Wie man als Erwachsener eine langfristige Beziehung beendet

Wie man eine langfristige Beziehung beendet

Das Beenden einer langfristigen Beziehung ist mit Herzschmerz verbunden. Es liegt an Ihnen, den Schaden so gering wie möglich zu halten, indem Sie mit Ihrem Partner eine saubere Pause einlegen.

Eine langfristige Beziehung zu beenden ist nie einfach. Es gibt keinen "guten Weg", eine Beziehung zu beenden. Das Wichtigste ist es, Schaden und Schaden so gering wie möglich zu halten.



Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre langfristige Beziehung zu beenden, ist dies besonders schwierig. Jetzt, wo ich darüber nachdenke, sind langfristige Beziehungen schwer zu bekommen und noch schwerer zu beenden. Die Erinnerungen, die Sie teilen, die Pläne und all die anderen praktischen Verwicklungen - Ihre Sachen, Zimmerschlüssel, Bankkonten und sogar das Sorgerecht für die Kinder -, die Sie entwirren müssen.

Stellen Sie sicher, dass es das ist, was Sie wollen

Denken Sie trotz aller Missverständnisse oder verlorener Liebe, die Sie möglicherweise mit Ihrem Partner haben, daran, dass Sie etwas Kostbares geteilt haben. Etwas, von dem Sie dachten, es sei so groß wie das Leben selbst. Wirf das nicht einfach weg. [Lesen: Wie man weiß, wann man eine Beziehung beendet: 12 subtile Zeichen]



Bevor Sie Ihre langfristige Beziehung beenden, stellen Sie zunächst sicher, dass dies das ist, was Sie wollen, und dass Ihre Entscheidung endgültig ist. Und dann planen Sie, wie Sie eine saubere Pause machen.

Warum sollte ich die Beziehung so reibungslos wie möglich beenden?

Je länger die Pause dauert:



# 1 Je länger es dauert, um weiterzumachen. Lose Enden müssen möglicherweise noch gebunden oder mit einem Reißverschluss versehen werden. Wenn Sie sich in der Hitze des Augenblicks trennen, sagen Sie Dinge aus Wut oder Trotz, und Sie können es später sogar bereuen.

# 2 Je mehr Schaden es gibt. In einer schwierigen Trennung gehen die Würde, das Selbstwertgefühl und das allgemeine geistige und emotionale Wohlbefinden aller durch den Ring. Eine harte Trennung kann physisch und emotional gewalttätig sein und Narben hinterlassen.

# 3 Je höher die Kosten, besonders wenn Sie verheiratet sind. Denken Sie: zwei Autos, zwei Orte, Sorgerechtsstreitigkeiten, Anwälte und vieles mehr. [Lesen: Wie man sich von jemandem trennt, den man richtig liebt]

Sie sind es Ihrem Partner, sich selbst und Ihrer langfristigen Beziehung schuldig, eine saubere Pause einzulegen. Wahrung ihrer Würde und ihres gegenseitigen Respekts.

Kommen wir jetzt zur Sache, sollen wir?



Wie man eine langfristige Beziehung beendet

Die größten Fehler, die Sie beim Beenden einer langfristigen Beziehung machen, sind: Sagen Sie Ihrer Partnerin nicht, warum Sie sich von ihr trennen, verstehen Sie nicht, warum Sie sich überhaupt trennen wollen, sprechen Sie nicht über Dinge und denken Sie nicht daran, dass es möglicherweise noch welche gibt Eine zweite Chance für beide.

Während ich war in einer Beziehung es kann viel Arbeit und Engagement erfordern, außerhalb einer BeziehungEs nimmt Ihnen für einen kürzeren Zeitraum so viel weg, noch mehr. Es gibt den Stress und die Last, sich selbst und Ihren Partner zu verletzen. Sie erzählen ihren Familien nicht nur, dass sie getrennte Wege gegangen sind. [Lesen: 14 triftige Gründe, sich von jemandem zu trennen, den du liebst]

Diese saubere Pause ist für Sie beide wichtig. Hier sind also ohne weiteres die wesentlichen Schritte, die Sie unternehmen müssen, um eine langfristige Beziehung auf die richtige Weise zu beenden.



# 1 Sie müssen sicher sein. Es gibt nichts Schlimmeres, als mit Ihrer Partnerin Schluss zu machen, sie völlig am Boden zerstört zu lassen und nach ein paar Tagen zurückzukommen, um zu sagen: „Ta-da! Ich bin hier, ich habe es mir anders überlegt. "

Der Punkt ist, wenn Sie es beenden wollen, stellen Sie sicher, dass Sie sehr sicher sind. Wenn es einen Hauch von Zweifel oder einen Hoffnungsschimmer gibt, dass Ihre Beziehung noch ihren Lauf nehmen kann, dann untersuchen Sie diesen Zweifel oder halten Sie vielleicht sogar diese Hoffnung aufrecht. Stellen Sie sicher, dass Sie die Beziehung aus den richtigen Gründen beenden. Am Ende wird es sich für uns beide lohnen. [Lesen: 12 der schlimmsten Möglichkeiten, sich von jemandem zu trennen, der dich liebt]

# 2 Du musst ruhig sein. Bleiben Sie immer in der richtigen Stimmung, wenn Sie sich entscheiden, eine langfristige Beziehung zu beenden. Entscheide dich niemals oder trenne dich von deinem Partner mitten in einem Streit oder einer stressigen Situation. Wenn Sie ruhig und gelassen sind, können Sie sich besser ausdrücken und hören, was Ihr Partner zu sagen hat.

# 3 Ihr Partner muss ruhig sein. Obwohl es keine gute Idee ist, Ihre Anzeige zu lange zu verschieben, müssen Sie dennoch den richtigen Zeitpunkt auswählen. Eine Zeit, in der Ihr Partner ruhig und in der richtigen Stimmung ist. Wenn sie wegen etwas anderem gestresst sind, einen besonders harten Tag hatten oder sich nicht gut fühlen, versuchen Sie, die Trennungsankündigung nicht zu machen.

Wenn Sie Ihre Trennung in einer Zeit mit hohem Stress in die Mischung aufnehmen, ist Ihr Partner hundertmal mehr am Boden zerstört, und das ist immer noch eine Untertreibung. [Lesen: 15 der schlimmsten Dinge, die Sie während einer Trennung sagen können]

# 4 Mach es persönlich. Zumindest den Mut und Anstand haben, sich persönlich zu trennen. Trennen Sie sich niemals per E-Mail, SMS oder Fax. * Erinnern Sie sich an Phil Collins? *, Oder geben Sie sogar bekannt, dass Sie mit Ihrem Partner in Ihrem Social-Media-Konto Schluss machen. Nein nein Nein. Sie sind es zumindest Ihrer langfristigen Beziehung schuldig, sich zu bemühen, mit Ihrem Partner persönlich zu sprechen. Es ist ein Zeichen von Anstand und Reife. Und Sie kümmern sich genug um Ihren Partner, um ihm direkt in die Augen zu schauen und die Nachrichten zu verbreiten. [Lesen: Eine Pause in Facebook kann ein Leben beenden]

# 5 Vermeiden Sie unnötige Werbung. Sagen Sie NIEMALS jemandem, wie Ihren Freunden oder Ihrer Familie, dass Sie sich von Ihrem Partner trennen werden, bevor Sie die Beziehung zu ihm beenden. Die Rebe ist höchstwahrscheinlich ein schnelles Gefäß für diesen heißen Klatsch, und Ihr Partner kann die Neuigkeiten herausfinden, noch bevor Sie mit ihr sprechen können.

Brechen Sie auch hier nicht in sozialen Medien auf, wie wenn Sie den Beitrag Ihres Partners kommentieren, dass Sie mit ihm Schluss machen. Vermeiden Sie es auch, an einen öffentlichen Ort zu gelangen, an dem viel Verkehr herrscht.

# 5 Finde den richtigen Ort. Wählen Sie den richtigen Ort, um Ihre langfristige Beziehung zu beenden. Machen Sie es zu einem sicheren und privaten Ort, wie einem entfernten Stand in einem Restaurant. Wenn Sie jedoch über Gewalt besorgt sind, stellen Sie sicher, dass Sie einen Freund in der Nähe haben, oder tun Sie dies an einem öffentlicheren Ort. Stellen Sie nur sicher, dass sich keiner von Ihnen unsicher oder überbelichtet fühlt. Der Schlüssel ist, die Gefühle Ihres Partners zu berücksichtigen. [Lesen: Wie man erfolgreich mit einem obsessiven Liebhaber Schluss macht]

# 6 Sei die größte Person. Höchstwahrscheinlich gibt es viele Tränen. Und Wut. Denken Sie daran, dass Ihr Partner möglicherweise leidet, unabhängig davon, ob er sich schlecht benimmt oder nicht.

Gehen Sie also den richtigen Weg: Seien Sie ehrlich, freundlich und rücksichtsvoll. Bekämpfe Feuer nicht mit Feuer und handle immer mit gutem Gewissen, auch wenn das das Letzte ist, was du für deinen zukünftigen Ex-Partner tust.

# 7 Finde den richtigen Weg. Seien Sie großzügig genug, um alle Fragen zu beantworten, die Ihr Partner zu Ihren Gründen für die Trennung von ihr hat. Denken Sie daran, ehrlich zu sein, aber vermeiden Sie es, Schuldzuweisungen oder Kritik zu geben. Wählen Sie konstruktive und positive Worte, damit Ihr Partner Ihre Gründe hört und besser versteht, auch wenn sie weh tun.

# 8 Schau nicht zurück. Nachdem Sie sich von ihnen getrennt haben, fühlen Sie sich möglicherweise schlecht und fragen sich, wie es ihnen geht. Sie könnten sogar versucht sein zu fragen, wie es ihnen geht. Bekämpfe den Drang, zumindest direkt nach der Trennung in Kontakt zu bleiben. Gehen Sie vor allem nach der Trennung nicht mit ihnen ins Bett. Das Aufbrechen des Geschlechts führt zu einer Katastrophe, nachdem Sie sich endgültig entschlossen haben, die Verbindung zur Person zu trennen. [Lesen: Kannst du nach einer Trennung mit einem Ex befreundet sein?]

Nach Beendigung der langfristigen Beziehung

Nach dem Ende Ihrer langfristigen Beziehung werden Sie möglicherweise von einer Kombination von Emotionen überwältigt: Wut, Verwirrung, Traurigkeit, Bedauern, Erleichterung, Angst und Freude. Seien Sie jedoch versichert, dass die Zeit wirklich heilt. Nehmen Sie die Dinge Tag für Tag und geben Sie Ihrem Ex auch Zeit und Raum. Nehmen Sie keinen zusätzlichen Kontakt auf, da dies die Situation für Sie beide verschlimmern kann.

Verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie und Freunden. Machen Sie dort weiter, wo Sie aufgehört haben, in dem Buch, das Sie schon immer lesen wollten, finden Sie ein Hobby und machen Sie weiter die Dinge, die Sie glücklich machen. Wachsen Sie als Individuum weiter. [Lesen: 8 kleine Möglichkeiten, um mit den großen Veränderungen in Ihrem Leben umzugehen]

Löschen Sie die Kontaktdaten Ihrer Ex, um eine Kontaktaufnahme zu vermeiden. Entfernen Sie Ihre Freunde aus den sozialen Medien, um ein Drama nach der Trennung zu vermeiden. Lassen Sie sie vorher wissen, um weitere verletzte Gefühle zu vermeiden.

Das Beenden einer langfristigen Beziehung ist wie das Schließen eines großen Kapitels in Ihrem Leben und das Wegwerfen.

[Lesen: 9 Jahre Liebe: der Schmerz, eine langfristige Beziehung zu beenden]

Nehmen Sie die Lektionen, die Sie gelernt haben, das persönliche Wachstum und die Zeit, die Sie benötigen, um sich selbst wieder zu entdecken, ernst. Machen Sie dies zu einer positiven Zeit in Ihrem Leben und nutzen Sie es, um ein besserer Partner in Ihren zukünftigen Beziehungen zu sein.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Tiffany Reyes

Tiffany ist eine Wortschreiberin, die mit Wörtern gespielt hat, seit ihr Brief an den Herausgeber im Alter von 9 Jahren landesweit veröffentlicht wurde. Seitdem ist sein Schreiben f ...
Folgen Sie Tiffany Grace auf

DISKUSSION

Hinterlasse eine Antwort