14 Vor- und Nachteile des Hinzufügens Ihres Datums auf Facebook

Hinzufügen Ihres Datums auf Facebook

Hast du dein Date in einem sozialen Netzwerk getroffen? Was kommt als nächstes? Bevor Sie sich mit Ihrem Date auf Facebook anfreunden, sollten Sie diese 14 Vor- und Nachteile berücksichtigen!



Ein großartiges Date kann das Versprechen von mehr sein.

Und dank des Internets müssen wir nicht mehr an unseren Telefonen auf unseren Termin warten, um anzurufen!

Mit dem Internet geht jedoch eine Reihe spezifischer Richtlinien einher, die wir alle einhalten müssen, um nicht als Online-Stalker eingestuft zu werden.



Es ist verlockend, im Profil Ihres Termins nach kleinen Hinweisen zu suchen, worüber Sie bei Ihrem nächsten Date sprechen sollten.

Es ist fast genauso verlockend, Fotos von sich und Ihrem Date zu posten, um der Welt zu sagen, dass Sie eine tolle Zeit hatten.

Aber ist die Zeit richtig?



Wäre Ihr Date bereits bereit, der Welt zu zeigen, dass sie ein Date mit Ihnen hatten?

Und vor allem, würde es mehr schaden als nützen?

Die 14 großartigen Vor- und Nachteile des Hinzufügens Ihres Datums auf Facebook

Wenn Sie Ihr Date auf Facebook gesehen haben und sich nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen, finden Sie hier unseren Leitfaden zu den richtigen und zu vermeidenden Maßnahmen.

# 1 JA füge es hinzu. Welchen Schaden kann es anrichten? Sie hatten bereits eine großartige Zeit im realen Leben, daher ist die virtuelle Welt nur eine ergänzende Verbindung für Sie beide. Wenn Sie auf Facebook miteinander befreundet sind, können Sie nicht nur die Dinge kennen, über die Sie während Ihres Termins nicht sprechen konnten, sondern es kann auch eine alternative Form der Kommunikation sein, falls einer von Ihnen nicht frei ist, einen Anruf zu tätigen. . [Lesen: 18 Zeichen, dass dein Date dich bei deinem ersten Date sehr mag]



# 2 Erstellen Sie KEIN falsches Konto für Stalking. Haben Sie eine paranoide Seite, die Sie glauben lässt, dass Ihr Date Dinge veröffentlicht, die Sie nicht sehen sollen? Möglicherweise müssen Sie sich entspannen oder professionelle Hilfe suchen. Jeder hat Anspruch auf ein wenig Privatsphäre, und wenn es Dinge gibt, die Ihr Date noch nicht sehen soll, sollten Sie sie respektieren.

# 3 Schau dir ihr Profil an. Was nützt es, eine Person auf Facebook hinzuzufügen, wenn Sie nicht durch die neuesten Beiträge und Bilder spazieren gehen?

Schließlich ist Facebook für soziale Medien gedacht, sodass Sie das System besser nutzen und sich ansehen können, was sie bisher gemacht haben. Wer weiß, Sie werden vielleicht feststellen, dass Ihr Online-Profil viel mehr aussagt als Ihre Präsenz im wirklichen Leben. Ihre Online-Präsenz zu kennen, wäre auch bei Ihrem nächsten Termin ein großartiges Material.

# 4 Stalk nicht zu viel. Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem gelegentlichen Surfen und dem Überprüfen aller Beiträge, Engagements, Likes, Kommentare und Aktivitäten, die Ihr Date in den letzten Jahren durchgeführt hat. Wäre es nicht besser, die Geschichte Ihres Dates persönlich zu hören, als einfach jedes Detail aus Facebook-Posts abzuleiten?



Eine andere Sache, die Sie wahrscheinlich vermeiden sollten, ist, so tief in den Online-Verlauf Ihres Datums einzutauchen, dass Sie versehentlich einen Beitrag aus dem Jahr 2008 "mögen". Sie scheitern nicht nur an Stealth, sondern müssen auch eine Antwort auf "Was zum Teufel sind" finden Sie? Sehen Sie sich meine vorherigen Beiträge an? "

# 5 LIKE und kommentiere ihre Beiträge. Das Hinterlassen eines aufschlussreichen Kommentars oder das Klicken auf die Schaltfläche "Gefällt mir" zeigt Wertschätzung und den Wunsch, in Verbindung zu bleiben. Zeigen Sie, dass Sie nicht nur ihre Aufmerksamkeit erregen möchten, sondern dass Sie dies tun, weil Sie wirklich etwas zur Veröffentlichung beitragen können.

Es kann sogar zu einer freundlichen Diskussion führen, in der Sie verschiedene Aspekte Ihrer Persönlichkeit entdecken können. Dies wirkt Wunder für Menschen, die es viel bequemer haben, Antworten zu schreiben, als sie persönlich zu sagen.

# 6 Beherrsche NICHT deine gesamte Seite. Nur weil Sie diese Person mögen, heißt das nicht, dass Sie alles mögen müssen, was sie online tut. Seien Sie nicht die Person, die 99 Benachrichtigungen hinterlässt, die bedeuten, dass Ihnen alles gefallen oder kommentiert wurde, was Ihr Date seit seinem Beitritt zu Facebook gepostet hat! [Lesen: 13 Beziehungsfehler, die neue Paare ständig machen]

# 7 LESEN Sie ihre Beiträge. Das Beste an Facebook ist, dass Sie alles von dem, was Sie zum Frühstück hatten, bis zu dem Film, den Sie gerade gesehen haben, teilen können. Beiträge, die zeigen, was Ihr Datum aktuell ist, können Ihnen zeigen, was ihre Hobbys und Interessen sind.

Weitere Informationen finden Sie auch im Kommentarbereich, der Ihnen zeigt, wie Sie mit den Personen interagieren, mit denen Sie befreundet sind. Wenn Ihr Date während Ihres Dates jemanden erwähnt hat, können Sie diese Personen im Kommentarbereich finden und dem Namen endlich ein Gesicht geben.

# 8 Verfolge NICHT alle anderen Personen, die mit deinem Date interagieren. Widerstehen Sie der Versuchung, jede einzelne Person auf Ihrer Freundesliste zu durchsuchen, um Exes, enge Freunde, Kollegen oder gemeinsame Freunde zu entdecken. Ihre Interaktion mit Ihrem Date sollte ausreichend sein, und es ist niemals eine gute Idee, nach potenziellen "Bedrohungen" zu suchen.

Wenn Sie der eifersüchtige Typ sind, geben Sie Ihrem Verstand nur mehr Nahrung für Paranoia. Und wenn man bedenkt, dass man gerade ein Date hatte, sollte man sowieso nicht in der Lage sein, auf andere Leute eifersüchtig zu sein. Kontrolliere dich selbst!

# 9 Hinterlasse eine Facebook-Nachricht. Es ist in Ordnung, schüchtern zu sein, wenn Sie einen Kommentar zu Ihrem Beitrag hinterlassen, insbesondere wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie sagen sollen. In solchen Fällen können Sie einfach eine Begrüßungsnachricht hinterlassen oder ihnen mitteilen, was Sie von ihrem neuesten Beitrag halten. Es spielt keine Rolle, ob sie online sind, wenn Sie eine Nachricht hinterlassen, da das Ziel darin besteht, etwas Aufschlussreiches zu hinterlassen und nicht unbedingt ein Gespräch zu beginnen. [Lesen: 36 zufällige lustige Fragen für flirty Jungs und Mädchen]

# 10 Hinterlasse KEINE Nacktfotos. Sind Sie sicher, dass Sie in einer Zeit, in der die Online-Privatsphäre von Menschen mit cleverem neuen Code verletzt werden kann, Ihre privaten Fotos veröffentlichen möchten, damit andere sie sehen können?

Es gab so viele Fälle, in denen Nacktfotos einer Person im Internet verbreitet und viral geworden sind. Außerdem warst du nur an wenigen Terminen. Sind Sie sicher, dass Sie dieser neuen Person private Fotos von Ihnen anvertrauen möchten? Und selbst wenn Sie Ihrem neuen "Freund" oder "Freundin" vertrauen, wäre es nicht besser, wenn ihr erster Blick auf Ihren Körper persönlich wäre? [Lesen: Zehn Gründe, warum es zu scheiße ist, zu früh "Ich liebe dich" zu sagen!]

# 11 Sie müssen offen für Ihre Beiträge sein. Sie können nicht erwarten, mit allem, was er veröffentlicht, einverstanden zu sein. Es wird einige Dinge geben, mit denen Sie nicht einverstanden sind und die möglicherweise in Ihren Facebook-Posts deutlich werden. Zum Beispiel können Sie erfahren, dass er / sie lieber ins Fitnessstudio gehen möchte, als ein Konzert zu besuchen, zu dem Sie schon immer gehen wollten. Beurteilen Sie Ihr Datum nicht nur anhand dieser Aktivität. Geben Sie ihnen den Vorteil des Zweifels, da dies bei Ihrem nächsten Date zu einem interessanten Gespräch führen kann.

# 12 Sei NICHT ihr größter Fan auf Facebook. Kennen Sie die Leute, die Ihre Beiträge immer mit den Worten "Ja!" Kommentieren? oder "Ich stimme vollkommen zu!" oder "LOLOLOLOLOL !!!" ??? Seien Sie nicht einer dieser nervigen Leute, die darauf bestehen, einen nicht so aufschlussreichen Kommentar zu hinterlassen, um einen Kommentar zu hinterlassen. Und übertreibe es nicht noch mehr, indem du wie eine übermäßig angehängte Freundin klingst! Immerhin bist du nur aus. [Lesen: 13 klebrige Poster mit Freundinnen und einfache Möglichkeiten, dies zu vermeiden]

# 13 Sie MÜSSEN Ihrem Date online etwas Privatsphäre geben. Es ist noch in diesem Stadium, in dem es bekannt wird. Sie müssen nicht alles wissen, was in Ihrem Date passiert ist, bevor Sie sie treffen. Wenn Sie online etwas sehen, über das Ihr Datum lieber nicht spricht * p. ZB ein wütender Beitrag von einem Ex, ein betrunkenes Foto usw. *, lass es und respektiere ihre Privatsphäre. Eines Tages, wenn die Zeit reif ist, kann er die Wahrheit über das erfahren, was er gesehen hat. [Lesen: 16 Hurenzeichen der Aufmerksamkeit, auf die man achten muss]

# 14 Kämpfe nicht um das, was du auf Facebook siehst. Beruhige dich! Du bist noch kein Paar! Sie werden diese Person am Ende wegschieben, wenn Sie über Sherlock Holmes gehen und alles untersuchen.

Facebook kann eine Beziehung eingehen oder auflösen. Es kann das Medium sein, das Sie beide näher bringt, oder es kann die Ursache für die größte Reibung zwischen Ihnen beiden sein.

[Lesen: 19 sichere Anzeichen für ein Verlieben, auf das Sie achten müssen!]

Bevor Sie sich mit Ihrem neuen Date anfreunden, sollten Sie Ihr bestes Urteilsvermögen verwenden. Und denken Sie an die guten Dinge und vermeiden Sie diese entscheidenden Dinge, wenn Sie Ihr Date auf Facebook hinzufügen!

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Foundrykc-Team

Flirt. Mühe. Verliebte sich. Ihr Leitfaden zur Verbesserung von Liebe und Beziehungen ...
Folgen Sie Team foundrykc auf

DISKUSSION

2 Gedanken zu "14 Vor- und Nachteile des Hinzufügens Ihres Datums auf Facebook"

  1. fb sagt:

    Wenn Sie den Kerl wirklich mögen, können Sie ihn gerne hinzufügen, da Sie auf Facebook viel mehr über sein Leben erfahren als ein paar Wochen mit ihm. Sie könnten versuchen, ihn mit seinen vorherigen Fotos oder Status zu verfolgen und zu sehen, mit welcher Art von Person Sie es wirklich zu tun haben. Ist sie eine Hure der Aufmerksamkeit auf Facebook? Wenn ja, geh nicht wieder mit ihm aus. Posten Sie alle Ihre Nacktfotos? Lass es in Ruhe. Teilen Sie dumme Dinge wie Facebook-Pornos? Leg die Scheiße runter. Über ihre Facebook-Seite können Sie heute viel über eine Person lernen. Sie würden sehen, was für Leute seine Freunde sind, Sie könnten seine Exen sehen. Alles, was jetzt auf Facebook ist, ist ein offenes Buch, jeder ist ein offenes Buch, das jetzt auf Facebook ist. Allen Teenagern macht es Spaß, alles über sich selbst zu posten, aber warten Sie, bis sie älter sind, und stellen Sie fest, dass es sich nicht gelohnt hat, auf diese Weise Werbung zu machen. Du bist keine verdammte Berühmtheit und wenn du ein Mädchen bist, könntest du die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass du vergewaltigt wirst, weil dein Vergewaltiger genau weiß, wo du bist und planen kann, wo er dich vergewaltigen kann. Hast du jemals darüber nachgedacht, Schlampe?

  2. Lappen sagt:

    Ich habe mich über das Wochenende mit jemandem auf einen Drink getroffen und hatte eine tolle Zeit; Sie und ich verbinden uns über Musik, Fernsehen, unsere allgemeine Lebenseinstellung usw.

Hinterlasse eine Antwort