzugehen.

Während einige Leute nicht unbedingt direkt nach dem Ende ihrer vorherigen Beziehung in den vollständigen Dating-Modus wechseln würden, werden sie anfangen, mit anderen Leuten zu flirten. Während es so aussieht, als würde es dir gut tun, wird es der anderen Person gegenüber nicht fair sein.

Wir behandeln die andere Person oft als eine Art "Pflaster". den Schaden der vorherigen Beziehung zu vertuschen. Es wirkt wie eine Salbe gegen stechende Einsamkeit, hilft aber nie wirklich. Sei fair zu dir selbst und auch zu anderen.

# 5 Betrachten Sie diese Momente niemals als verschwendete Zeit. Während Sie den Prozess des Weitergehens durchlaufen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass all diese Momente, die Sie mit Ihrem Ex verbracht haben, Zeitverschwendung waren. Momente sind kostbar, egal wie lang oder kurz der Zeitraum war. Betrachten Sie Erfahrungen, die Sie als Person prägen, und keine Fehler, die Sie vergessen sollten. [Lesen: Die 8 häufigsten Fehler nach der Trennung]

# 6 Legen Sie alles beiseite, was Sie an die Vergangenheit erinnert. Manchmal müssen wir die Dinge loswerden, die Sie an die Vergangenheit erinnern. Legen Sie alle Briefe, Fotos und Geschenke beiseite. Legen Sie sie alle in eine Schachtel und bewahren Sie sie auf. Wenn Sie das Gefühl haben, die Vergangenheit erneut betrachten zu müssen, tun Sie dies. Aber denken Sie daran, dass Sie diese Erinnerungen und Erinnerungen niemals nutzen sollten, um falsche Hoffnungen zu haben, in diese Zeit zurückzukehren.

# 7 Verbinde dich wieder mit dem, der du warst, bevor die Beziehung begann. Wir neigen dazu, ein wenig von uns selbst zu verlieren, wenn wir uns in einer falschen Beziehung befinden. Dies bedeutet, die Dinge aufzugeben, die Sie gerne getan haben, mit Leuten abzuhängen, die Ihr Ex nicht gutgeheißen hat, oder zu ändern, wer Sie sind, damit Ihr Ex Sie liebt.

Jetzt, wo dein Ex weg ist, verbinde dich wieder mit dem, was du vorher warst, denn du bist deine eigene Person und wer du datiert hast, sollte nicht definieren, wer du bist. [Lesen: 10 Dinge, die Sie tun sollten, um sich nach einer Trennung besser zu fühlen]

# 8 Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment. Wenn Sie sich weigern, eine frühere Beziehung loszulassen, halten Sie sich einfach zurück. Lebe im Moment, trotz der Ängste, die du haben könntest. Die Vergangenheit ist jetzt ein Schatten, und es ist Zeit für Sie, das Licht Ihrer Freiheit zu genießen. Nutzen Sie den Moment und nutzen Sie die Gegenwart, um eine bessere Zukunft zu sichern.

# 9 Konzentriere dich nicht auf Rache. Sie könnten versucht sein, Ihren Ex im Internet zu verfolgen oder sogar Rachegedanken nachzugeben. Während es verlockend sein mag, ist es niemals gesund, sich Rachegedanken hinzugeben, weil es Ihr Glück korrodiert und Sie Ihres Friedens beraubt.

Wenn möglich, bleiben Sie eine Weile von Social Media fern oder blockieren Sie Ihren Ex auf Facebook. Denken Sie daran, dass niemand das Rachespiel gewinnt. Er ist jugendlich und unreif und wird dir nur mehr schaden als nützen.

# 10 Unterhalte keine familiäre Beziehung zu deinem Ex. Während Sie vielleicht versucht sind, in die Vergangenheit zu reisen, weil es Ihnen so vertraut war, wissen Sie, dass es nie das Klügste ist, was Sie tun können. Sobald Sie in einer engen oder sogar sexuellen Beziehung zu Ihrem Ex stehen, können alte Gefühle zurückkehren und Sie daran hindern, weiterzumachen, und es kann auch verhindern, dass Ihr Ex weitergeht.

Der Versuch, Freunde zu bleiben, während du noch nicht über deine Ex hinweg bist, macht es dir nur schwerer zu akzeptieren, dass das, was du einmal hattest, jetzt weg ist. [Lesen: Ist es wirklich möglich, nur mit einem Ex befreundet zu sein?]

Weitermachen ist ein schrecklicher Prozess, weil er Sie in unbekanntes Gebiet zwingt. Es reißt Sie aus der Vertrautheit Ihrer Vergangenheit heraus und lässt Sie vor einer ungewissen Zukunft stehen. Denken Sie an diese Wahrheit: Sie werden die Liebe wiederfinden, die Liebe, die Sie brauchen und verdienen.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Colleen Anne Javellana

Ich bin eine eigenartige und leidenschaftliche Person, die an wahre Liebe glaubt. Ich lebe für tiefe Gespräche und einen guten Roman zum Lesen. Ich bin verliebt in das Leben und ich will ...
Folgen Sie Colleen auf

DISKUSSION

Ein Gedanke zu "Wie man nach einer Beziehung einen Abschluss mit sich selbst findet"

  1. Jennifer Er sagt:

    Ich habe mich vor ungefähr 3 Wochen von meinem Ex getrennt. Wir haben uns getrennt, weil er nur Spaß haben wollte, keine Verantwortung wollte, wie für die Zukunft sparen, Vollzeit arbeiten, seine Karriere oder Ausbildung vorantreiben. Ein äußerst wichtiger und triftiger Grund, warum wir uns getrennt haben. Wir sind beide 26 Jahre alt. Hier ist das Problem. Er sagt mir, dass ich großartig, wunderbar und erstaunlich bin, dass er sehr nett zu mir ist und dass er Freunde sein möchte. Ich weiß, dass er im Moment der Falsche für mich ist, aber ich kann mein Herz nicht dazu bringen, sich so zu fühlen. Wenn er mich wirklich liebte, wie er sagte, warum versuchte er dann nicht, "erwachsen zu werden"? Welchen Vorteil hat er, so nett zu mir zu sein, seit ich ihn verlassen habe? Wie können Sie vorwärts gehen und diese quälende Hoffnung loswerden, dass er sich ändern wird? Ich hatte dieses Problem, seit wir uns getrennt haben und versucht haben, es selbst herauszufinden, aber ich kann den Abschluss, den ich wollte, nicht in mir selbst finden.

Hinterlasse eine Antwort