Bist du nicht glücklich in einer Beziehung? So wählen Sie den richtigen Weg für Sie

nicht glücklich in einer Beziehung

Wenn Sie in einer Beziehung unglücklich sind, kann es viele Faktoren geben, die zu diesem Unglück führen. Wie lösen und verbreiten Sie das Problem?

Es mag schwer zuzugeben sein, aber Beziehungen sind nicht nur Regenbogen und Sonnenschein. Wir wissen, dass es Kämpfe und gute und schlechte Tage gibt, aber wenn Sie in einer Beziehung wirklich nicht glücklich sind, kann dies behoben werden? Oder solltest du weitermachen?

Wenn Sie in einer Beziehung nicht glücklich sind, achten Sie darauf 

Manche Menschen wären in einer Beziehung lieber unglücklich als glückliche Singles. Allein zu sein scheint für manche das Schlimmste zu sein. Aber in Wirklichkeit ist es unfair gegenüber jemandem und mit wem auch immer Sie zusammen sind, mit jemandem unzufrieden zu sein. Wenn Sie nicht glücklich sind, teilen Sie nicht das Beste von sich mit ihnen.

Wenn Sie in einer Beziehung nicht glücklich sind, öffnen, genießen oder geben Sie nicht. Die Beziehung ist da, aber wenn Sie nicht glücklich darin sind, warum sind Sie immer noch darin?

Warum bist du traurig?

Wenn Sie nicht zufrieden sind, kann es Zeit sein, die Beziehung zu verlassen. Egal, ob Sie in Schwierigkeiten sind, glauben, dass die Beziehung ihren Lauf genommen hat oder nur Gefühle verloren haben, das Weitergehen könnte die Antwort sein. [Lesen: 20 sichere Anzeichen dafür, dass Ihre Beziehung beendet ist]

Aber bedenken Sie äußere Kräfte. Wenn Sie diese Person lieben und in der Beziehung glücklich sein möchten, müssen Sie daran arbeiten, das zu ändern, was Sie unglücklich macht.

Sind Sie bei der Arbeit festgefahren und fühlen sich unzufrieden? Sie könnten das in Ihr persönliches Leben aufnehmen. Bist du in einer Brunft? Vielleicht probierst du gemeinsam neue Dinge aus und kommunizierst mehr. Wenn Sie herausfinden, warum Sie überhaupt unglücklich sind, können Sie eine Antwort für die Zukunft geben. [Lesen: 15 Gründe, warum sich die meisten Paare von ihrer Beziehung langweilen]

Was tun, wenn Sie in einer Beziehung nicht glücklich sind?

Niemand sollte in einer Beziehung sein, in der er unglücklich ist. Sie fühlen sich nicht nur leer und unzufrieden mit Ihrer Beziehung, sondern können sich auch über Ihren Partner ärgern, auch wenn dies nicht ihre Schuld ist. 

# 1 Sprechen Sie darüber. Wenn Sie glücklich sein möchten, sprechen Sie mit Ihrem Partner. Sag ihnen, dass du nicht glücklich bist. Sie haben möglicherweise einige Informationen, mit denen Sie nicht fertig wurden.

Vielleicht haben sie es bemerkt, als Sie anfingen, sich zurückzuziehen und unglücklich zu sein. Hoffentlich sind sie bereit, Ihnen Zeit zu geben, an sich selbst zu arbeiten oder mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um die Beziehung zu einem Ort zu machen, an dem Sie beide glücklich sein können.[Lesen:20 geniale Möglichkeiten, um Ihre Beziehung wirklich aufregend zu halten]

# 2 Finde heraus warum. Sei nicht allein. Dies wird Sie wahrscheinlich nur unglücklicher machen und möglicherweise Ihrem Partner die Schuld geben.

Denken Sie stattdessen an alle Gründe, warum Sie unglücklich sein könnten. Warst du zu Beginn der Beziehung glücklich? Warst du glücklich, als du Single warst? Vertrauen Sie Ihrem Glück auf den Erfolg Ihrer Beziehung? Sie müssen es herausfinden, um weiterzumachen. [Lesen: Wie du dein Glück von innen heraus bekommst]

# 3 Ändere die Dinge. Sobald Sie es herausgefunden haben, ändern Sie, was Sie können. Wenn Sie Ihren Partner ärgern, sprechen Sie mit ihm. Sehen Sie nach, ob sie etwas tun können, um zu helfen. Oder vielleicht müssen Sie selbst darüber nachdenken. 

Egal, warum Sie nicht zufrieden sind, wenn Sie nicht versuchen, das Problem zu beheben, ändert sich nichts.

# 4 Machen Sie eine Pause. Um in Ihrer Beziehung glücklich zu sein, müssen Sie möglicherweise einen Schritt zurücktreten, um sie besser zu analysieren. Informieren Sie Ihren Partner, dass Sie Probleme haben und etwas Platz benötigen. Stellen Sie sicher, dass sie wissen, dass Sie sich immer noch Sorgen machen und sich nicht trennen wollen, aber sie brauchen etwas Zeit alleine, um sich mit Ihren Gefühlen hinzusetzen.

Dies kann ein schwieriges Gespräch sein, aber wenn es das ist, was Sie brauchen, um glücklich zu werden, dann müssen Sie es tun und hoffentlich wird Ihr Partner es verstehen und akzeptieren. [Lesen: Wie eine Pause in einer Beziehung wirklich funktioniert]

# 5 Arbeite an dir. Konzentriere dich auf dich. Sie fühlen sich vielleicht als selbstverständlich angesehen. Sich verwöhnen lassen Vielleicht definieren Sie Ihr Glück im Zustand Ihrer Beziehung. Unabhängig sein. Sie sind Ihre eigene Person außerhalb Ihrer Beziehung. Konzentrieren Sie sich vor allem anderen darauf.

Eine Beziehung sollte zu Ihrem Leben beitragen, nicht es werden.

# 6 Nicht beschuldigen. Versuchen Sie, Ihrem Partner keine Vorwürfe zu machen. Das kann zu leeren Kämpfen, Wut und Bedauern führen. Übernehmen Sie stattdessen selbst Verantwortung. Die meisten Menschen beeinflussen Ihre Gefühle nicht so sehr, wie Sie denken.

Wenn Sie Ihren Partner für Ihr Unglück verantwortlich machen, wird dies für Ihre Beziehung und für Sie nur noch schlimmer.[Lesen:Warum das Spielen des Opfers Ihr Leben nur so viel schlimmer macht]

# 7 Verantwortung übernehmen. Überlegen Sie, was Sie möglicherweise tun, um Ihr eigenes Unglück zu stillen. Denkst du darüber nach? Tun Sie etwas, um glücklicher zu sein? Eine Beziehung ist eine Einbahnstraße. Du bist ein Team.

Sie beide müssen diese Last teilen und zusammenarbeiten, um sie zu verbessern. 

# 8 Zur Therapie gehen. Ob Sie mit Ihrem Partner oder alleine gehen, dies kann der nützlichste und erfolgreichste Weg sein, um Glück zu finden. Ein Therapeut kann Ihnen helfen, Ihr Unglück zu überwinden. Sie können Ihnen helfen, die Ursache zu entdecken, und Sie dabei unterstützen, vorteilhaftere Entscheidungen zu treffen. 

Zuzugeben, dass Sie Hilfe von außen benötigen, ist keine Niederlage, sondern die Kontrolle über Ihr Leben und Ihr Glück. Dies kann Ihnen sogar helfen herauszufinden, ob Ihr Unglück auf Ihre Beziehung zurückzuführen ist.

# 9 Mach Schluss. Wenn keine Antwort erfolgt und Sie versucht haben, Probleme zu beheben, ist es möglicherweise an der Zeit, fortzufahren. Ich war in Beziehungen, in denen ich nicht herausfinden konnte, was los war, aber sobald es vorbei war, fühlte ich eine Welle der Erleichterung. Und manchmal ist es genau das, was es braucht.

Wählen Sie also die beste Option für Sie. Aber sei ehrlich zu deinem Partner. Sagen Sie ihnen, dass Sie nichts angeben können, aber dass Sie eine Weile nicht glücklich waren und sich nicht mehr gut fühlen. Ich kann nicht versprechen, dass sie es gut aufnehmen werden, aber das ist vielleicht das, was Sie brauchen. [Lesen:10 Gründe, warum Sie nach der Trennung Erleichterung verspüren]

# 10 Nehmen Sie sich Zeit, um alleine glücklich zu sein. Wenn Sie sich nach der Trennung besser fühlen, herzlichen Glückwunsch. Wenn nicht, müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, um Single zu sein. Gehen Sie keine andere Beziehung ein und denken Sie, dass es Sie glücklich machen wird. Manchmal denken Sie, Sie brauchen genau das Gegenteil von dem, was Sie glücklich macht.

Es ist fast unmöglich, in einer Beziehung glücklich zu sein, wenn Sie nicht alleine glücklich sein können. Sie möchten sich mit jemandem teilen, der etwas Besonderes ist. Aber wenn Sie vorher nicht glücklich sind, teilen Sie nur Ihr Unglück mit ihnen, und das ist für niemanden gut.

[Lesen: So lernen Sie, individuelles Reisen zu genießen]

Wenn Sie in einer Beziehung nicht glücklich sind, ist es scheiße. Finden Sie heraus, was für Sie richtig ist und Sie können endlich anfangen, glücklich zu sein.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Samantha Ann

Mein Name ist Samantha und ich bin 27 Jahre alt. Ich bin auch ein Blogger und Vlogger auf YouTube. Ich teile ständig meine Gedanken über alles von Schönheit bis Beziehung ...
Folgen Sie Samantha auf

DISKUSSION