Wie man Lügner auf einer Online-Dating-Site erkennt

wie man Lügner beim Online-Dating erkennt

Das Problem beim Online-Dating ist, dass jeder vorgeben kann, jemand zu sein, der er nicht ist. Sie müssen also wissen, wie man einen Lügner in einer Entfernung von einem MBit / s erkennt.

Bevor Sie sich entscheiden, Online-Dating zu versuchen, müssen Sie akzeptieren, dass es Lügner geben wird. Das Internet gibt jedem die Freiheit zu sagen, was er will, ohne zur Rechenschaft gezogen zu werden. Warst du jemals in einem Reddit- oder 4chan-Thread? Das ist die Freiheit, die jeder Internetnutzer hat. Der einzige Unterschied zum Online-Dating besteht darin, dass Sie sich freiwillig dafür entscheiden, diese anonymen Personen zu treffen.

Warum lügen Menschen auf Online-Dating-Sites?

Auf Online-Dating-Sites lügen Menschen eher, weil ein großer Druck besteht, die beste Version von sich selbst zu präsentieren. So beeindruckend Ihr Leben auch ist, es wird jemanden geben, der netter, klüger, attraktiver und erfolgreicher ist als Sie auf einer Dating-Site. Das Schlimmste ist, dass sie Ihre Konkurrenz sind.

Um ihr Spiel zu verbessern, neigen die Menschen dazu, über ihr Aussehen, ihre Karriere und ihre Persönlichkeit zu lügen. Diese Faktoren sind leicht zu spielen, da Sie die Menschen nicht zwingen können, sich zu offenbaren, wenn sie sagen, dass sie nicht bereit sind.

# 1 Manche Leute lügen, weil sie zu vorsichtig sind. Sie können nicht mit der Tatsache gelöst werden, dass sie sich Menschen öffnen müssen, und kommen daher auf eine Person, die online nur die belastendsten Details enthüllt.

# 2 Sie sind unsicher. Es ist besonders schwierig für sie, wenn sie die Konkurrenz sehen, deshalb übertreiben sie ihre guten Punkte, um mehr Menschen für sie zu gewinnen.

# 3 Sie wollen es ausnutzen. Sie können Goldgräber, Betrüger, Perverse oder sogar Kriminelle sein. Seien Sie vorsichtig mit diesen Arten von Menschen.

# 4 Sie tun es für Scheiße und Kichern. Manche Menschen lügen, weil sie dafür verantwortlich gemacht werden können und werden. Es ist ein billiger Nervenkitzel, aber genauso aufregend.

Wenn Sie glauben, jemand lügt Sie an, fragen Sie am besten. Wenn das nicht hilft, nehmen Sie besser alles, was diese Person sagt, mit einem Körnchen Salz, oder Sie könnten ein Wels sein oder Ihr ganzes Geld rauben. Sag nur'. [Lesen: Wie man einen Wels fängt: Online-Fälscher aufgedeckt]

Lügneralarm: diejenigen, die über ihr Aussehen lügen

Manche Menschen lügen über ihr Aussehen, weil sie das Gefühl haben, dass ihre Fehler überschatten können, wer sie wirklich sind. Sie können deshalb unsicher und sehr vorsichtig sein. Manchmal lügen sie über ihr Aussehen, um auch ihre Identität zu verbergen. Andere lügen, wenn sie nicht entdeckt werden wollen, weil sie etwas Unvollständiges planen.

# 1 Ihr Profilbild ist das von vor zwei Jahren in Ihrem Social-Media-Profil. Es besteht eine große Chance, dass sie dieses Foto verwenden, da es das einzige gute Foto ist, das sie haben. Wahrscheinlich sehen sie nicht mehr so ​​aus, aber sie fühlen sich wahrscheinlich nur unsicher, wie sie jetzt aussehen. Meiner Meinung nach lohnt es sich immer noch, sie auszuprobieren.

# 2 Sieht so aus, als hätten sie den gesamten Satz von Instagram-Filtern auf Ihr Foto angewendet. Dies ist ein weiterer Beweis für die Bereitschaft eines Menschen zu lügen, nur um seine Fehler zu vertuschen. Es ist verständlich, aber unattraktiv, insbesondere wenn Online-Dating auf der anfänglichen Reaktion auf das Aussehen einer Person beruht.

# 3 Sie können nur seinen Kopf sehen. Diese Person kann sich in Bezug auf ihren Körper unsicher fühlen oder sie hat einfach kein anständiges Ganzkörperbild. In jedem Fall ist es Ihre Entscheidung, ob es sich um ein Problem handelt oder nicht.

# 4 Du kannst seinen Kopf nicht sehen. Das ist sehr unattraktiv, aber die Leute entscheiden sich immer noch dafür. Entweder verstecken sie sich vor ihrem Partner oder sie sind nicht bereit, Ihnen ihr Gesicht zu zeigen, es sei denn, sie fühlen sich notwendig.

# 5 Sie scheinen zu Photoshopping, um wahr zu sein. Verwenden Sie Ihren Instinkt und vergleichen Sie Ihr Foto immer mit Ihrem Social-Media-Profil. Wenn Sie nicht auf Ihre persönlichen Profile zugreifen können, vertrauen Sie dem Foto nicht sofort.

Lügneralarm: diejenigen, die über ihre Identität lügen

Wenn Leute darüber lügen, wer sie sind, ist es normalerweise die größte rote Fahne, die Ihnen sagt, dass Sie diese Person nicht unterhalten sollen. Egal aus welchen Gründen, sie geben Ihnen ein Gefühl von Sicherheit und Komfort, denn die Verabredung mit einem Fremden ist zweifellos das riskanteste, was jemand in Bezug auf Beziehungen tun kann.

# 1 Er wird dir niemals ein Bild zeigen. Viele Menschen sind Opfer davon, weil sie Menschen durch Gespräche und Botschaften eine Chance geben. Die Wahrscheinlichkeit, Liam Hemsworth hinter diesem leeren Profilfoto zu finden, ist sehr gering. Ich schlage vor, Sie fordern ein Foto an, wenn sie Sie persönlich sehen möchten.

# 2 Sie erhalten keinen Link zu einem Social-Media-Konto. Dies ist die Ära von Facebook, Instagram und Twitter. Sie sind auf einer Dating-Site, also müssen sie technisch versiert sein. Entweder verstecken sie etwas oder sie wollen einfach nicht gefunden werden. Es ist nicht ratsam, jemanden zu treffen, der nicht teilweise validiert werden kann.

# 3 Ihre Antworten stimmen nicht mit Ihren Fotos, Quizantworten und Profilantworten überein. Natürlich werden Sie ihre Profil- und Fotosets erkunden. Das Gespräch wird schließlich dazu führen, und Sie können einen Lügner leicht erkennen, wenn er sich nicht einmal daran erinnern kann, was er in sein Profil oder Quiz aufgenommen hat.

# 4 Sie geben vage Antworten auf Fragen zu ihrem Beruf, ihren Interessen und Hobbys. Diese Art von Fragen erfordert einfache Antworten. Wenn sie Ihnen nicht einmal sagen können, was ihre Aufgabe ist, warum sollten Sie ihnen vertrauen? Selbst wenn sie der Prinz eines unbekannten Landes waren, haben Sie dennoch Anspruch auf Ehrlichkeit.

# 5 Sie unterstützen Google nicht. Nicht jeder kann gegoogelt werden, aber es ist immer noch schwierig, jemanden zu treffen, der nicht online existiert. Nur aus Sicherheitsgründen haben Sie nichts festzuhalten, wenn etwas schief geht. Versuchen Sie, jemanden mit einer Online-Präsenz zu treffen, da dies sicherer ist, als jemanden zu treffen, der keine bestätigbare Identität hat.

[Lesen: 14 wichtige Vor- und Nachteile von Online-Dating]

Lügneralarm: diejenigen, die über ihre Absichten lügen

Dies ist sehr schwierig, da es keine überprüfte Methode gibt, um jemanden in einer Lüge zu fangen, es sei denn, Sie bringen bei Ihrem Termin einen zertifizierten Polygraphentest und einen Prüfer mit. Die Absichten einer Person werden irgendwann enthüllt, aber es ist besser zu wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie Ihre Entscheidung, sie zu treffen, bereuen.

# 1 Ihre Antworten sind offen für Interpretationen. Wenn Sie sie nach ihren Absichten fragen, geben sie Ihnen normalerweise vage Zeilen wie: "Ich möchte nur ein tolles Date mit Ihnen haben." Aussagen in diesem Sinne können mehr als eine Sache bedeuten. Seien Sie genau mit Ihren Fragen und geben Sie sich niemals mit solchen Antworten zufrieden.

# 2 Sie versprechen es. Du hast dich gerade getroffen. Warum solltest du ihnen glauben, auch wenn sie mit dem kleinen Finger schwören? Man kann Menschen nicht vertrauen, die so leicht Versprechen machen. Die Tatsache, dass sie denken, es sei in Ordnung, einem Fremden etwas zu versprechen, sollte Alarm schlagen. Sei vorsichtig, ihnen nicht zu glauben und benutze immer deine Instinkte.

# 3 Sie leiten die Frage um oder ändern das Thema, bevor sie antworten. Wenn sie während Ihres Gesprächs so schwanken, versuchen Sie ihnen nicht zu glauben, wenn sie endlich antworten. Sie mögen die Wahrheit sagen, aber die Tatsache, dass sie darüber nachdenken mussten, macht es schwierig, ihre Antwort zum Nennwert zu nehmen.

Die Leute lügen die ganze Zeit, aber Sie müssen weniger zuvorkommend sein, wenn es um Online-Dating geht. Bei der organischen Suche nach Daten treten dieselben Probleme auf, aber es ist schwieriger, die Identität von Personen zu überprüfen, wenn Sie sie online treffen.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen, z. B. darauf bestehen, dass Sie in den sozialen Medien ihren vollständigen Namen und ihr Profil erhalten. Haben Sie immer eine Ausstiegsstrategie und vertrauen Sie Ihren Instinkten. Sie sind tatsächlich nützlicher als Sie denken.

[Lesen: 30 effektive Tipps, die Ihnen helfen, beim Online-Dating zu gewinnen]

Lügner auf Online-Dating-Websites sind ein Dutzend Cent. Trotzdem können Sie immer Ihrem Instinkt vertrauen und die obigen Tipps beachten, um zu vermeiden, dass Sie sich mit jemandem verabreden, der sich dafür entscheidet, unehrlich mit Ihnen zu sein.

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Danielle Anne

Wer nicht kann, lehrt. Ich kann weder so gut unterrichten noch wie andere, aber ich kann es versuchen. Ich bin nicht nur Schriftsteller, sondern auch Physiotherapeut. Mein Traum ist...
Folgen Sie Danielle auf

DISKUSSION

Ein Gedanke zu "Wie man Lügner auf einer Online-Dating-Site erkennt"

  1. Eisen Er sagt:

    Soweit ich weiß, ist Vergewaltigung Betrug, wenn Sie jemanden, der nicht damit einverstanden ist, Sex mit Ihnen zu haben, dazu bringen, Sex mit Ihnen zu haben, indem Sie ihn belügen oder betrügen. Dies ist genau das Szenario, in dem eine Transgender-Person ihre Operation ihrem Partner nicht offenlegt. Ich habe keine Statistiken (vollständige Vermutung, poste einfach eine Studie, in der diese Idee falsch ist und meine Sichtweise sich ändern wird), aber ich glaube nicht, dass die meisten Menschen dem Schlafen mit einer Transgender-Person zustimmen würden. Und schau, ich weiß, dass dies für einen Krieger der sozialen Gerechtigkeit bereit ist, sich zu beschweren, aber ich suche wirklich nach einer objektiven Antwort und nicht nach einer moralischen Antwort. Die Einstellung ist: Ein Mann nimmt ein Mädchen von einer Bar mit nach Hause, sie haben Sex. Das Mädchen war früher ein Mann, und der Mann stimmt dem nicht zu. Ihre Reaktion ist vernünftig genug, um die Informationen zurückzuhalten, das Mädchen hat eine Vergewaltigung begangen und sollte verhaftet werden. Er hatte es verdient zu wissen und niemand sagte es ihm. Vor nicht allzu langer Zeit gab es ein Video, in dem dieses Szenario einem Iren passiert ist (?) Und er schrie sie an, aus seinem Haus zu verschwinden oder so etwas (kann es nicht finden, ich bin schrecklich mit Reddits Suchfunktion)? Also passiert es definitiv. Und ich denke, diese Person hätte wegen Vergewaltigung verhaftet werden sollen.

Hinterlasse eine Antwort