Einfache Dating-Tipps für Introvertierte - 19 Tipps und Tricks!

Dating-Tipps für Introvertierte

Fällt es Ihnen schwer, neue Dating-Potenziale zu entdecken, weil Sie introvertiert und zu schüchtern sind? Probieren Sie diese 19 Tipps aus und verändern Sie Ihr Leben für immer!

Wenn es um die introvertierte-extrovertierte Dichotomie geht, scheinen viele Leute zu denken, dass es in der Dating-Szene schwierig ist, introvertiert zu sein.

Es ist ziemlich üblich anzunehmen, dass Extrovertierte dank ihrer Fähigkeit, wirklich gut zu kommunizieren, all die erstaunlichen Daten erhalten.

Das stimmt aber einfach nicht!

Introvertierte sind, ohne dass viele es wissen, ausgezeichnete Zuhörer, die auch eine Menge Dinge haben, die zum Gespräch beitragen können.

Sie sind introspektive, sensible und eigentlich sehr interessante Leute, mit denen man sich treffen kann.

Und im Gegensatz zu Extrovertierten hätten sie lieber eine Handvoll tiefer und bedeutungsvoller Freundschaften als ein paar hundert Bekannte.

Wenn Sie introvertiert sind, wissen Sie vielleicht, wie es ist, Gesellschaft zu wollen und sie nicht zu bekommen.

Es kann schwierig für Sie sein, Menschen zu erreichen und sich tief genug mit ihnen zu verbinden, um sie zu befragen.

Aber nur weil du introvertiert bist, heißt das nicht, dass du nicht ausgehen kannst, wenn dich nicht jemand fragt.

Für alle Introvertierten ist hier die Herabstufung der Datierung für Sie!

Tipps zum Finden eines Datums

Wenn Sie extrovertiert wären, würde dieser Abschnitt nur eines enthalten: Gehen Sie raus und knüpfen Sie Kontakte! Aber da dies eindeutig nicht Ihr Stil ist, versuchen Sie diese Tipps, um ein Datum zu finden, mit dem Sie sich wirklich verbinden können.

[Lesen: Mögen Jungs schüchterne Mädchen und finden sie attraktiv?]

[Lesen: Mögen Mädchen schüchterne Männer, die keinen mutigen Schritt machen?]

# 1 Online gehen. Das Online-Gehen verringert den Druck, persönlich Kontakte zu knüpfen. Sie können überlegen, was Sie sagen, bevor Sie Ihre Nachrichten senden. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Leute zu treffen, die auf ihren Interessen basieren, wo sie sich aufhalten und was sie gerne tun.

# 2 Nehmen Sie an einem Kurs teil, melden Sie sich freiwillig und schließen Sie sich einer Gruppe an. Dies sind großartige Möglichkeiten, um potenzielle neue Freunde zu finden. Sie befinden sich an einem Ort mit einer Gruppe verschiedener Personen, mit denen Sie gemeinsame Interessen haben, und es gibt wahrscheinlich jemanden, den Sie mögen.

Da die soziale Interaktion in einer Klasse gefördert wird, werden Sie möglicherweise von jemandem oder Ihrem Studienpartner, Klassenkameraden oder echten Freund angesprochen. [Lesen: 30 einzigartige Tipps, um neue Freunde zu finden, wenn Sie keine Freunde finden]

# 3 Fragen Sie Ihre Freunde nach Empfehlungen. Auch wenn Ihre Freunde manchmal nicht an Ihr ideales Date denken, haben viele von ihnen wirklich gute Absichten. Wer weiß, Sie denken vielleicht, Sie wurden von jemandem gegründet, der nicht Ihr Typ ist, aber er oder sie teilt am Ende Ihr Interesse an Fantasy-Rollenspielen, unabhängiger Musik oder Vogelbeobachtung.

# 4 Geben Sie Abenden eine Chance. Es ist wahrscheinlich nicht dein Stil, aber lass dich aus dem Komfort deines Zuhauses herausziehen, um rauszugehen und jemanden zu treffen. Wer weiß, Sie könnten am Ende ein Gespräch mit jemandem beginnen, für den es sich zu verkleiden lohnt. [Lesen: 13 charmante Möglichkeiten, ohne ein Wort zu sagen, zugänglicher zu sein]

# 5 Versuche zu sehen, wie er sich präsentiert. Verschränkte Arme, niedergeschlagener Blick und zappelige Finger mögen Ihr Standardblick sein, aber versuchen Sie ab und zu aufzuhören. Übe das Lächeln, strecke deinen Rücken und sehe ein bisschen einladender und einladender aus. Es könnte Sie von einem Mauerblümchen in einen Charmeur verwandeln. [Lesen: 10 einfache Schritte, um sofort anmutiger, charmanter und eleganter zu werden!]

# 6 Finden Sie ein Datum, das die ganze Zeit im Mittelpunkt steht. Sie denken vielleicht, dass Ihr ideales Date jemand wäre, der es kompensieren kann, dass Ihre Zunge ziemlich oft herausragt. Aber eigentlich ist es besser, jemanden zu finden, der Ihr Schweigen schätzt, Ihnen aber dennoch Hinweise gibt, dass er an dem interessiert ist, was Sie zu sagen haben.

# 7 Übe kurze Gespräche mit Leuten, die du gerade getroffen hast. Dies kann eine echte Herausforderung sein. Aber ein kurzes Hallo oder ein guter Morgen können Ihnen helfen, das Vertrauen aufzubauen, das Sie brauchen. Wenn das Gespräch weitergeht, ist es eine großartige Möglichkeit, die Interaktion mit Menschen zu üben, die Sie gerade kennengelernt haben. [Lesen: 15 einfache Gesprächsstarter für Introvertierte, die ständig arbeiten!]

Wohin während Ihres Termins?

Nachdem Sie die Konversationsphase abgeschlossen haben, finden Sie hier einige gute Tipps für ideale Dating-Orte für Introvertierte.

# 1 Ein Musikcafé mit akustischer Musik. Die Musik gibt Ihnen etwas zu erzählen, während die entspannte Atmosphäre Sie Ihr Date ein bisschen mehr kennenlernen lässt. Dies ist ein großartiger Ort, um Ihr erstes Date zu haben, besonders wenn Sie beide Musik lieben.

# 2 Ein Café. Coffeeshops bieten einen angenehmen und ruhigen Ort für Gespräche. Es ist jedoch am besten, diesen Ort zu retten, wenn Sie sich ein wenig besser kennengelernt haben und mehr zu besprechen haben. Ein Ort, an dem Sie mit nichts reden können, worüber Sie sprechen können, kann Sie für viele unangenehme Stille öffnen. [Lesen: 20 Tipps, um Ihr erstes Date-Gespräch zu perfektionieren]

# 3 Ein Museum oder eine Kunstgalerie. Ein weiterer guter Ort für das erste Date sind die kulturellen Orte, an denen Sie über alle möglichen Dinge diskutieren können. Es gibt nicht viel Druck zu reden, wenn Sie in Museen oder Kunstgalerien sind, aber Sie können trotzdem über die Exponate sprechen.

# 4 Ein Film. Filme sind ein ziemlich normaler Treffpunkt. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Weile mit Ihrem Date ruhig zu bleiben, aber es gibt Ihnen auch etwas, worüber Sie später sprechen können.

Was tun, während Sie rumhängen?

Sie möchten Ihre Zehen unbehaglich kräuseln, weil Sie zusammen rumhängen und nicht das Gefühl haben, etwas Produktives oder Informatives zum Gespräch hinzuzufügen? Verwenden Sie einfach diese Tipps.

# 1 Gib nicht vor, aufgeschlossen zu sein. In diesem Fall können Sie es nicht fälschen, bis Sie erfolgreich sind. Die Handlung wird Sie nicht nur erschöpfen, Ihr Date kann Ihre Handlung auch künstlich finden. Wenn Sie sich schüchtern fühlen, geben Sie es stattdessen zu.

Sagen Sie Ihrem Date, dass Sie introvertiert sind und dazu neigen, Dinge anders zu sehen und zu fühlen als Menschen, die aufgeschlossener sind. Es ist keineswegs ein Charakterfehler, sondern eine stark unterschätzte Eigenart.

# 2 Beachten Sie ihre Körpersprache und ihr Aussehen. Auch hier ist die Körpersprache sehr wichtig, insbesondere bei einem Date. Gib dein Bestes, um zu lächeln und zu deinem Date aufzublicken. Sie müssen ihm nicht die ganze Zeit direkt in die Augen schauen, aber ein Blick in seine allgemeine Richtung, wenn Sie sprechen, würde viel helfen.

Und was Ihr Aussehen betrifft, tragen Sie geeignete Kleidung und Schuhe für den Anlass und etwas schicker. Ihr Date würde die Geste auf jeden Fall schätzen. [Lesen: 10 einfache Möglichkeiten, jemanden dazu zu bringen, dich sofort zu mögen]

# 3 Machen Sie es sich beim ersten Date gemütlich. Ein Ausflug ins Kino, gefolgt von einer Musikbar und anschließenden Getränken kann zu viel sein, als dass Sie es bei Ihrem ersten Date aufnehmen könnten, besonders wenn Sie schon länger nicht mehr auf einem Date waren.

Planen Sie stattdessen nur eine Veranstaltung, um sich zu treffen und den Rest für einen weiteren Tag aufzubewahren. Nichts verdirbt ein großartiges Date, als es zu lange herauszuziehen, bis einer von euch Reifen des anderen hat!

# 4 Hören Sie zu und verinnerlichen Sie. Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der noch nie einen Introvertierten datiert hat, wird er oder sie erstaunt sein, wie gut Sie kleine Nuancen in Ihrem Gespräch aufgreifen und als Futter für weitere Diskussionen verwenden können.

Empathie ist eine weitere Ihrer Stärken. Sie können dies auch nutzen, damit sich Ihr Date während Ihres Dates wohlfühlt.

# 5 Stellen Sie Fragen, um das Gespräch in Gang zu bringen. Zuhören ist eine weitere Stärke eines Introvertierten. Nutzen Sie es zu Ihrem Vorteil, indem Sie die Aussagen Ihres Angebots aufgreifen und Fragen dazu stellen.

Wenn Sie eine hypothetische Frage stellen, erhalten Sie weitere Informationen zu Ihrem Termin und können auch zu einem vollständigeren Dialog aufgefordert werden. [Lesen: 40 Fragen zum ersten Date, um interessante Gespräche zu führen]

# 6 Hab keine Angst auszudrücken, was du fühlst. Wenn Sie bei Ihrem Date aufgefordert werden, an einen lauten oder überfüllten Ort zu gehen, sagen Sie ihr, dass dies nicht Ihr Ding ist. Erklären Sie, dass Sie sich nicht wohl fühlen werden, und schlagen Sie einen anderen Ort vor, den Sie bevorzugen.

Wenn Sie sich wirklich unwohl fühlen, könnte Ihr Date den Eindruck erwecken, dass Sie ihn einfach nicht mögen und sich schlecht fühlen.

# 7 Trinken ist okay, zu betrunken ist nicht. Der Nektar der Götter mag für die meisten das beste soziale Schmiermittel sein, und er hat einige gute Punkte. Ein paar Gläser Wein oder ein paar Biere können Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen.

Aber sei vorsichtig, wie viel du getrunken hast. Niedrige Hemmungen bergen das Risiko, und wenn sie zu weit abgesenkt werden, können sie Sie zu weit nach vorne bringen, bis Sie vollständig zerquetscht sind.

# 8 Nehmen Sie sich etwas Zeit, wenn Sie nach Hause kommen. Wenn Sie ein paar Stunden weg waren, fühlen Sie sich möglicherweise überfordert und verschwenden Ihre Zeit alleine. Aktualisieren Sie Ihre Introversionsanzeige und speichern Sie Ihre soziale Ausdauer für das nächste Datum.

Was auch immer das Ergebnis Ihrer Suche nach einem Datum oder Ihrem tatsächlichen Datum sein mag, klopfen Sie sich auf den Rücken, um sich auf den Weg zu machen und es auszuprobieren.

Introversion ist kein Defekt oder Defizit, das Sie verbergen müssen. Lernen Sie stattdessen, sich daran zu erfreuen und nutzen Sie Ihr Wissen und Ihre Hörfähigkeiten zu Ihrem Vorteil.

[Lesen: Der komplette Leitfaden für ein fröhliches Gespräch mit dem anderen Geschlecht]

Als Introvertierter gibt es auch Zeiten, in denen Sie ausgehen und Leute treffen möchten.

Denken Sie in diesen Zeiten an diesen Tipp für introvertiertes Dating und an 19 Tipps und Tricks, da diese möglicherweise genau die Dinge sind, die Ihnen helfen, jemanden zu finden, mit dem Sie sich wirklich verbinden können. Viel Glück!

Hat dir gefallen, was du gerade gelesen hast? Gefällt mir und wir versprechen, wir werden Ihr Glücksbringer für ein schönes Liebesleben sein.

Foundrykc-Team

Flirt. Mühe. Verliebte sich. Ihr Leitfaden zur Verbesserung von Liebe und Beziehungen ...
Folgen Sie Team foundrykc auf

DISKUSSION

2 Gedanken zu "Einfache Dating-Tipps für Introvertierte - 19 Tipps und Tricks!"

  1. Suzette Er sagt:

    Da ich ein bisschen introvertiert bin, war dieser Tipp für mich sehr hilfreich. Ich weiß, dass ich dazu neige, ruhig zu sein, und ich mag es, eine Bestandsaufnahme meiner Umgebung zu machen, bevor ich hineinspringe und meine Füße nass mache. Das Beobachten meiner Körpersprache ist etwas, das ich verbessert habe, da ich weiß, dass ich unnahbar erscheinen kann. Also versuche ich zu lächeln und mich dem Bereich zu stellen, der am meisten Spaß oder Engagement macht. Ich lasse mich auch ich selbst sein und versuche nicht, so ein Leben als Freund auf der Party zu sein, die ich habe. Es funktioniert nie und ich fühle mich elend. Ich liebe es, an Orte zu gehen, an denen ich kreativ sein kann, wie ein Museum oder ein Café, um meine Fähigkeiten zu testen, um in ein Gespräch einzutreten und es zu beginnen. Diese Tipps wurden gut aufgenommen.

  2. Motor Er sagt:

    Ich habe zwei Extrovertierte und einen Introvertierten datiert. Introvertierte und ich hatten es schwer, weil sie meine Zeit wollten, als ich wirklich allein sein wollte. Sie wollten mit ihren Freunden über mich prahlen und mit mir und all dem prahlen, aber ich hasse Menschenmassen, deshalb wollte ich nicht besonders gehen. Sobald ich es ihnen sagte, machten wir eine Verpflichtung und ich ging von Zeit zu Zeit, um sie glücklich zu machen. Der Introvertierte und ich hatten es schwer, weil wir uns im Grunde synchronisieren mussten, wenn wir zusammen sein wollten und wenn wir alleine sein wollten, was nicht immer, wenn überhaupt, übereinstimmte. Persönlich denke ich, dass meine Beziehung zu Introvertierten besser war. Introvertierte verstehen zumindest, wie es ist, und können Empathie empfinden, auch wenn es Zeiten gibt, in denen einer von Ihnen allein sein möchte und der andere nicht. Extrovertierte werden nie genug von Ihrer Zeit haben, und für mich war das eine schreckliche Situation.

Hinterlasse eine Antwort